Bekannte Picking Songs gesucht!

12 Beiträge   •   Seite 1 von 1
Benutzeravatar
Wookie59
meint es ernst
Beiträge: 23
Registriert: 08.08.2013

Bekannte Picking Songs gesucht!

Erstellt: von Wookie59 » 14.12.2013, 14:29

Ich suche ein paar Songs die man auch im originalen immer durch das picking muster kennt.z.b. smoke on the water oder take on me
solche songs suche ich. sie sollen nicht zu schwer sein und wirklich nur fingerstyle
wenn ihr solche lieder kennt könntet ihr mir dann bitte auch die tabs schicken oder einen video link von nem tutorial wenn ihr ein gutes kennt.....bitte, danke!

Lg Wookie

Benutzeravatar
startom
Mod-Team
Beiträge: 2700
Registriert: 17.03.2011
Wohnort: Wallenwil TG - Schweiz
Gitarrist seit: 2001

Erstellt: von startom » 14.12.2013, 15:49

Hoi
Ich bin da grad ein wenig verwirrt. Für Fingerpicking hätte ich ein paar gute und nicht allzu schwere Stücke auf Lager, aber Smoke on the Water hat ja mit Fingerpicking / Fingerstyle gar nichts am Hut.
Und Take on Me kenne ich nur von A-ha.
Tom

Benutzeravatar
Wookie59
meint es ernst
Beiträge: 23
Registriert: 08.08.2013

Erstellt: von Wookie59 » 14.12.2013, 16:11

Das wegen Smoke on the water und take on me hab ich nur hingeschrieben weil man bei denen wirklich durch z.b. das intro sofort weiß welcher song es ist.
Scheiß auf alles, Scheiß auf jeden,
Mach Dein Ding und leb Dein Leben

Benutzeravatar
Hendock
Schreibmaschine
Beiträge: 628
Registriert: 23.04.2013
Wohnort: Münsterland

Erstellt: von Hendock » 14.12.2013, 17:11

'Let Her Go' von Passenger.

Benutzeravatar
Harry83
Mod-Team
Beiträge: 6730
Registriert: 09.05.2008
Wohnort: Helmstedt
Gitarrist seit: 2007

Erstellt: von Harry83 » 14.12.2013, 19:33

Broken von Seether
Keep Metal Alive!
Bitte beachten: Forenregeln

sunset
DailyWriter
Beiträge: 513
Registriert: 02.11.2011

Erstellt: von sunset » 15.12.2013, 00:54

Wenn wir schon auf der Ebene von Smoke on the Water sind:

House of the Rising Sun
Stairway to Heaven
Nothing Else Matters
Tears in Heaven
Californication
Wake me up when September Ends
...

Alles schon ab dem 1. Takt wiedererkennbar :cool:

lg
sunset

Benutzeravatar
Heckschleuder
kam, sah und postete
Beiträge: 41
Registriert: 05.11.2012
Wohnort: Frankfurt am Main / Köln

Erstellt: von Heckschleuder » 15.12.2013, 03:08

Der Klassiker schlecht hin: Dust In The Wind, Kansas
...mal andere Saiten aufziehen.

Benutzeravatar
Canyon
öfter hier
Beiträge: 68
Registriert: 22.05.2013

Erstellt: von Canyon » 15.12.2013, 13:25

- Halleluja (das aus dem Film Shrek)
- Tracy Chapmann fast car
- More than words von Extreme
- Löwenzahn :D
- Every breath you take
...


Ob das jetzt exakt zu fingerpicking gehört keine Ahnung

Benutzeravatar
Rasmus69
weint bei Forumsausfall
Beiträge: 31
Registriert: 09.12.2013
Wohnort: 19246 Zarrentin

Erstellt: von Rasmus69 » 15.12.2013, 13:46

Löwenzahn !! :D
Super...
Hab`s mal aus Spaß und langer Weile nachspielen wollen und dann gemerkt: Das ist was Größeres!
Doch nicht mal eben so hingeschmeddert. Hab dann ne Stunde gesessen, denn ich wollt es wissen!
Heute immer wieder mal wiederholen, macht Spaß und in feierlicher Runde das Ding eingeworfen, dann biste Chef!

Ansonsten noch mein allererster Fingerbrecher: Simon & Garfunkel - Scarborough Fair (amoll)
Ein Musiker kennt seinen Einsatz, ein Blues`er spürt ihn!

Benutzeravatar
Wookie59
meint es ernst
Beiträge: 23
Registriert: 08.08.2013

Erstellt: von Wookie59 » 17.12.2013, 17:20

2 Sachen: 1. Vielen Vielen Dank für all die Antworten und Vorschläge
2. Hab ich vergessen zu erwähnen: Wenn mögllich keine Barré-Griffe!


Lg Wookie

Benutzeravatar
Funplayer99
Mod-Team
Beiträge: 2427
Registriert: 16.10.2009
Wohnort: Mitten im Spessart

Erstellt: von Funplayer99 » 17.12.2013, 18:04

mir fällt da auch Streets of London von Ralph Mc Tell ein
Wenn der letzte Club geschlossen und der letzte Künstler abgetreten ist wirst du erkennen, dass man geile Atmosphäre nicht downloaden kann.

Die 99 in meinem Nick ist nicht mein Geburtsjahr!

Benutzeravatar
Rasmus69
weint bei Forumsausfall
Beiträge: 31
Registriert: 09.12.2013
Wohnort: 19246 Zarrentin

Erstellt: von Rasmus69 » 17.12.2013, 21:31

Jo, sehr gut!
Ein Musiker kennt seinen Einsatz, ein Blues`er spürt ihn!

12 Beiträge   •   Seite 1 von 1
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste