Neues Mikrofon für die Amp Abnahme

5 Beiträge   •   Seite 1 von 1
scorprulebad
weint bei Forumsausfall
Beiträge: 35
Registriert: 12.01.2010

Neues Mikrofon für die Amp Abnahme

Erstellt: von scorprulebad » 24.08.2010, 14:50

Werd mir ein neues Mikrofon für die Verstärkerabnahme zulegen.
Hab die beiden hier in die nähere Auswahl gebracht:

D108A

PRAD1

Hat jemand von euch schon erfahrung mit diesen Superlux Mikrofonen ?
Oder kann jemand anhand der Frequenzkurve festellen welches von den beiden denn besser für die Ampaufnahme geeignet wäre ?

avun: Links formatiert

Benutzeravatar
korgli
Mod-Team
Beiträge: 3683
Registriert: 23.12.2009
Wohnort: Schweiz SG-Rheintal
Gitarrist seit: 1972

Erstellt: von korgli » 24.08.2010, 15:54

Hi

Die links funzen nicht

Meinst du die ?
https://www.thomann.de/de/superlux_drk_k5c2.htm

Naja ähnliche halt - das da sind ja Drums Mik.

Sind halt Low cost Modelle. Ohne High End. =)=)=
Wunder wirst du nicht erwarten können.
Aber ev. tun sie den Dienst.
Für Was genau willst du die Einsetzen ?


fredy

Benutzeravatar
musicdevil
lebende Forenlegende
Beiträge: 3484
Registriert: 26.01.2010
Wohnort: zu Hause...

Erstellt: von musicdevil » 24.08.2010, 16:06

wenn ich die links zweimal anklicke, also erst einmal öffnen lassen, schliessen und nochmal öffnen, dann gehts...

kenn die dinger aber nicht, ich persönlich würde das shure sm57 nehmen...
https://www.thomann.de/de/shure_sm57_lc.htm

avun

Erstellt: von avun » 24.08.2010, 16:09

Der erste klappt nach längerem warten, bei dem zweiten komm ich nur auf'm Index.

Kann sein das der Server auf dem der LInk zeigt nicht der schnellste ist O.o

Benutzeravatar
Chrir
interessiert
Beiträge: 7
Registriert: 30.07.2010
Wohnort: Wien

Erstellt: von Chrir » 28.08.2010, 00:10

Was für musik spielst du?
Welcher Amp?
Welche Gitarre?

unbedingt einer von den beiden?

Liebe grüße
~ Chrir
Arguing on the internet is like the special olympics. Even if you win you're still retarted.

5 Beiträge   •   Seite 1 von 1
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste