music2me
music2me

Lehr DVD´s verdammt teuer! Warum?

8 Beiträge   •   Seite 1 von 1
Benutzeravatar
Harry83
Mod-Team
Beiträge: 6809
Registriert: 09.05.2008
Wohnort: Helmstedt
Gitarrist seit: 2007

Lehr DVD´s verdammt teuer! Warum?

Erstellt: von Harry83 » 08.01.2011, 12:13

Hy Leutz!

Ich wollte meine Lehr DVD Sammlung ein bisschen erweitern, und mir noch weitere DVD´s hiervon kaufen: Lick Library
Da ich schon ein paar Exemplare davon habe, und auch zufrieden bin, sollten es auch diese sein. Doch bei einem stolzen Preis von bis zu 50 €, muss ich dann doch schlucken! Nur warum sind diese DVD´s so verdammt überteuert?
Keep Metal Alive!
Bitte beachten: Forenregeln

Benutzeravatar
howdy71
lebende Forenlegende
Beiträge: 4502
Registriert: 16.10.2008
Wohnort: Koeln

Erstellt: von howdy71 » 08.01.2011, 12:26

Weil es kaum Mitbewerber in diesem Bereich gibt!

Ich habe mir Lick Library DVDs immer direkt bei Lick Library gekauft, niemals bei Thomann oder Musicstore. Da sind die DVDs, auch mit Ausnutzung des Pfund / Euro Wechselkurses, ein paar Euros billiger.

Was die Licklibrary auch immer macht sind Feiertagsangebote. Zu Weihnachten konntest Du 2 DVDs bestellen und musstest nur eine bezahlen! Das lohnt sich dann. Da habe ich 4 DVDs zum Preis von 2 bekommen. Dieses Angebot gibt es bei LickLibrary immer direkt auf deren Homepage, wenn Feiertage sind. Richtet sich auch nach den Feiertagen in England, weil die dort ansässig sind!

Benutzeravatar
Harry83
Mod-Team
Beiträge: 6809
Registriert: 09.05.2008
Wohnort: Helmstedt
Gitarrist seit: 2007

Erstellt: von Harry83 » 08.01.2011, 12:42

Danke für die schnelle Antwort!
Ich glaube, dass ich mir die DVD´s einfach nach und nach kaufe. Denn mal eben so 40 bis 50 € für eine DVD ist dann doch etwas happig! Dafür bekommt man schon 4 bis 5 Filme.
Keep Metal Alive!
Bitte beachten: Forenregeln

Benutzeravatar
Quinn;)
weint bei Forumsausfall
Beiträge: 32
Registriert: 06.01.2011
Wohnort: Rügen

Erstellt: von Quinn;) » 08.01.2011, 18:58

howdy71:Weil es kaum Mitbewerber in diesem Bereich gibt!

Ich frage mal nur so aus Neugier bist du da sicher ? Ist das eine Nische auf dem Markt ?

Benutzeravatar
medienberaternj
schreibt schneller als du liest
Beiträge: 135
Registriert: 10.04.2010
Wohnort: Alfeld

Erstellt: von medienberaternj » 08.01.2011, 20:50

Hat was mit BWL und Preisbildung beim Monopol, bzw. Oligopol zu tun.
Genrell funktioniert das ganze wie folgt. Der Anbieter A bringt ein Produkt auf den Markt, welches er natürlich für einen möglichst hohen Preis anbieten möchte. Der Nachfrager B, der das Produkt gerne haben möchte ist natürlich auch nur gewillt einen bestimmten Preis zu bezahlen. Irgendwo treffen sich die beiden dann beim Gleichgewichtspreis, bei dem beide glücklich sind. Sind es nun mehrere Anbieter, also ein z.B. Polypol, dann erhöht dieses den Preisdruck auf die einzelnen Anbieter, da größere Mengen auf den Markt geworfen werden und dadurch die Preise fallen.

siehe auch http://www.wirtschaftslexikon24.net/d/g ... spreis.htm

und http://www.wirtschaftslexikon24.net/d/o ... igopol.htm

Viel Spaß beim lesen ;)

Benutzeravatar
howdy71
lebende Forenlegende
Beiträge: 4502
Registriert: 16.10.2008
Wohnort: Koeln

Erstellt: von howdy71 » 10.01.2011, 15:39

Quinn;) hat geschrieben:howdy71:Weil es kaum Mitbewerber in diesem Bereich gibt!

Ich frage mal nur so aus Neugier bist du da sicher ? Ist das eine Nische auf dem Markt ?


Es gibt natürlich noch mehrere Anbieter von Lehr DVDs, aber ich kenne keinen, der so ein komplettes Programm hat, das fast alle Bereiche der modernen Musik abdeckt und dabei die Songs Note für Note erklärt, dazu noch die Erklärung der Sounds der verschiedenen Gitarristen, das ist schon grosses Kino. Und das in dieser durchgehend guten Qualität! Die Theory DVDs welche angeboten werden sind auch nicht von schlechten Eltern.

Ich habe allerdings noch keine DVD von denen gesehen, welche Preislich zwischen 40 und 50 Euros liegen. Aber selbst die Preise um die 30 Euro sind nicht ohne!

Benutzeravatar
googlemeister
DailyWriter
Beiträge: 586
Registriert: 14.02.2010

Erstellt: von googlemeister » 10.01.2011, 16:16

Licklibrary DVD´s kosten meist 20 €. Meist kosten Bundles dann mehr wie z.b. "Learn Shred Guitar in 6 Weeks" oder so.
Die Antwort: Üben, üben, üben!
Alles eine Frage des Anspruchs!

Benutzeravatar
Kevenborstel
Guitar Maniac
Beiträge: 1811
Registriert: 06.11.2010

Erstellt: von Kevenborstel » 11.01.2011, 10:14

Habe auch nur welche im Bereich bis 29 - 36,-- € gesehen. Wenn man das Angebotene mal mit anderen vergleicht (habe viele von Hal Leonard - welche übrigens auch nicht schlecht sind, da man z.B. das Demo gleich in den Amp einspeisen kann) sind die Preise schon gerechtfertigt. Denke die müssen ja auch einiges an die Interpreten / GEMA etc. für die "Rechte" bezahlen, dann Vertrieb etc. und dann die Auflage ? wird wohl nicht so hoch wie bei anderen Sachen sein.
Klar viel Geld aber irgendwie doch schon o.K. Man muss halt Möglichkeiten suchen zu sparen. Flohmarkt, online ebay etc., und Stadtbücherei -

Edit: Bitte keine Aufruf für Illegales.

8 Beiträge   •   Seite 1 von 1
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

music2me
music2me