Qual der Wahl

4 Beiträge   •   Seite 1 von 1
Benutzeravatar
Stinger
findet den Ausgang nicht
Beiträge: 471
Registriert: 11.08.2012
Wohnort: Zülpich

Qual der Wahl

Erstellt: von Stinger » 04.08.2014, 09:55

Hallo Freunde des guten Tons,

in Kürze hab ich die Gelegenheit mit einem Schlagzeuger (Anfänger) und Bassisten, ggf. einem 2. Gitarristen, gemeinsam zu üben.
(Noch) in Ermangelung eines Proberaums findet das ganze in einem ex-Kinderzimmer statt.

Da das mein erstes Mal ist, was soll ich mitnehmen, worauf muss ich achten, was ist wichtig?

Zur Auswahl stehen:
Amp:
Crate FW15R (15 Watt / 12 Zoll offen / 2 Kanäle)
Mesa Mark V Top

Cabinet:
Mesa 1 x 12 offen
Mesa 2 x 12 geschlossen

Sonstiges:
Gitarre, Kabel, Stromversorgung , Ohrstöpsel, Laptop (Audacity)

Vom Aufwand / Gewicht her würde ich den Crate, vom Klang und seinen Möglichkeiten den Mesa mitnehmen.

Danke für euren Input.
Mostly Harmless

ZeroOne
Guitar Maniac
Beiträge: 1523
Registriert: 05.08.2011

Erstellt: von ZeroOne » 04.08.2014, 17:41

es kommt ein wenig aufs genre an. maßgeblich für die ganze geschichte ist halt der drummer. wird das ganze etwas ruhiger, bluesig, jazzig etc. könnte die kleine crate combo reichen, muss aber dennoch ordentlich positioniert werden.

für alles wo man auch nen gewissen impact auf den drums braucht damits richtig klingt wird wohl der mesa herhalten müssen. die box darfst du dir dann aber dennoch nach deinen persönlichen vorlieben aussuchen.

alles andere, was du aufgelistet hast darf ruhig mit. + stimmgerät ;)

auch gitarrenständer machen sich im "proberaum" immer gut. mehr hab ich grad nicht wirklich aufm schirm was für euch ernsthaft nützlich sein könnte

Benutzeravatar
Stinger
findet den Ausgang nicht
Beiträge: 471
Registriert: 11.08.2012
Wohnort: Zülpich

Erstellt: von Stinger » 04.08.2014, 18:07

Danke ZeroOne,

das ganze geht Richtung Blues/Rock. Gitarrenständer, Hocker etc. geht natürlich mit. Man(n) ist ja nicht mehr der jüngste...
Mostly Harmless

nico93
kam, sah und postete
Beiträge: 57
Registriert: 28.08.2014

Erstellt: von nico93 » 29.08.2014, 23:21

Ähm... Naja .... also zumindest bei meiner ersten Probe mit meiner Band war es so das es mehr darum ging wer spielt was xD ne ne .. Spaß bei Seite.... ich finds wichtiger das man bei der ersten Probe erstma schaut wies so aussieht also wie man mit den anderen klar kommt und musikalische "zusammen " Zugehörigkeit hat... also ob man überhaupt zusammen musik machen kann oder ob da einfach nur bei rauskommt das jeder iw spielt aber es garnicht zusammne passt....

Aber Naja solte jetzt auch zu spät sein xD
schneller,lauter,härter

4 Beiträge   •   Seite 1 von 1
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste