50er Packung oder 90er Packung Saiten?

7 Beiträge   •   Seite 1 von 1
felixsch
Pro
Beiträge: 2586
Registriert: 23.10.2010

50er Packung oder 90er Packung Saiten?

Erstellt: von felixsch » 07.02.2011, 17:33

Hi,

meine Stammsaiten gibt es leider bei Thomann nur im 1er, 3er, bzw. im 10er Pack. Gibt's die auch in ner 50er oder sogar 90er Packung (da gibts bei Thomann so ein Paket mit 90 Sätzen, sind aber gemischte Saiten)


Freu mich über Feedback!

Felix

edit: Hab grad den 25er Pack gefunden https://www.thomann.de/de/daddario_exl120b25.htm

Benutzeravatar
Simse
Pro
Beiträge: 2631
Registriert: 03.03.2010

Erstellt: von Simse » 07.02.2011, 18:20

Solche Packungen hab ich noch nicht gesehen.

Aber geh mal mit der Frage zum Hersteller, vielleicht machen die dir ja einen Sonderpreis.
Oder hast du einen Händler in der Nähe bei dem du bekannt bist? Sowas wär der Anlass für einen guten Nachlass beim Kauf von so vielen Saiten.

Die Frage die ich mir grad stelle, warum du soviel Saiten lagern willst!
Soviel Saiten kauft doch kein Otto-Normal-Verbraucher, höchstens ein Händler.

Woanders ist mir schonmal das Thema "überlagerte Saiten" über den Weg gelaufen.
Das sowas möglich ist weiß ich bisher nur aus dem Klavierbaubereich, obs bei Gitarrensaiten möglich ist kA. Vorstellbar wärs schon (Thema Grabbeltisch: Raus mit dem alten Ramsch).
Selbst wenn du jede Woche nen neuen Satz drauf machst ist der älteste schon ca. anderthalb Jahre alt (bei 90). Wenn du nur alle 2 Wochen wechselst sind es schon 3 Jahre für den ältesten Satz usw.
Du weißt ja auch nicht wie lang die vorher schon irgendwo rumlagen.

Das andere ist nur mal rein fiktiv, aber auch nicht abwegig: Wenn sich ein Produktionsfehler einschleicht ist die ganze Packung versaut. (Jaja, Garantie, Kulanz usw.). Aber selbst wenn nur die letzten 30 Sätze von 90 verdorben sind und du es erst nach 2 Jahren merkst ist es trotzdem ärgerlich.

felixsch
Pro
Beiträge: 2586
Registriert: 23.10.2010

Erstellt: von felixsch » 07.02.2011, 18:26

Hab halt gedacht, je mehr du kaufst, umso billiger wirds

Benutzeravatar
Simse
Pro
Beiträge: 2631
Registriert: 03.03.2010

Erstellt: von Simse » 07.02.2011, 18:28

Waren auch nur 2 Gedanken von mir weswegen ich da skeptisch wäre ob sich das lohnt ;)
Billiger wirds vielleicht auch :)

Benutzeravatar
Willaberkannnich
Guitar Maniac
Beiträge: 1656
Registriert: 21.05.2008
Wohnort: 10.08 / 54.20

Erstellt: von Willaberkannnich » 07.02.2011, 18:41

Aber 25, 50 oder 100 Satz ist eher was für den Händler der das auf diese Art und weise seinen Kunden anbietet. Ich würde das nicht machen, ich hab manchmal bock auf .009, mal .010, manchmal Ernie Ball, meist d´Addario. Wenn man solche Monsterpakete kauft legt man sich ja mal eben auf 0,5-10 Jahre fest, das wäre mir zu unflexibel. Aber wenn man sich 100% mit seiner Saitenwahl im reinen ist kann man das ja machen....

felixsch
Pro
Beiträge: 2586
Registriert: 23.10.2010

Erstellt: von felixsch » 08.02.2011, 14:08

ja, war ja eigentlich nur so interesse halber...

danke euch

felix

Benutzeravatar
hide
liest nicht, schreibt nur
Beiträge: 790
Registriert: 08.01.2009
Wohnort: Neunkirchen

Erstellt: von hide » 01.03.2011, 01:57

ich bestell die immer im display also bei ernie balls sind das 12 stk die reichen locker fürn jahr

7 Beiträge   •   Seite 1 von 1
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste