Melodisch / Harmonisch Moll ?

3 Beiträge   •   Seite 1 von 1
Spatzi_79
weint bei Forumsausfall
Beiträge: 29
Registriert: 14.09.2010

Melodisch / Harmonisch Moll ?

Erstellt: von Spatzi_79 » 10.01.2012, 11:35

Hi Leute...

wann benutze ich Melodisch und Harmonisch Moll Pattern ?

Grüße und Danke !

Benutzeravatar
snicki
Pro
Beiträge: 2089
Registriert: 29.08.2010
Wohnort: Hannover
Gitarrist seit: 1994

Erstellt: von snicki » 10.01.2012, 11:55

Nicht viel Zeit, deshalb ganz kurz gefasst:

die harmonische Moll-Tonleiter benutzt man dann, wenn die Dominante nicht in Moll sondern in Dur steht.

Beispiel: Am Tonart, eigentlich ist die Dominante E auch in Moll. Die Dominate lässt sich aber auch in Dur spielen, bzw. kann man auch zwischen Dur und Moll wechseln.
Bsp. The Unforgiven (Metallica, Refrain), House of the Rising Sun...
Oder welches Stück noch bekannt ist: The Godfather Theme, daß von Slash immer gerne gespielt wird. Der sogenannte Hiatus Schritt zwischen dem 6. und 7. Ton (3 Habtonschritte) und der Halbtonschritt zum Grundton hin verleiht dieser Tonleiter den exotischen Hauch.
Man muss nicht zwangsläfig die ganze Zeit in der harmonischen Tonleiter verbleiben, allerdings sollte man spätestens über der Dominante die Durterz (also diesen einen abweichenden Ton, bei Am ist es das G#, bei Dm das C#, eben die Durterz der Dominante, oder einfacher zu merken:
vergiss den Ganzton unter dem Grundton und spiel den einfach einen Halbton höher).

Die melodische hab ich noch nie verwendet, sorry, keine Ahnung.

Gruß Snicki

Benutzeravatar
hnz
findet den Ausgang nicht
Beiträge: 415
Registriert: 09.12.2010

Erstellt: von hnz » 10.01.2012, 14:36

Snicki hat eigentlich soweit alles gesagt, jedoch:

Am Tonart, eigentlich ist die Dominante E auch in Moll.


Falsch, oder zumindest falsch formuliert. Dominanten sind grundsätzlich in Dur, was auf die harmonische bzw. melodische Tonleiter zurückzuführen ist wie schon beschrieben.
Aber Dominanten sind eben NICHT eigentlich in Moll ;)
Man kann höchstens sagen, der 5te Stufenakkord ist in Moll, eine Dominante jedoch setzt Leittönigkeit vorraus und die ist nur in Dur gegeben.

hnz

3 Beiträge   •   Seite 1 von 1
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste