2 Gitarren simultan aufnehmen mit THR10 und Cubase AI

6 Beiträge   •   Seite 1 von 1
muc
neu hier
Beiträge: 2
Registriert: 12.04.2013
Wohnort: München

2 Gitarren simultan aufnehmen mit THR10 und Cubase AI

Erstellt: von muc » 13.10.2014, 18:32

Hallo,

ich möchte gerne mit einem Kollegen zusammen jammen und dabei auf getrennten Spuren aufnehmen.
Wir sind allerdings beide völlige Anfänger in Sachen Recording und daher unsicher, wie wir das am besten hinbekommen.

Wir sind beide Besitzer jeweils eines Yamaha THR10 Verstärkers. Die Software Cubase AI war mit dabei im Lieferumfang.

Ich kann nicht behaupten alles an der Software bisher verstanden zu haben, aber allein habe ich damit schon erfolgreich Aufnahmen gemacht (THR10 über USB in den PC).
Auch den THR10C meines Kollegen kann ich bei mir anschließen, er wird von Cubase erkannt (unter VST-Verbindungen).

Jetzt wollte ich aber beide Verstärker parallel über USB an meinen PC anschließen. Dann erscheint aber nur einer der beiden Verstärker in den VST-Verbindungen, nie beide (scheint Zufall zu sein welcher von beiden erkannt wird).

Wie kann ich beide gleichzeitig verbinden und aufnehmen? Bediene ich die Software nur falsch oder geht das so mit dieser HW/SW Kombination überhaupt nicht?
Wenn nicht, was könnten wir statt dessen verwenden? Wir möchten halt beide Gitarren auf getrennten Spuren aufnehmen (so daß man hinterher beide getrennt editieren kann), idealerweise mit einem Backing track dazu. Dafür suchen wir eine einfache Lösung, möglichst ohne größere Summen in weiteres Equipment oder Lizenzen zu investieren.

Benutzeravatar
startom
Mod-Team
Beiträge: 2700
Registriert: 17.03.2011
Wohnort: Wallenwil TG - Schweiz
Gitarrist seit: 2001

Erstellt: von startom » 14.10.2014, 09:25

Hoi
Eventuell hilft dir ein externes Audio Interface, welches zu zwischen die Verstärker und den PC schalten kannst. Mindestanforderung ist ein Interface mit mindestens zwei Eingängen, dann müsste die Aufnahme klappen.
Ich selber verwende das hier (s. Link) und bin sehr zufrieden: https://www.thomann.de/de/focusrite_saffire_6_usb.htm
Tom

ZeroOne
Guitar Maniac
Beiträge: 1523
Registriert: 05.08.2011

Erstellt: von ZeroOne » 14.10.2014, 18:07

unterstützt windows nativ 2 verschiedene eingangsgeräte? wenn ja müsste es auch irgendwie mit den beiden amps funktionieren, wenn nein bleibt der umweg über ein interface... was längerfristig eh die bessere lösung ist.

muc
neu hier
Beiträge: 2
Registriert: 12.04.2013
Wohnort: München

Erstellt: von muc » 25.10.2014, 21:06

Wie schalte ich denn ein Interface zwischen Verstärker und PC?
Über den "Phones" Ausgang? Der THR10 hat keinen anderen Ausgang, außer halt digital über USB.
Alternativ hätte ich auch noch einen Fender Mustang I, aber auch der hat neben USB nur einen Kopfhörerausgang.

Benutzeravatar
Roddy
Powerposter
Beiträge: 1142
Registriert: 23.04.2011
Wohnort: Hamburg

Erstellt: von Roddy » 28.10.2014, 22:56

Entweder gehts du mit der Gitarre direkt ins Interface, also ohne Verstärker.
So nimmst du das Cleansignal auf und Verstärker simulierst du dann über entsprechende Software.
Ich glaube CB AI hat da schon den einen oder anderen Amp mit an Bord.
Oder du nimmst Dein Verstärker per Mikrofon ab, damit geht es dann ins Interface und von dort dann zum PC.

Dein Verstärker, den du da direkt an deinen PC anschließt hat ein Audiointerface integriert.
Im Verstärker wird das analoge Signal in ein digitales Signal umgewandelt und per USB an deinen PC gesendet.

Zwei Interfaces an einem PC funktioniert nicht, es kann immer nur ein Interface im Betrieb sein.

Benutzeravatar
Dirk012087
weint bei Forumsausfall
Beiträge: 26
Registriert: 02.04.2014
Wohnort: Ludwigshafen (RLP)

Erstellt: von Dirk012087 » 29.10.2014, 20:09

hi
wenn ich zwei gitarren aufnehme gehe ich in der regel.z.b. mim rp355 von firewire auf usb un für die zweite gitarre nutze ich ein rocksmith kabel wird auch beides im asiotreiber erkannst weise die gitarren dann unter den vst verbindungen mit bus hinzufügen den kanälen zu

6 Beiträge   •   Seite 1 von 1
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste