Konzertgitarre mit dünnem Hals

8 Beiträge   •   Seite 1 von 1
nnicki
interessiert
Beiträge: 10
Registriert: 15.04.2014
Wohnort: Neuss

Konzertgitarre mit dünnem Hals

Erstellt: von nnicki » 24.09.2014, 08:51

Hallo Zusammen!

Vorneweg, ich habe schon die Suchfunktion benutzt, aber absolut nichts passendes gefunden.
(1) Welche Art von Gitarre (z.B. Westerngitarre) suchst du?
Konzertgitarre

...


(2) Welche Musikstilrichtung beabsichtigst du zu spielen?

Klassik
...


(3) Wieviel Geld hast du eingeplant auszugeben?

Bis 400 €
...


(4) Wo setzt du die Gitarre primär ein (zu Hause, Bühne, Studio) und wie groß ist deine Erfahrung?

Daheim, habe seit etwas mehr als einem Jahr Unterricht.
...


(5) Welche Arten des Kaufs kommen in Frage? Neukauf, Gebrauchtkauf, Internet- oder Ladenkauf?

Neukauf, im Laden
...


(6) Sonstige Hinweise (z.B.: Gitarrenform, Optik, Features, weiteres Zubehör, usw.)

Mir ist ein dünner oder schmaler Hals wichtig. Der Saitenabstand soll schon, typisch der Konzertgitarre sein, aber der Hals halt dünner. Es ist schwierig zu erklären...
...
Natürlich weiß ich, dass der Gitarrenkauf eine Entscheidung nach dem persönlichem Empfinden ist, aber vielleicht kann ich so schonmal eine Vorauswahl treffen und muss nicht 100 Gitarren testen um festzustellen, dass die eh' nicht ins Raster passen.
Vielleicht habt Ihr ja ein paar Anregungen für mich.
Danke im Voraus.

VG nnicki

Benutzeravatar
Stinger
findet den Ausgang nicht
Beiträge: 471
Registriert: 11.08.2012
Wohnort: Zülpich

Erstellt: von Stinger » 24.09.2014, 10:00

Hallo nnicki,

da "dünn" ein sehr individuelles Attribut ist, das sehr stark von der Pfotengröße und dann der persönlichen Empfindung abhängig ist, wird dir auf diesem Weg kaum jemand eine passende Empfehlung geben können.

Das geht dann nur über selber handanlegen.

Da du aus Neuss kommst, dann sollte doch ein Gitarrenverkaufsgeschäft mit einer großen Auswahl an Instrumenten nicht so wirklich weit weg sein. Bist du mobil, wäre der Musicstore in Köln eine gute Adresse.

Da werden sie geholfen.
Mostly Harmless

Benutzeravatar
Funplayer99
Mod-Team
Beiträge: 2438
Registriert: 16.10.2009
Wohnort: Mitten im Spessart

Erstellt: von Funplayer99 » 24.09.2014, 10:18

also wenn die Saiten untereinander den gleichen Abstand haben sollen der einer Konzertgitte gleicht, dann kann der hals in seiner Breite nicht viel schmäler ausfallen.Weil da kann man ja nur am Platz von den beiden E-Saiten zur Griffbrettkante etwas einsparen.
Ich selbst spiele eine Ibanez Nylon mit schmalen Hals (48mm) aber dieses Modell war ein Sondermodell und wird nichtmehr gebaut.Sie schaut aus wie eine Western, ist aber eine Nylon.
Bei den kriterien die du hast und die noch schlecht erklären kannst,solltest du dir zeit nehmen und in ein Gitarrenladen schauen und alle möglichen Modelle in deiner Preisklasse anspielen.
Wenn der letzte Club geschlossen und der letzte Künstler abgetreten ist wirst du erkennen, dass man geile Atmosphäre nicht downloaden kann.

Die 99 in meinem Nick ist nicht mein Geburtsjahr!

nnicki
interessiert
Beiträge: 10
Registriert: 15.04.2014
Wohnort: Neuss

Erstellt: von nnicki » 24.09.2014, 10:52

Hallo Zusammen!

Danke schonmal für die Antworten.
Ich glaube, da habe ich mich dann falsch ausgedrückt. Ich suche eine Gitarre mit einem dünneren Hals. Vielleicht könnte ich es besser mit Durchmesser umschreiben. Also, der Abstand zwischen Daumen (hinten) und den spielenden Fingern soll verkleinert werden.

VG nnicki

Benutzeravatar
gibmirson
Erklär-Bär
Beiträge: 387
Registriert: 17.02.2013
Wohnort: Sendenhorst

Erstellt: von gibmirson » 24.09.2014, 11:43

Hi nnicki,

ich habe so eine Gitarre mit schmalen (dünnem) Hals und 52iger Neck. In Spanien gebaut aus dem Haus Julio Romero bei einem kleinen Gitarrenbauer hier vor Ort gekauft. Mir scheint, dass die spanischen Gitarren hier eine größere Auswahl bieten.
So eine Gitarre habe ich auch lange gesucht und letztlich nur durch "probieren" gefunden. Deshalb auch mal bei kleineren Händlern nachsehen.

Gruß
Gib
Lerne früh, dann hast Du länger was davon!

nnicki
interessiert
Beiträge: 10
Registriert: 15.04.2014
Wohnort: Neuss

Erstellt: von nnicki » 24.09.2014, 14:12

gibmirson hat geschrieben:Hi nnicki,

ich habe so eine Gitarre mit schmalen (dünnem) Hals und 52iger Neck. In Spanien gebaut aus dem Haus Julio Romero bei einem kleinen Gitarrenbauer hier vor Ort gekauft. Mir scheint, dass die spanischen Gitarren hier eine größere Auswahl bieten.
So eine Gitarre habe ich auch lange gesucht und letztlich nur durch "probieren" gefunden. Deshalb auch mal bei kleineren Händlern nachsehen.

Gruß
Gib


Hallo gibmirson!

Vielen Dank, ich werde Deinem Tipp mal folgen. Ich werde dann mal beim hiesigen Laden mal vorbeischauen und nach Gitarren aus Spanien fragen.

VG nnicki

nnicki
interessiert
Beiträge: 10
Registriert: 15.04.2014
Wohnort: Neuss

Erstellt: von nnicki » 28.09.2014, 09:34

Hallo Zusammen!

Danke nochmals für Eure Anregungen.
Ich war gestern in Köln und bin fündig geworden. Die Gitarre liegt zwar etwas über dem Budget, aber 30€ sind noch zu verschmerzen.
Nach langem Hin- und Her habe ich mich für diese http://www.musicstore.de/de_DE/EUR/Gita ... 019644-000 entschieden. Sie liegt gut in der Hand, der Hals wirkt auch schmaler, interessant ist, dass er nicht dünner ist (ich habe ein Maßband im 1. Bund einmal komplett um den Hals gewickelt und verglichen). Aber es liegt anders in der Hand.

VG nnicki

Benutzeravatar
gibmirson
Erklär-Bär
Beiträge: 387
Registriert: 17.02.2013
Wohnort: Sendenhorst

Erstellt: von gibmirson » 01.10.2014, 13:39

Hi Nicki,

Dann herzlichen Glückwunsch zu Deiner Neuen.

Gruß
Gib
Lerne früh, dann hast Du länger was davon!

8 Beiträge   •   Seite 1 von 1
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast