Gitarrengurt

8 Beiträge   •   Seite 1 von 1
Benutzeravatar
HaPu
öfter hier
Beiträge: 62
Registriert: 26.03.2011

Gitarrengurt

Erstellt: von HaPu » 04.11.2011, 20:31

Hallo,

kann man einen Gitarrengurt an jede Gitarre anbringen oder nur an Western und E Gitarre?

Spielt ihr besser mit oder ohne Gurt?

Lg

Benutzeravatar
Simse
Pro
Beiträge: 2659
Registriert: 03.03.2010

Erstellt: von Simse » 04.11.2011, 20:46

Ja, sofern die Gurtpins vorhanden sind, kann man das.
Sind keine da, geht man zum Gitarrenfuzzi und lässt sich welche dranmachen.

Und ich glaube nicht, dass es eine Frage des Besserspielens ist, ob der Gurt dran ist oder nicht, sondern nur eine Frage ob man im stehen oder sitzen spielt.
Spielt man im Stehen, braucht man den Gurt. Und den kann man dann so einstellen in der Länge, dass man auch bequem im Stehen spielen kann phne sich die Arme zu verrenken.

Benutzeravatar
HaPu
öfter hier
Beiträge: 62
Registriert: 26.03.2011

Erstellt: von HaPu » 04.11.2011, 20:49

Danke für deine Antwort, ich war mir nämlich absolut nicht sicher:)

Gast

Erstellt: von Gast » 04.11.2011, 20:54

Simse hat geschrieben:Und ich glaube nicht, dass es eine Frage des Besserspielens ist, ob der Gurt dran ist oder nicht, sondern nur eine Frage ob man im stehen oder sitzen spielt.

Jein, gerade Anfängern wird ja empfohlen einen Gurt auch im Sitzen zu verwenden wenn sie Probleme haben die Gitarre sicher zu halten.
Und ich spiel schlechter damit (also im Sitzen, im Stehen hab ich eh bisher kaum gespielt), weil mich ein Gurt einfach irritiert

Benutzeravatar
HaPu
öfter hier
Beiträge: 62
Registriert: 26.03.2011

Erstellt: von HaPu » 04.11.2011, 21:02

Ich schätze da hilft nur ausprobieren oder?

Was kostet sowas ungefär? Die Halterung drann zu machen?

Benutzeravatar
Starrider
Schreibmaschine
Beiträge: 635
Registriert: 17.09.2011
Wohnort: Hannover

Erstellt: von Starrider » 04.11.2011, 21:06

also ich benutze einen Gurt auch nur wenn ich im stehen spiele.

Gurtpins dran machen kostet nicht viel,
ich habe nur 3 euro dafür bezahlt

agguitar
Pro
Beiträge: 2507
Registriert: 16.02.2011
Wohnort: NRW

Erstellt: von agguitar » 04.11.2011, 21:48

HaPu hat geschrieben:Was kostet sowas ungefär?
Also ein einfacher Gurt sollte nicht mehr als 20€ kosten.

Ich habe mir mal was gegönnt und mir letzte Woche im Urlaub einen Fender-Gurt für 50€ geholt, da sonst kein andere Gurt hält, passend groß ist oder einstellbar ist. Zudem wollte ich keinen mit den Beatles drauf ...

Aber jetzt hab ich einen für die nächsten Jahrzehnte ;)

Benutzeravatar
RockstarJunior
schreibt schneller als du liest
Beiträge: 136
Registriert: 30.01.2011
Wohnort: Frankfurt am Main

Erstellt: von RockstarJunior » 21.11.2011, 14:22

Ich spiel mit Gurt, ich bilde mir ein die Gitarre rutscht dann weniger^^

8 Beiträge   •   Seite 1 von 1
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste