Merkwürdiges Verhalten des Amps bei Choruspedals

9 Beiträge   •   Seite 1 von 1
Benutzeravatar
headbanger
Stammgast
Beiträge: 263
Registriert: 06.04.2012

Merkwürdiges Verhalten des Amps bei Choruspedals

Erstellt: von headbanger » 11.10.2013, 23:35

Hi all,
ich habe nun schon das 3 Pedal an meinem Amp (Mesa Boogie Mini Ractifier 25) getestet.
    Eventide Modfactor
    Strymon Chorus
    MXR ZW38

Und was leider bei jedem Pedal ist, dass es rauscht wie die Sau. Sogar im cleanen Channel :twisted:
Mein bisheriger Chorus (TC Electronic Corona Chorus) ist nix zu hören.....was stimmt da nicht?
Ich habe hochwertige Kabel und der Stromanschluss kommt vom Board-Netzteil (Voodoo Lab). Das Rauschen verschwindet aber auch nicht, wenn ich es mit einem eigenen Netzteil versorge.

Mir kommt das Ganze schon spanisch vor :?
Die Pedals sind doch super hochwertig....und dann das miese Rauschen!?!?
Oder bin ich vielleicht zu empfindlich?

cheers ))-))

Benutzeravatar
Bellwood
lebende Forenlegende
Beiträge: 3479
Registriert: 09.07.2011
Wohnort: Krefeld

Erstellt: von Bellwood » 12.10.2013, 10:05

Vielleicht liegt es ja nicht am Netzteil, sondern am Netz.

Kannst du deine Pedale mit Batterie testen?
Viele Grüße Frank

HIER KÖNNTE IHRE WERBUNG STEHEN!

Benutzeravatar
Software-Pirat
Pro
Beiträge: 2633
Registriert: 21.05.2009
Wohnort: Stuttgart

Erstellt: von Software-Pirat » 12.10.2013, 10:43

Steck mal das Netzteil vom Pedal an eine andere Steckdose, als das Netzteil vom Verstärker.

Benutzeravatar
headbanger
Stammgast
Beiträge: 263
Registriert: 06.04.2012

Erstellt: von headbanger » 12.10.2013, 13:57

Software-Pirat hat geschrieben:Steck mal das Netzteil vom Pedal an eine andere Steckdose, als das Netzteil vom Verstärker.

...leider erfolglos....hatte ich schon probiert :?

Benutzeravatar
Sunburst
Pro
Beiträge: 2138
Registriert: 16.10.2009
Wohnort: München
Gitarrist seit: 2007

Erstellt: von Sunburst » 16.10.2013, 21:07

Sind das nicht alle 3 analoge Choruspedale? Vielleicht mag der Amp die nicht? Was stört dich denn am Corona Chorus? Der steht nämlich ganz oben auf meiner Wunschliste! :D

Benutzeravatar
headbanger
Stammgast
Beiträge: 263
Registriert: 06.04.2012

Erstellt: von headbanger » 21.10.2013, 22:26

Sunburst hat geschrieben:Sind das nicht alle 3 analoge Choruspedale? Vielleicht mag der Amp die nicht? Was stört dich denn am Corona Chorus? Der steht nämlich ganz oben auf meiner Wunschliste! :D

Yep...sind analoge Chorus-Pedals.
Stören tut mich gar nix am Corona...will nur ein Alternativ-Chorus ;) Und der TC ist auch analog. Deshalb meine Verwunderung.

Benutzeravatar
Sunburst
Pro
Beiträge: 2138
Registriert: 16.10.2009
Wohnort: München
Gitarrist seit: 2007

Erstellt: von Sunburst » 22.10.2013, 19:54

Nope, der Corona ist digital. ;)
Ich denke es könnte echt daran liegen, dass der Amp analoge Chorusse nicht abkann. Alternativ könntest du ja vielleicht über nen zweiten Corona mit einem anderen Toneprint nachdenken?

Benutzeravatar
headbanger
Stammgast
Beiträge: 263
Registriert: 06.04.2012

Erstellt: von headbanger » 24.10.2013, 18:12

Sunburst hat geschrieben:Ich denke es könnte echt daran liegen, dass der Amp analoge Chorusse nicht abkann.

...mmmh...so'n mist....kann man da einen Trick anwenden? Evtl. durch ein Pedal oder Art Filter?
Jetzt bitte nicht empfehlen, nur analoge Pedals in den FX-Loop zu schalten ;)
Nur eins ist merkwürdig. Ich habe auch den Wet Reverb von Neunaber (http://www.neunabertechnology.com/gear/wet-reverb) im FX-Loop....und hier gibt es keine Probleme :?

Benutzeravatar
Sunburst
Pro
Beiträge: 2138
Registriert: 16.10.2009
Wohnort: München
Gitarrist seit: 2007

Erstellt: von Sunburst » 24.10.2013, 21:57

Ich habe mit sowas leider nur begrenzt Erfahrung, aber du könntest versuchen den Chorus ganz am Ende des Loops einzuschleifen.
Oder du besorgst dir eventuell einen Switch über den du den Chorus nur zuschaltest, wenn du ihn wirklich brauchst, ansonsten wäre er aus der Signalkette komplett draußen. Eventuell könnte man in diesem "Extraloop" dann auch mal ein Noisegate ausprobieren. Das alles erfordert aber einiges an Ressourcen und garantiert nicht den Erfolg. Soweit ich das sehe, werden analoge Pedale immer etwas rauschen.

9 Beiträge   •   Seite 1 von 1
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste