Amps miteinander verbinden

3 Beiträge   •   Seite 1 von 1
Die_Toten_Hosen
weint bei Forumsausfall
Beiträge: 38
Registriert: 15.08.2009

Amps miteinander verbinden

Erstellt: von Die_Toten_Hosen » 16.01.2011, 16:20

Hallo an alle,

ich hab mal ne blöde Frage!
Ich habe einen Fender Frontman 212 und einen Marshall MG15 DFX... Kann man die irgendwie miteinander verbinden?

Also dass ich die Zerre des MG15 nutzen kann?

MfG
Die_Toten_Hosen

Gast

Erstellt: von Gast » 16.01.2011, 16:50

ja, Vorstufe des Marshall an die Endstufe des Frontman anschließen.

Hab mal gegooglt, der Marshall MG15 DFX hat einen "Line Out" - den musst du benutzen (nicht den Kopfhörerausgang!) und ein Kabel zum Fender ziehen. Dort beim Fender gehst du in den "Power Amp In".
http://www.marshallamps.com/product.asp?productCode=MG15DFX&pageType=SPECS
http://www.fender.com/de-DE/products/search.php?partno=2316500010

Du wirst dann die gesamte Lautstärke mit dem Marshall regeln, d.h. mit dem, was du übers Kabel an den Fender schickst, fliegen dir die geballten 100W um die Ohren. Also vorsichtig hochregeln.

Ich befürchte allerdings, dass der Speaker vom Marshall nicht ausgeschaltet wird, wenn man die Line Out Buchse belegt. Du könntest dann zusätzlich noch ein Kabel in den Kopfhörerausgang stecken, einfach um den Amp stummzuschalten^^. Oder einen Kopfhörer anschließen natürlich.

Die_Toten_Hosen
weint bei Forumsausfall
Beiträge: 38
Registriert: 15.08.2009

Erstellt: von Die_Toten_Hosen » 21.01.2011, 14:03

Vielen Dank erst mal für die schnelle, und hilfreiche Antwort!

Ja,ich denke auch, ich mute die Box des Marshalls in dem ich den Headphones-Eingang belege...

Noch ne Frage zu dem FM212:
Kann ich den auch als Box benutzen? D.h. Topteil drauf und den FM als Box benutzen..

3 Beiträge   •   Seite 1 von 1
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste