Kommentare/Feedback zum [Pröjekt] Rockriffs

11 Beiträge   •   Seite 1 von 1
Benutzeravatar
startom
Mod-Team
Beiträge: 2688
Registriert: 17.03.2011
Wohnort: Wallenwil TG - Schweiz
Gitarrist seit: 2001

Kommentare/Feedback zum [Pröjekt] Rockriffs

Erstellt: von startom » 30.03.2012, 10:49

Kommentare/Feedback zum [Projekt] Rockriffs

Hier könnt ihr Kommentare, Feedback, weitere Wünsche eurerseits zum Projekt Rockriffs hinterlassen.

Vergesst nicht einen Link zu dem Beitrag zu setzen, auf den ihr euch bezieht.

Klickt dazu einfach mal das kleine Fensterchen links oben bei dem Post an,
BildVerfasst am: ...
und kopiert danach die Internetadresse.


ps.: das Ö in dem Titel dient nur dazu, dass man mit der Suche "Projekte" nur das Hauptprojekt angezeigt bekommt.
Zuletzt geändert von startom am 30.03.2012, 12:37, insgesamt 6-mal geändert.
Tom

Benutzeravatar
snicki
Pro
Beiträge: 2135
Registriert: 29.08.2010
Wohnort: Hannover
Gitarrist seit: 1994

Erstellt: von snicki » 30.03.2012, 11:02

kurz, knapp und doch gut.

Vielleicht sollte man generell einen kleinen Workshop: "Pimp Your Riff/Lick" ins Leben rufen, da es oft nicht an den Noten selbst liegt, daß es etwas eintönig und langweilig klingt, sondern an der Art und Weise, wie man es spielt.

Gruß Snicki

Benutzeravatar
mjchael
Mod-Team
Beiträge: 8778
Registriert: 08.07.2007
Wohnort: Marburger Hinterland
Gitarrist seit: 1980

Erstellt: von mjchael » 30.03.2012, 11:34

()/ Kurz und bündig

und Sniki: ich glaube viele würden sich hier über einen Workshop: "Pimp Your Riff/Lick" freuen.

Benutzeravatar
snicki
Pro
Beiträge: 2135
Registriert: 29.08.2010
Wohnort: Hannover
Gitarrist seit: 1994

Erstellt: von snicki » 30.03.2012, 11:49

...Puh, Mund wieder mal zu voll genommen....also nicht von jetzt auf gleich. Vielleicht macht der SternchenTom ja auch mit, der hat das ganze ja nun verzapft ;)

Benutzeravatar
mjchael
Mod-Team
Beiträge: 8778
Registriert: 08.07.2007
Wohnort: Marburger Hinterland
Gitarrist seit: 1980

Erstellt: von mjchael » 30.03.2012, 12:11

Macht doch einfach ein "Projekt" so wie bei "[Projekt] Begleitvorschläge"
Dort könnte man dann einfach unsortiert eine Reihe von kleinen Mini-Workshops bzw. Tutorials reinposten, gerade so wie jemand Zeit und Lust hat, genau wie Startom es hier so gut vorgemacht hat, ohne sich erstmal zu sehr Gedanken darum zu machen, ob es gerade in den Workshop passt oder nicht.

Später mal, wenn man mal einiges beisammen hat, dann kann man ja daraus einen kontinuierlichen Workshop erstellen. Mache ich ja letztlich auch mit vielen von meinen, indem ich viele kleine Posts quer über das ganze Forum (und noch aus anderen Stellen) zu einem Workshop zusammenfasse. Ich sauge mir das auch nicht aus den Fingern, sondern sammle erst mal, und schau dann, ob ich genug für einen Workshop habe.

Also wie wäre es, ein Projekt zu starten?
Und um Nägel mit Köpfen zu machen: würde sogar vorschlagen, diesen Thread hier mit Startom als Anfang nehmen, und unsere Überlegungen hier dann rauslöschen.

Startom zitiert noch mal seinen Beitrag, und der erste Post wird entsprechend umgestaltet.
Dazu wird noch ein Kommentar-thread erstellt, und fertig ist...

Startom, ich denke du hast mit deinem Mini-Workshop vielleicht einen Ball ins Rollen gebracht.

Gruß Mjchael

Benutzeravatar
snicki
Pro
Beiträge: 2135
Registriert: 29.08.2010
Wohnort: Hannover
Gitarrist seit: 1994

Erstellt: von snicki » 30.03.2012, 12:23

so find ich`s jut ))==

Benutzeravatar
startom
Mod-Team
Beiträge: 2688
Registriert: 17.03.2011
Wohnort: Wallenwil TG - Schweiz
Gitarrist seit: 2001

Erstellt: von startom » 30.03.2012, 12:34

@Mjchael, dein Wunsch ist mir Befehl...Hier gehts weiter zum Projekt Rockriffs.
Tom

Benutzeravatar
mjchael
Mod-Team
Beiträge: 8778
Registriert: 08.07.2007
Wohnort: Marburger Hinterland
Gitarrist seit: 1980

Erstellt: von mjchael » 31.03.2012, 01:55

Hab noch ein wenig Lack über deinen Workshoop gekippt...
(Tux-Guitar nach ASCII exportiert, den Tab nachformatiert, und hinein kopiert)

So fällt der unmittelbare Vergleich, was du da eigentlich gemacht hast, leichter.

Gruß Mjchael

Benutzeravatar
startom
Mod-Team
Beiträge: 2688
Registriert: 17.03.2011
Wohnort: Wallenwil TG - Schweiz
Gitarrist seit: 2001

Erstellt: von startom » 06.04.2012, 18:42

Scheint nicht allzu grossen Anklang zu finden. Ist euch das Riff zu weltfremd? Zu ideenlos? Zu anspruchslos oder -voll?
Brauchts solche Riffs gar nicht? Ist der Thread methodisch unsauber aufgebaut? Gebt mal Feedback, wär froh drum. Und nicht zu nett sein, ich vertrag's!
Tom

michum
Erklär-Bär
Beiträge: 336
Registriert: 14.03.2012

Erstellt: von michum » 06.04.2012, 18:57

doch, die Idee find ich super. Der Thread als Sammelthema ist gut. Wenn dann mehr Beispiele / "Kurse" da sind könnte man sie didaktisch sortieren, aber da braucht man ja bei nur einem Beitrag noch nicht drüber nachzudenken ;)

ich hab (immer noch) nichts vorbereitet um was aufzunehmen, muss mich mal um Video kümmern - wenn dann auch gleich mit Bild. Naja ob das jemals was wird^^. Immer wenn ich Zeit hab üb ich lieber Gitarre statt mich tiefergehend mit Computertechnik zu beschäftigen, hab damit schon soviel Zeit verschwendet. - Jedenfalls deshalb kann ich rein technisch nichts aufnehmen und damit auch nichts beitragen zu deinem tollen Thread.

"Brauchts solche Riffs gar nicht?"
schwierige Frage. Es gibt allein bei youtube schon so unglaublich viel Material zum Üben, irgendwelche Tutorials... von professionellen (käuflichen) DVDs usw. mal ganz abgesehen. Ich kann mir das auch alles gar nicht angucken, Zeitproblem siehe oben^^. Wahrscheinlich ist bei youtube viel Müll dabei und dann hat jede hier vorgestellte Riff-Idee ihre Daseinsberechtigung. Nur: das weiß man ja vorher nicht, dass deine besser sind.
Ich vermute, die Idee geht in der Masse einfach ein bisschen unter.

Benutzeravatar
mjchael
Mod-Team
Beiträge: 8778
Registriert: 08.07.2007
Wohnort: Marburger Hinterland
Gitarrist seit: 1980

Erstellt: von mjchael » 06.04.2012, 21:17

Im Moment ist es eh ziemlich ruhig hier im Forum. Von daher würde ich mir noch nicht allzuviele Gedanken darüber machen.

Und von vielen Workshops, die ich schreibe bekomme ich auch oftmals recht spät und verhältnismäßig wenig Echos. Ich bekomme es manchmal erst Jahre später mit, dass einige Workshops tausende mal angeklickt wurden.

Warte mal ab, bis noch ein paar weitere Beispiele kommen. Ich kann da leider wenig zu beitragen, weil E-Gitarre eher eurer Metier ist.

Ist gerade Ostern und Ferienzeit, und viel Möglichkeit die Freizeit außer Haus zu verbringen.

Kommt noch.

Gruß Mjchael

11 Beiträge   •   Seite 1 von 1
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast