Was bedeutet: Einen Schritt tiefer tunen?

3 Beiträge   •   Seite 1 von 1
Benutzeravatar
Don Lucio
schreibt schneller als du liest
Beiträge: 131
Registriert: 16.08.2012
Wohnort: Hamburg
Gitarrist seit: 2012

Was bedeutet: Einen Schritt tiefer tunen?

Erstellt: von Don Lucio » 03.04.2014, 16:07

In einem YT-Video, das ich gern nachspielen möchte, wird der Hinweis gegeben: "Turn your guitar one fullstep down".

Da der Author nicht antwortet, stelle ich die Frage mal hier: Was bedeutet das genau?

Einfach einen Ganzton tiefer stellen, also:
E -> D
A -> G
D -> E
g -> f
h -> a
e -> d
?

Ich hab das mal so gemacht, klingt aber in meinen Ohren nicht überzeugend.

Danke,
Don Lucio.
Music was my first love And it'll be my last (John Miles)

Benutzeravatar
Jesko13
kennt den Admin
Beiträge: 866
Registriert: 25.04.2010
Wohnort: Kiel

Erstellt: von Jesko13 » 03.04.2014, 16:28

Du hast es verhauen die stimmung ist nicht Dgefad sonder DGC fad also e durch c tauschen
Glück ist etwas für Arschlöcher. Glück braucht immer nur der, der nix auf dem Kasten hat.
(Lemmy Kilmister)

Benutzeravatar
Don Lucio
schreibt schneller als du liest
Beiträge: 131
Registriert: 16.08.2012
Wohnort: Hamburg
Gitarrist seit: 2012

Erstellt: von Don Lucio » 03.04.2014, 17:27

Jesko13 hat geschrieben:Du hast es verhauen die stimmung ist nicht Dgefad sonder DGC fad also e durch c tauschen


Oha, da bin ich stolz, dass ich schon bis drei zählen kann, aber mit dem Alphabet rückwärts hapert's bei mir offenbar... :?

Also, alles klar mit fullstep down tuning.
Danke,
Don Lucio.
Music was my first love And it'll be my last (John Miles)

3 Beiträge   •   Seite 1 von 1
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast