Fender Modern Player

5 Beiträge   •   Seite 1 von 1
Gast

Fender Modern Player

Erstellt: von Gast » 02.07.2012, 17:51

hallo community,
sicherlich habt ihr schon von den neuen, in china hergestellten fender gitarren gehört
es handelt sich um die modern player- serie

mich würde einmal interessieren, ob ihr schon gitarren aus der reihe gespielt habt und was ihr für einen eindruck von ihnen habt

lg

sowatt
interessiert
Beiträge: 6
Registriert: 25.04.2010
Wohnort: Hamburg

Erstellt: von sowatt » 22.07.2012, 18:08

Da kann ich Dir am Montag oder Dienstag mehr zu sagen. Dann bekomme ich meine Jaguar
aus der Modern Player Serie.
Ich werde dann mal berichten.....

sowatt
interessiert
Beiträge: 6
Registriert: 25.04.2010
Wohnort: Hamburg

Erstellt: von sowatt » 24.07.2012, 04:22

So die Jaguar ist jetzt einige Stunden getestet, und für sehr gut befunden.

Verarbeitung: Mechaniken sind gut. Holz hat keine Kratzer oder sonst irgendwelche
Unsauberkeiten. Die Saitenlage ist sehr flach eingestellt. Die P90 sitzen sauber im Korpus.
Die Bundstäbchen sind sauber eingelassen und stehen nirgendwo über.
Der Lack ist sehr schön dünn aufgetragen. Die gute kam hier sogar grob gestimmt an.
Am Hals hing ein Zettel auf dem die jeweiligen Qualitätsprüfungen abgestempelt sind.
Da gibt es nix zu meckern, das ist alles sehr gut. Meine Mexico Strat ist da nicht besser.

Sound: Das ist ja immer sehr subjektiv, aber die P90 klingen über einen Röhrenamp
(H&K Tubemeister 5 Topteil mit der dazu passenden 1x10er Box) ausgezeichnet. Von Clean
bis zu einer mittleren Zerre kann man da alles machen. Ein Metallbrett ist das aber definitiv
nicht. Aber dann nimmt man ja auch keine P90 Pickups.
Auch mit meinem Transistoramp (Fender GDEC 30) klingt die Jaguar echt klasse. Da wirkt das
ganze noch etwas vielseitiger, dem Amp sei dank. ;)

Bespielbarkeit: Für mich einfach super. Da macht es sich schon bemerkbar das die Mensur
nur 61cm hat. Da brauche ich halt meine kurzen Wurstfinger nicht mehr so sehr strecken.
Auch ist der Druck, den man auf die Saiten braucht, sehr gering. Das freut ganz besonders
bei den Barreegriffen.

So, genug gelobhudelt. Es handelt sich um dieses Modell:
Modern Player Jaguar
==========================
Grüße sowatt
==========================

Benutzeravatar
Software-Pirat
Pro
Beiträge: 2638
Registriert: 21.05.2009
Wohnort: Stuttgart

Erstellt: von Software-Pirat » 24.07.2012, 10:28

Von der Marauder hab ich mal ein Testvideo gefunden: http://www.musikmachen.de/Tests/Fender- ... r-Marauder
Ich hab auch mal einen Testbericht gelesen, wo sie gut abgeschnitten hat, getestet hab ich sie leider noch nicht (muß ich mal nachholen). Scheint aber ein interessantes Instrument zu sein.

Gast

Erstellt: von Gast » 21.08.2012, 19:43

also klanglich sind alle modern player instrumente wirklich etwas besonderes und alle kligen auf ihre art und weise sehr gut
allerdings sind die verarbeitungsschwankungen sehr groß

5 Beiträge   •   Seite 1 von 1
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste