[Soundsuche] Knocking on Heavens Door - Slash's Solo

6 Beiträge   •   Seite 1 von 1
agguitar
Pro
Beiträge: 2496
Registriert: 16.02.2011
Wohnort: NRW

[Soundsuche] Knocking on Heavens Door - Slash's Solo

Erstellt: von agguitar » 20.09.2011, 18:22

Hey,

ich suche nach diesem Sound. Nicht dass der Titel irreführend ist, aber der Sound den "Marty" spielt ist schon geil ;)

↓ Hab 'nen Vox VT40+, siehe Bild ↓

Bild

Hoffe auf Antworten ;)

Ich weiß, dass man den Sound nicht genauso mit dem Modelling Amp hinkriegt, aber wenigstens ansatzweise. Hab mir schon Threads wie diese angeguckt, aber es ist halt nicht der Sound, von oben ;)

Benutzeravatar
snicki
Pro
Beiträge: 2085
Registriert: 29.08.2010
Wohnort: Hannover
Gitarrist seit: 1994

Erstellt: von snicki » 20.09.2011, 22:25

versuch mal:

UK Metal mit roter LED

GAIN auf ca. 10-12 Uhr

Volume auf Maximum

Treble 11-13 Uhr
Middle 13-15 Uhr
Bass 12-14 Uhr

Dann als Pedaleffekt den Treble-Boost ca. 12-14 Uhr

oder versuch auch mal den Tube oder Golden Drive, ebenfalls 12-14 Uhr

dann als Mod-Effekt vielleicht einen Chorus, aber nur ganz leicht zumischen, ca. 9 Uhr und etwas Hall.

Jetzt optimalerweise an deiner Les Paul entweder (je nach PU Bestückung) den Hals-PU wählen und Volume etwas runterregeln oder die Mittelstellung wählen und beim Hals-PU die Höhen wegdrehen.

Ist von mir jetzt nur so ins blaue getippt, weil ich ebenfalls den VT+ hab und den Sound schonmal nachgebaut hab, aber ohne Garantie; viel hängt auch von den PU ab; ich habe Seymour Duncan "Pearly Gates" PU und da funktioniert es mit dem Toggle in der Mittelstellung und Höhen wegdrehen sehr gut. Wenn`s gar nicht passt such dir auch mal einen anderen Amp-Typ raus, sollte aber schon Marshall sein. Steht ja in der Bedienungsanleitung drin. Auf den Use Your Illusion Alben hat Slash nicht mehr den legendären JCM800 gespielt sondern einen moderneren, weiß aber gerade nicht mehr welchen.

Gruß Snicki

agguitar
Pro
Beiträge: 2496
Registriert: 16.02.2011
Wohnort: NRW

Erstellt: von agguitar » 21.09.2011, 15:34

Okay, bei nächster Gelegenheit werd' ich's mal anspielen. Ich treff mich nächste Woche mit 'nem Kumpel, der wird mir auch mal dabei helfen. Falls sich was gutes ergibt, poste ich es hier ;)

agguitar
Pro
Beiträge: 2496
Registriert: 16.02.2011
Wohnort: NRW

Erstellt: von agguitar » 21.09.2011, 16:31

Hab's getestet und es nähert sich dem sehr nah! Danke!

Hab's einmal mit Hals und beiden PU kurz aufgenommen, damit ihr euch ein Bild machen könnt.

Aufnahme ist nicht berauschend, da ich es mit dem Handy aufgenommen hab und ich das erst seit gestern Abend übe :D Und ein Bild der Einstellungen ist auch dabei ;)

PS. Wie du ja wissen solltest habe ich jetzt ne SG :P
Dateianhänge
KOHD Amp.jpg
Knocking in Heavens Door Amp Settings
KOHD Amp.jpg (28.46 KiB) 406 mal betrachtet
KOHD2.mp3
Knocking in Heavens Door Aufnahme 2
(240.85 KiB) 83-mal heruntergeladen
KOHD.mp3
Knocking in Heavens Door Aufnahme
(240.85 KiB) 76-mal heruntergeladen

Benutzeravatar
snicki
Pro
Beiträge: 2085
Registriert: 29.08.2010
Wohnort: Hannover
Gitarrist seit: 1994

Erstellt: von snicki » 21.09.2011, 22:52

na, das 2. hört sich doch schon ganz gut an ;) der Rest ist Feintuning...

Snicki

agguitar
Pro
Beiträge: 2496
Registriert: 16.02.2011
Wohnort: NRW

Erstellt: von agguitar » 26.09.2011, 19:17

Hab mit nem Kumpel mal von ganz neu was rausgefunden (grob).

Hier die Settings, wer 'ne Soundprobe will muss sich melden.

Genutzt wird Hals-PU und Tone ~60%.
Dateianhänge
IMG1047.jpg
KOHD Amp Setting
IMG1047.jpg (344.98 KiB) 370 mal betrachtet

6 Beiträge   •   Seite 1 von 1
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste