Stechende Schmerzen im linken kleinen Finger

6 Beiträge   •   Seite 1 von 1
drebes
kam, sah und postete
Beiträge: 42
Registriert: 25.12.2010
Wohnort: Odenwald

Stechende Schmerzen im linken kleinen Finger

Erstellt: von drebes » 30.12.2011, 20:55

Hya,

heute hab ich mir irgendwas versaut :-(
Hatte mir ein Banjo geleistet und , ausreichend ( ;-) ). ausprobiert.
Dabei begann plötzlich das äusserste Gelenk des kleinen Fingers zu schmerzen.
Seither kann ich mit dem kleinen Finger nicht mehr greifen.
Nichtmal richtig tippen kann ich damit, da jeder Druck von vorn auf das Gelenk stechend schmerzt - und das ganz ordentlich.
Klar geh ich damit zum Doc wenn es bis Montag nicht besser ist - aber dennoch die Frage:
Hatte das schonmal jemand? Was war es denn - und wie lange konntet ihr nicht spielen?

Thx
Mathias

Cidaq
Erklär-Bär
Beiträge: 333
Registriert: 09.08.2011
Wohnort: Nähe HH (Rote Rosen City) ratet wo es ist (grins)

Erstellt: von Cidaq » 30.12.2011, 21:04

Also da würd ich vorsichtig sein. Wenn überhaupt spiel nur Griffe wo du den kleinen nicht brauchst oder so und dann mehr Zupftechniken oder so mit der rechten Hand üben mit einfachen Akkorden, die halt ohne kleinen Finger gegriffen werden. Wenn selbst das das Gelenk noch schmerzt dann ganz lassen oder nur mit Leersaiten die rechte Hand üben. Wenn es bis Montag nocht besser ist, dann doch mal einen Arzt drauf schauen lassen.
Music was my first love and it will be my last
What doesn`t kill you makes you stronger
R. I. P. Rex du warst mein bester Freund

Benutzeravatar
Harry83
Mod-Team
Beiträge: 6759
Registriert: 09.05.2008
Wohnort: Helmstedt
Gitarrist seit: 2007

Erstellt: von Harry83 » 31.12.2011, 06:49

Moin!

Geh am Montag zum Doc. Klar hatte ich das auch schon mal. Ich habe einfach die Finger zu stark beansprucht. Eine kühlende Salbe, und in ein paar Tagen ist es wieder weg.

Guten Rutsch!
Keep Metal Alive!
Bitte beachten: Forenregeln

Kato
DailyWriter
Beiträge: 502
Registriert: 23.01.2010

Erstellt: von Kato » 31.12.2011, 11:10

Also ich hatte das vor kurzem mit dem Daumen. Habe ständig mit dem Daumen Druck in eine ungewohnte Richtung ausgeübt. Plötzlich tat mir am Abend höllisch das Gelenk weh. Auch noch einige Tage später. Immer wieder entspannen, dehnen, vorsichtig sein, nicht zuviel Bewegung und nicht belasten.
Bei mir ist es jetzt nach einer Woche wieder gut.....und merke, wenn man Gelenke belastet (auch die kleinen) immer wieder entspannen und eine andere Position suchen.......

Benutzeravatar
J Guy
öfter hier
Beiträge: 70
Registriert: 16.05.2011

Erstellt: von J Guy » 03.01.2012, 03:32

Wenn der stechende Schmerz ganz plötzlich kam, würde ich weniger von Überbelastung ausgehen. Das klingt dann eher, als hättest du dir etwas verletzt. Vielleicht ist die Gelenkkapsel beschädigt. Das sollte sich auf jeden Fall mal ein Arzt ansehen. Gerade bei Gelenken muss man vorsichtig sein. Die versteifen gerne, wenn man etwas verschleppt.
... on the other hand, a little knowledge and a vivid imagination can really make a person cuckoo.
-Wilson Wilson jr.-

Gast

Erstellt: von Gast » 03.01.2012, 04:02

zu viel fünf gegen Willi kann da auch ne Ursache sein...ne Spaß beiseite :) mach ne kleine Pause, verschwindet nach n paar Tagen wieder

6 Beiträge   •   Seite 1 von 1
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste