tuxguitar - Auf- und Abschlag

3 Beiträge   •   Seite 1 von 1
DaniP
neu hier
Beiträge: 2
Registriert: 17.08.2012

tuxguitar - Auf- und Abschlag

Erstellt: von DaniP » 17.08.2012, 11:51

Hallo,

ich habe eine Frage zu tuxguitar:

Ich will ein Lied mit der Gitarre begleiten. Sie spielt nur Akkorde. Es klingt etwas einseitig, wenn ich nur auf jede Viertel anschlagen kann.

Deshalb:
Wie kann man das etwas "lebendiger" klingen lassen, also dass man Auf- und Abschlag reinbringt?

Danke für alle Antworten!

Benutzeravatar
startom
Mod-Team
Beiträge: 2703
Registriert: 17.03.2011
Wohnort: Wallenwil TG - Schweiz
Gitarrist seit: 2001

Erstellt: von startom » 17.08.2012, 12:50

Hoi
Ja, das geht. Am besten füllst du den Takt mit Akkorden (Viertel und Achtel gemischt, je nach Anschlaglänge und Pausen nach Bedarf) und versiehst dann die einzelnen Akkorde mit Downstrokes, Upstrokes.
Diese findest du unter Note --> Downstroke od. Upstroke.
Die Downstrokes oder Upstrokes markierst du am besten als 16tel Note.

Falls du mir deine Mail-Adresse per PN senden willst, erstell ich dir rasch ein Beispiel in Tuxguitar.
Tom

DaniP
neu hier
Beiträge: 2
Registriert: 17.08.2012

Erstellt: von DaniP » 17.08.2012, 13:58

Hey cool, vielen Dank! :D des klappt gut!

3 Beiträge   •   Seite 1 von 1
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste