Furch Travel Gitarre optimal mit PU verstärken?!

1 Beitrag   •   Seite 1 von 1
mando
kam, sah und postete
Beiträge: 53
Registriert: 17.05.2008

Furch Travel Gitarre optimal mit PU verstärken?!

Erstellt: von mando » 13.04.2014, 13:49

Hallo Gitarrengemeinde,

ich habe eine vollmassive Furch LJ 10 (Zeder Mahagony) Reisegitarre.

Hatte schon viele Reisegitarren, diese jedoch ist mehr als nur eine Gitarre zum Reisen.

Meiner Meinung nach ist es eine vollwertige Gitarre in Richtung Parlor oder OO Form.

Aus diesem Grunde möchte ich sie nun mit einem Pickup ausrüsten.
Dieser PU sollte dafür folgende Dinge erfüllen:

1. er soll die Gitarre baulich nicht verändern(max.Bohrungen für Outputklinke und Piezo)
2. er soll ein gutes, knackiges und natürliches Signal ausgeben
3. er soll die Gitarre im Strumming etwas größer klingen lassen

LR Baggs Lyric, Anthem, Element, AER Ak 15+ kämen z.b. in Frage. Gern auch andere?
Was denkt ihr, welche Vorschläge oder Ratschläge könnt ihr mir geben?

Vllt hat ja auch jemand schon mal ein Furch LJ oder ähnliche Modelle verstärkt?

Vielen Dank schon mal vorab
Gruß Mando

1 Beitrag   •   Seite 1 von 1
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste