Gibson LP P90 Junior Special? Ja oder Nein ?

7 Beiträge   •   Seite 1 von 1
GuitarJung

Gibson LP P90 Junior Special? Ja oder Nein ?

Erstellt: von GuitarJung » 21.03.2013, 23:22

Hallo ihr,

ich will mir in naher zukunft mal eine neue Gitarre Kaufen,
und bin auf diese LP von Gibson gestoßen
http://www.musicstore.de/de_DE/EUR/Gibs ... 020450-000

Könnt ihr mir sagen was ihr von der Gitarre haltet. ob sie ihr geld wert ist
und/oder ob ihr evtl. sogar schon erfahrungen mit dieser Gitarre habt ?

Danke

Benutzeravatar
mjchael
Mod-Team
Beiträge: 9072
Registriert: 08.07.2007
Wohnort: Marburger Hinterland
Gitarrist seit: 1980

Erstellt: von mjchael » 22.03.2013, 00:02

Ich selbst habe eine Les-Paul (Nachbau) aber nicht diese.

Aber ich habe folgendes gefunden:

http://www.youtube.com/watch?v=t79_senJcdI

http://www.musiker-board.de/reviews-e-g ... l-p90.html

Tipp: Gehe einfach mal in ein Gitarrengeschäft, und spiele ein paar Les-Paul an.
Frage auch mal nach einer Les-Paul-Studio.
Möglicherweise bekommst du eine günstigere, die aber deinen Ansprüchen voll genügt. Meine hat 300 Euro gekostet (obwohl ich sie letztlich gegen eine Querflöte eingetauscht habe.) und bin vollauf damit zufrieden.

Gruß Mjchael

Benutzeravatar
modestmattes
kam, sah und postete
Beiträge: 44
Registriert: 14.12.2012
Wohnort: Bottrop

Erstellt: von modestmattes » 22.03.2013, 11:10

Also bei mir spielt immer auch das Aussehen mit und für 600€ würde sie mir optisch nicht zusagen :) Ausserdem frage ich mich immer in wie weit man auch für den Namen mitbezahlt. Anspielen und testen!

Benutzeravatar
Phuehue
kennt den Admin
Beiträge: 802
Registriert: 12.02.2013
Wohnort: Bern (Schweiz)

Erstellt: von Phuehue » 22.03.2013, 11:29

modestmattes hat geschrieben:Ausserdem frage ich mich immer in wie weit man auch für den Namen mitbezahlt.


Naja, diese Frage kann nie jemand abschliessend beantworten und ist eigentlich auch obsolet. Entweder die Gitarre gefällt und man ist bereit, das verlangte dafür zu bezahlen. Oder man lässt es. Das ist dann die viel zitierte Glaubensfrage.

Gast

Erstellt: von Gast » 22.03.2013, 11:33

Hallou,

mit gefällt die Optik sehr, ich selbst habe eine Paul Studio mit etwas dickeren Saiten und ich finde den Klang traumhaft (Clean).

LG

Benutzeravatar
howdy71
lebende Forenlegende
Beiträge: 4500
Registriert: 16.10.2008
Wohnort: Koeln

Erstellt: von howdy71 » 22.03.2013, 11:39

An deiner Stelle würde ich die Gitarre mal antesten! Durch die beiden P90 Tonabnehmer, dürfte die Gitarre ein wenig anders klingen, als man sich eine Les Paul so vorstellt!

Benutzeravatar
Samhain
hat das Forum als Startseite
Beiträge: 975
Registriert: 04.01.2013
Wohnort: Franken zwischen Nürnberg und Ansbach

Erstellt: von Samhain » 22.03.2013, 12:00

... ich kenne dieses Modell zwar nicht, aber habe folgenden Test für dich gefunden.
greetz
Franky

7 Beiträge   •   Seite 1 von 1
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste