Toller deutscher (!) Youtube-Kanal fürs Selbststudium

13 Beiträge   •   Seite 1 von 1
Gast

Toller deutscher (!) Youtube-Kanal fürs Selbststudium

Erstellt: von Gast » 14.04.2013, 12:15

Ich habe ja schon mal geschrieben, dass ich keine richtig guten deutschen Tutorials auf Youtube finden kann... nunja jetzt habe ich einen gefunden. Den Kanal gibts schon etwas länger, aber er ist kaum bekannt, was ich ziemlich schade finde.

Der Kerl ist verdammt sympathisch, seine fachliche Kompetenz merkt man zu jeder Zeit (schließlich ist er Gitarrenlehrer) und die Videos sind qualitativ absolut hochwertig und informativ. Besonders gut finde ich, dass er Noten mit in die Song-Tutorials nimmt.
Er spielt auch selber tolle Cover (und setzt sie auch gut in Szene), es gibt Workshops (aktuell Drop D) und noch andere Tipps (besonders zu empfehlen sind seine vier Videos zur Gitarrenpflege).

Ich finde die Mühe die er sich gibt sollte mehr honoriert werden. Die Klickzahlen sind für das was er leistet einfach viel zu wenig.

Also, ansehen und weiterempfehlen (teilen heißt das glaube ich heutzutage ;) ). Vielleicht ja sogar abonnieren.

PS: Ich habe kein Geld für die Werbung bekommen :D

Benutzeravatar
Motastic
Schreibmaschine
Beiträge: 699
Registriert: 20.03.2010
Wohnort: Wien

Erstellt: von Motastic » 14.04.2013, 12:17

Das wesentliche vergessen? Link seh ich keinen.

Gast

Erstellt: von Gast » 14.04.2013, 12:29

http://www.youtube.com/user/Stahlverbieger

Ist ja ein echter Knaller, den Link vergessen :D

Benutzeravatar
Wurstfinger65
findet den Ausgang nicht
Beiträge: 436
Registriert: 27.02.2012
Wohnort: OWL

Re: Toller deutscher (!) Youtube-Kanal fürs Selbststudium

Erstellt: von Wurstfinger65 » 14.04.2013, 12:31

clapton_is_god hat geschrieben:PS: Ich habe kein Geld für die Werbung bekommen :D


Na für solche Werbung würde ich ja auch nix zahlen. :lol:
)()(
Du meinst ja nicht diesen jungen freundichen blonden Schwiegersohntyp, der ein Institut hat?
Die Realität entspricht nicht meinem Naturell

Benutzeravatar
Harry83
Mod-Team
Beiträge: 6773
Registriert: 09.05.2008
Wohnort: Helmstedt
Gitarrist seit: 2007

Erstellt: von Harry83 » 14.04.2013, 12:33

Danke für den Tipp! Schon abonniert.
Keep Metal Alive!
Bitte beachten: Forenregeln

Gast

Re: Toller deutscher (!) Youtube-Kanal fürs Selbststudium

Erstellt: von Gast » 14.04.2013, 12:35

Wurstfinger65 hat geschrieben:
clapton_is_god hat geschrieben:PS: Ich habe kein Geld für die Werbung bekommen :D


Na für solche Werbung würde ich ja auch nix zahlen. :lol:
)()(
Du meinst ja nicht diesen jungen freundichen blonden Schwiegersohntyp, der ein Institut hat?


Ich weiß nicht was du unter einem Schwiegersohntyp verstehst, aber ich denke wir reden vom selbem Herrn.

Edit: Momentchen mal, wir reden nicht vom selbem Herrn. Das ist jemand anderes. Der Gute den ich meine hat lange Haare und eine Brille. Klick doch einfach mal auf den Link.
Warum verwirrst du mich so :D

Gast

Erstellt: von Gast » 14.04.2013, 12:42

Mein absoluter Lieblingslehrer ist Paul Noack von:
http://www.youtube.com/user/GitarreLern ... ture=watch

Für Anfänger und Fortgeschrittene alles dabei und absolut toll produzierte Videos.

LG

Benutzeravatar
Wurstfinger65
findet den Ausgang nicht
Beiträge: 436
Registriert: 27.02.2012
Wohnort: OWL

Erstellt: von Wurstfinger65 » 14.04.2013, 12:45

Nein,nein, ich war mit meinem Post nur wieder etwas zu langsam. Mein Alter halt, bitte verzeih. :lol:
Der den ich meinte der ist hier nicht so gerne gesehen. Ich vermutete nen Mod hätte den Link weggemacht weil ja keiner dabei war.

Dein Link ist gut den werde ich mir mal speichern. Danke!
)()(

schuldigung, mach ich nie wieder :?
Zuletzt geändert von Wurstfinger65 am 14.04.2013, 12:46, insgesamt 1-mal geändert.
Die Realität entspricht nicht meinem Naturell

Gast

Erstellt: von Gast » 14.04.2013, 12:46

Hit-Girl hat geschrieben:Mein absoluter Lieblingslehrer ist Paul Noack von:
http://www.youtube.com/user/GitarreLern ... ture=watch

Für Anfänger und Fortgeschrittene alles dabei und absolut toll produzierte Videos.

LG


Keine Frage er ist auch toll und ich habe ihn auch gerne gesehen, ABER er lädt kaum noch was hoch. Ich würde mich auch über neues von ihm freuen.

Gast

Erstellt: von Gast » 14.04.2013, 12:57

clapton_is_god hat geschrieben:
Hit-Girl hat geschrieben:Mein absoluter Lieblingslehrer ist Paul Noack von:
http://www.youtube.com/user/GitarreLern ... ture=watch

Für Anfänger und Fortgeschrittene alles dabei und absolut toll produzierte Videos.

LG


Keine Frage er ist auch toll und ich habe ihn auch gerne gesehen, ABER er lädt kaum noch was hoch. Ich würde mich auch über neues von ihm freuen.


Ja schon - aber es ist ja auch alles was ich brauche schon hochgeladen :D. Ich bin ja noch ganz am Anfang, da nutzt mir eine Coverversion nichts von Joey Satriani :D

Aber Dein Link ist toll und gebookmarkt habe ich ihn mir auch :) Danke!

Benutzeravatar
Siddy
findet den Ausgang nicht
Beiträge: 484
Registriert: 03.03.2011

Erstellt: von Siddy » 14.04.2013, 13:26

Ich hab auch noch einen deutschen Kanal den ich nicht schlecht finde
http://www.youtube.com/user/MaikHerfurthSongs/videos
die dazu gehörige Seite Gitarrenspieler.com ist so ähnlich aufgebaut wie die von Justin Sandercoe und ist auf deutsch und kostenlos.

Moderatoraktion: eskalliertes OT über Plagiate und Bibelzitate ins Offtopic verschoben.
Hier in diesem Thread keine Äußerungen mehr zu dem Thema!
Es ist für Leute, die nach deutschsprachigen Youtube-Kanälen suchen,
absolut sinnlos, zu wissen, ob und wie viel abgekupfert wurde.
Wer das weiter bemängeln oder kritisieren will, der nutze das OT.
Rock´n Roll ist wenn mans trotzdem macht...

Benutzeravatar
Siddy
findet den Ausgang nicht
Beiträge: 484
Registriert: 03.03.2011

Erstellt: von Siddy » 21.04.2013, 13:36

Hier wär nochmal ein deutscher Kanal.
http://www.youtube.com/user/VIPGuitarPros
Rock´n Roll ist wenn mans trotzdem macht...

Gast

Erstellt: von Gast » 21.04.2013, 15:52

Mist! Den wollte ich empfehlen, aber da war der Thread gesperrt :D

13 Beiträge   •   Seite 1 von 1
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste