Gitarrenkauf 160 Euro

36 Beiträge   •   Seite 1 von 1
Gast

Gitarrenkauf 160 Euro

Erstellt: von Gast » 12.07.2010, 14:22

So leute ich möchte mir doch keine Gibson mehr kaufen...sondern eine weisse E-Gitarre die an Woodstock errinnert..also gleich nen Set https://www.thomann.de/de/harley_benton_ ... _white.htm taugen die dinger was?

Ich habe im momment nur 160 auf der Hand..also welche würdet ihr mir vorschlagen?
oder doch lieber sparen?

Benutzeravatar
James.Whisler
Schreibmaschine
Beiträge: 649
Registriert: 15.05.2010
Wohnort: in unserem schönen Freistaat^^

Erstellt: von James.Whisler » 12.07.2010, 14:47

Bitte Nicht!

Kein 99€-Set von Harley Benton...

Ich empfehl dir DRINGENST zu sparen... Lass die Finger davon...wird dich garantiert nicht glücklich machen^^

Benutzeravatar
Busiek
schreibt schneller als du liest
Beiträge: 97
Registriert: 03.02.2010
Wohnort: Herne

Erstellt: von Busiek » 12.07.2010, 14:55

Spar lieber.
Mit so einem 100€ Set kommt man echt nicht weit.
Vielleicht könntest du mal paar Musikrichtungen nennen, die du spielen willst.
Vielleicht können wir dir dann paar Vorschläge für Gitarren und so machen.
Mfg

Benutzeravatar
korgli
Mod-Team
Beiträge: 3628
Registriert: 23.12.2009
Wohnort: Schweiz SG-Rheintal
Gitarrist seit: 1972

Erstellt: von korgli » 12.07.2010, 15:01

Hi
jep die sind aus Kokospalmen gemacht.

Du gehst von einem Extrem ins andere.
Wenn das nicht Bild ist

fress - ähhhhh esss ich ein Bild
Eis.

Bild

Sorry dass ich dich zu wenig ernst nehme, aber ich kenne da....

fredy

Benutzeravatar
howdy71
lebende Forenlegende
Beiträge: 4500
Registriert: 16.10.2008
Wohnort: Koeln

Erstellt: von howdy71 » 12.07.2010, 15:11

Von einer Gibson zu Harley Benton, nicht schlecht! War ein Scherz oder?

Im Ernst, was erwartest Du von der Gitarre? Wenn Du eine Gitarre zum puren ueben suchst, kannst Du die nehmen, auf laengere Zeit damit gluecklich werden, dass glaube ich nicht!

Im Endefekt wirst Du wahrscheinlich Dir spaeter eine bessere Gitarre kaufen, und dann kaufst Du zweimal, das wird dann auf jeden Fall teuerer!

Ich wuerde sparen!

Schonmal an eine gute gebraucht Gitarre gedacht:
http://cgi.ebay.de/YAMAHA-PACIFICA-112V ... 255bc7bcca

Benutzeravatar
korgli
Mod-Team
Beiträge: 3628
Registriert: 23.12.2009
Wohnort: Schweiz SG-Rheintal
Gitarrist seit: 1972

Erstellt: von korgli » 12.07.2010, 15:23

hi
Och komm Howdy
glaub mir - ich habe schon viel mehr als nur 2x gekauft.
Das macht gar nix aus.
Du trinkst auch mehr als 1 Bier - ODER ?
Also sollte man auch mindestens soviele Gitarren haben.

Aber als Einstieg sicher Problematisch.
Ah ja koko ist ja kein Einsteiger.
Also doch Besser sparen.
Aber von Gibson zu HB ist doch ein wenig krass.

fredy

Benutzeravatar
howdy71
lebende Forenlegende
Beiträge: 4500
Registriert: 16.10.2008
Wohnort: Koeln

Erstellt: von howdy71 » 12.07.2010, 15:31

Sicher habe ich schon mehr als 2x gekauft! 1 Bier geht garnicht, auf einem Bein steht sich schlecht!

Man muss halt wissen was man von einem 99 Euro Set erwartet!

Benutzeravatar
korgli
Mod-Team
Beiträge: 3628
Registriert: 23.12.2009
Wohnort: Schweiz SG-Rheintal
Gitarrist seit: 1972

Erstellt: von korgli » 12.07.2010, 15:49

Hi
Tja stimmt wenn man das Alter sieht, dann sollte man schon mal ne Basis haben die nicht extrem ist. Also so ein "vernünftiges" Teil.

fredy

Fender-Anfänger
schreibt schneller als du liest
Beiträge: 93
Registriert: 01.06.2010
Wohnort: donauwörth

Erstellt: von Fender-Anfänger » 12.07.2010, 20:51

also erst mal willst du ein gitarrenset oder könnte es einzeln bestehen?

Benutzeravatar
Hustle
Guitar Maniac
Beiträge: 1983
Registriert: 30.11.2009
Wohnort: Wuppertal

Re: Gitarrenkauf 160 Euro

Erstellt: von Hustle » 12.07.2010, 21:23

Fender Anfänger?Du willst doch jetzt nicht wirklich Ratschläge verteilen oder? :shock: :lol:
Das wäre blanke Ironie!



Kokosnussbaum hat geschrieben:So leute ich möchte mir doch keine Gibson mehr kaufen...sondern eine weisse E-Gitarre die an Woodstock errinnert..also gleich nen Set https://www.thomann.de/de/harley_benton_ ... _white.htm taugen die dinger was?

Ich habe im momment nur 160 auf der Hand..also welche würdet ihr mir vorschlagen?
oder doch lieber sparen?


Post der Woche =)=)= =)=)=

Benutzeravatar
Hustle
Guitar Maniac
Beiträge: 1983
Registriert: 30.11.2009
Wohnort: Wuppertal

Erstellt: von Hustle » 12.07.2010, 21:24

vor allem hast du Kokosnuss doch schon so ne Drecks- Strat im Sortiment. Wofür brauchst du denn noch so eine?

Benutzeravatar
James.Whisler
Schreibmaschine
Beiträge: 649
Registriert: 15.05.2010
Wohnort: in unserem schönen Freistaat^^

Re: Gitarrenkauf 160 Euro

Erstellt: von James.Whisler » 12.07.2010, 21:35

Hustle4Ca$h hat geschrieben:Fender Anfänger?Du willst doch jetzt nicht wirklich Ratschläge verteilen oder? :shock: :lol:
Das wäre blanke Ironie!


Du sprichst mir aus der Seele^^

Benutzeravatar
Taddy
schreibt schneller als du liest
Beiträge: 133
Registriert: 04.07.2007
Wohnort: Gladbeck [NRW]

Erstellt: von Taddy » 12.07.2010, 21:45

Warum erinnert dich die Gitarre denn bitte an Woodstock? :shock:

Gast

Erstellt: von Gast » 12.07.2010, 21:46

nee im ernst schlagt mir einfach irgenwelche Gitarren vor die ich mir kaufen könnte und brauchbar sind! ;)

Benutzeravatar
Martyr
born 2 post
Beiträge: 172
Registriert: 14.01.2010
Wohnort: Amberg

Erstellt: von Martyr » 12.07.2010, 21:54

Ne Gitarre die an Woodstock erinnert für 160€ ... never ever.
Wenn du unbedingt eine haben willst die zumindest so aussieht schau dir bei den Squier-Gitarren von Fender um.
This is a call to arms, will you stand beside me?

--- "Halo", Machine Head ---

Benutzeravatar
Hustle
Guitar Maniac
Beiträge: 1983
Registriert: 30.11.2009
Wohnort: Wuppertal

Erstellt: von Hustle » 12.07.2010, 21:59

oder frag einfach mal Fender Anfänger, ich glaub ihr seid aus dem selben Holz...




...Sperrholz =)=)=

Benutzeravatar
Loonee
Stammgast
Beiträge: 249
Registriert: 17.06.2010
Wohnort: Bei Köln

Erstellt: von Loonee » 12.07.2010, 22:11

*kaffee vom Notebook wisch*

Ich bin nur froh, dass ich mich nicht Ibanez-Anfänger nannte.... :P

OT Ende...

wie kommt man drauf von einer Gibson auf eine Billig-Harley umzusteigen? ich mein... ich bin anfänger. Ich hab keine Ahnung von Tuten und Blasen. Aber...

Von Gibson auf Benton? :shock:
Liebe Grüße
Nicky

Smudo

Erstellt: von Smudo » 12.07.2010, 22:35

finds ja echt super locker, wie lustig es in dem forum sein kann :D

von einer gibson, die mindestens knapp 800 euro kostet zu einer schaufel voll geleimtem holzabfall, der von woodstock ganz weit weg ist, ist ein enormer sprung.

diese 99euro-sets sind weder zum lernen gut, noch für sonst was. ich würde die bei mir im haus nur zur selbstverteidigung im falle eines einbrechers unter mein bett legen und notfalls damit eine über die melone verteilen.

bitte spare ein paar euro mehr. es gibt schon für 200 euro "brauchbare" e-gitarren, die fürn anfang ausreichen. allerdings ohne Amp. weil das ding ist ebenso furchtbar wie die gitarre.

Benutzeravatar
sYs
Stammgast
Beiträge: 258
Registriert: 18.05.2008

Erstellt: von sYs » 12.07.2010, 23:04

Sehr amüsant der Thread hier ^^.
Um mal Licht ins Dunkle zubringen, kann es sein das du mit Gibson einfach nur eine Les Paul Kopie meintest?^^
Denn ernsthaft von Gibson auf eine 99 Euro Gitarre,das klingt schon ziemlich ... naja :)

Gast

Erstellt: von Gast » 12.07.2010, 23:21

lol
Wie gesagt mein Budget ist im momment verdammt knapp hahaha :D
..aber warten?...ähh verdammt nochmal ..pro woche habe ich um die 240 € zusammen....
so und jetzt ..hehe sollen die lustigenDamen und Herren mir bitte Ratschläge geben ;)
ich warte dann eben noch ein oder zwei wochen... 240-480 was bekomm ich denn "ordentliches" dafür ?

schnell antworten ansonsten kaufe ich mir Hustles meinung nach Sperrholz :D *lach*

Benutzeravatar
Hurricane
born 2 post
Beiträge: 229
Registriert: 21.06.2009

Erstellt: von Hurricane » 12.07.2010, 23:40

Hier, die sieht doch Jimi-Hendrix-Woodstock-mäßig aus:

http://www.musik-schmidt.de/Vintage-V-6 ... ml?refID=1

und ist sicherlich eine gute Gitarre!

Benutzeravatar
guitaraction
kam, sah und postete
Beiträge: 51
Registriert: 04.07.2010
Wohnort: Berlin

Erstellt: von guitaraction » 13.07.2010, 07:29

wie soll man dir ratschläge geben
wenn du uns nichtmal sagst in welcher richtung du spielen willst ?

und gitarren SET's sind ,meiner erfahrung nach, dreck!
Später will ich in Frieden Ruhen!

Benutzeravatar
csoburn
DailyWriter
Beiträge: 510
Registriert: 18.01.2010
Wohnort: Hessen

Erstellt: von csoburn » 13.07.2010, 08:40

auch mal meld,

ich weiss nicht ob es so eine gute Idee ist die Gitte nur nach dem Aussehen auszuwählen, wenns wirklich darum geht kauf halt die HB, die ist wenigstens mega günstig.

Wäre schon von Vorteil wenn Du uns mal mitteilen könntest für welche Stile Du die Gitte nehmen willst, dann kann man da auch was dazu sagen.

Ansonsten geh auf die Seite vom Musicstore oder von Thomann und such dir irgendeine aus die Dir optisch gefällt :D

Was mir auch nicht ganz klar ist, ist ob Du nun ein Set (wobei ich damit eine Ausstattung meine, alles was SET in der Bezeichnung hat macht mir Angst, Bundle wäre mir da schon angenehmer :D )
haben willst/brauchst oder nur ne Gitarre?

Hab gehört bei Lidl gabs mal Set fürn Fuffy oder sowas vllt klick mich

Benutzeravatar
James.Whisler
Schreibmaschine
Beiträge: 649
Registriert: 15.05.2010
Wohnort: in unserem schönen Freistaat^^

Erstellt: von James.Whisler » 13.07.2010, 12:09

Kokosnussbaum hat geschrieben:..pro woche habe ich um die 240 € zusammen....


Dann wart noch 3-4 Wochen und kauf dir eine Gibson...^^


Kokosnussbaum hat geschrieben:schnell antworten ansonsten kaufe ich mir Hustles meinung nach Sperrholz :D *lach*


Ist, glaube ich, nicht nur seine Meinung..

Gast

Erstellt: von Gast » 13.07.2010, 12:36

hmm sollte eigentlich nicht nur Optisch gut aussehen..
Mensch ich spiele :Blues,Grunge,Rock,Metal,da muss man ja was finden..

Hab gehört bei Lidl gabs mal Set fürn Fuffy oder sowas vllt klick mich

ja nee is klar ;)

ansonsten ...hmmpf warten....

Benutzeravatar
Software-Pirat
Pro
Beiträge: 2606
Registriert: 21.05.2009
Wohnort: Stuttgart

Erstellt: von Software-Pirat » 13.07.2010, 13:10

Na, wenn du auch Metal spielen willst, dann fällt schon mal alles, was nach Woodstock aussieht (also eine weiße Strat) schon mal weg, weil Metal mit Singlecoils ist nicht wirklich gut. Ich würde mal eine Ibanez vorschlagen,also die üblichen Verdächtigen:
https://www.thomann.de/de/ibanez_grgr121exwh.htm
https://www.thomann.de/de/ibanez_grg170d ... itarre.htm
eventuell auch Cort:
https://www.thomann.de/de/cort_g210_bk.htm
https://www.thomann.de/de/cort_x2_guitar.htm
https://www.thomann.de/de/cort_g210_bk.htm

Fender-Anfänger
schreibt schneller als du liest
Beiträge: 93
Registriert: 01.06.2010
Wohnort: donauwörth

Erstellt: von Fender-Anfänger » 13.07.2010, 13:21


Gast

Erstellt: von Gast » 13.07.2010, 14:10

Software-Pirat die eine Cort finde ich gut..CORT G210 BK
https://www.thomann.de/de/cort_g210_bk.htm

"Fender-Anfänger" sagma haste jetzt einfach irgentwelche Gitten gepostet? o.O

nö ..dann warte ich lieber :( hmmmm

Benutzeravatar
saxgirl
Erklär-Bär
Beiträge: 335
Registriert: 23.02.2010

Erstellt: von saxgirl » 13.07.2010, 14:24

man sollte hier vlt. mal eine wahrnung durchgeben, damit niemand auf fender-anfänger hört.
jemand der ka hat, sollte sich echt raus halten, anstatt hier son sch*** zu labern. die zeit die er hier rumtrödelt, sollte er besser nutzen, indem er deutsch lernt.

@fender-anfänger: es heißt DIE gitarre, DER verstärker und DAS set....nicht das gitarre, das verstärker und der set

Gast

Erstellt: von Gast » 13.07.2010, 14:46

wieder zum thread.
Ne Jackson Dincki oder ne LTD könnten dir dann auch gefallen(gibts sogar in weiß;))
BD hat auch ne strat momentan drinne für 200 sogar mit FR ka wie die Gitarre is weil ein gutes FR ja schon an die 250kostet, naja liciens produckt halt^^
Mit denen kann man aufjedenfall alles mögliche spielen.

Für dich rate ich eigentlich zu na Jackson. Mit Humbucker und Single Coil, damit du da auch alles abgedeckt hast,. Für Rock,Metal Blues, Humbucker für Blues aber auch den SC so findest du eigentlich viele sounds.

Gast

Erstellt: von Gast » 13.07.2010, 16:46


Benutzeravatar
Denis
hat das Forum als Startseite
Beiträge: 984
Registriert: 24.11.2008
Wohnort: Großraum Pforzheim

Erstellt: von Denis » 13.07.2010, 17:17

saxgirl hat geschrieben:man sollte hier vlt. mal eine wahrnung durchgeben, damit niemand auf fender-anfänger hört.
jemand der ka hat, sollte sich echt raus halten, anstatt hier son sch*** zu labern. die zeit die er hier rumtrödelt, sollte er besser nutzen, indem er deutsch lernt.

@fender-anfänger: es heißt DIE gitarre, DER verstärker und DAS set....nicht das gitarre, das verstärker und der set


:lol:

(Sorry für Offtopic, aber das musste mal so gesagt werden)
Seien wir realistisch, fordern wir das Unmögliche. (Che Guevara)

Gast

Erstellt: von Gast » 13.07.2010, 17:20

https://www.thomann.de/de/jackson_js1r_dinky_sw.htm

sry wegen falschen angabenm die hat 2 humbucker(welche hatten denn 1humbucker und 1singelcoil....)

Gast

Erstellt: von Gast » 13.07.2010, 18:34

die ist hammer! gleich ins nächste MG und ausprobieren :D

Benutzeravatar
saxgirl
Erklär-Bär
Beiträge: 335
Registriert: 23.02.2010

Erstellt: von saxgirl » 13.07.2010, 19:15

Denis hat geschrieben:
saxgirl hat geschrieben:man sollte hier vlt. mal eine wahrnung durchgeben, damit niemand auf fender-anfänger hört.
jemand der ka hat, sollte sich echt raus halten, anstatt hier son sch*** zu labern. die zeit die er hier rumtrödelt, sollte er besser nutzen, indem er deutsch lernt.

@fender-anfänger: es heißt DIE gitarre, DER verstärker und DAS set....nicht das gitarre, das verstärker und der set


:lol:

(Sorry für Offtopic, aber das musste mal so gesagt werden)


willst du damit jetzt sagen, dass ich deutsch lernen soll? :D :D :D
tzzzzz.....
ich schreib doch nich so falsch wie fender-anfänger.^^...da hab ich mich nur verschrieben,ganz einfach :D :D :D

Benutzeravatar
Taddy
schreibt schneller als du liest
Beiträge: 133
Registriert: 04.07.2007
Wohnort: Gladbeck [NRW]

Erstellt: von Taddy » 13.07.2010, 20:12

saxgirl hat geschrieben:
Denis hat geschrieben:
saxgirl hat geschrieben:Man sollte hier vielleicht mal eine Warnung durchgeben, damit niemand auf fender-anfänger hört.
Jemand, der keine Ahnung hat, sollte sich echt heraus halten, anstatt hier so 'ne Sch**** zu labern. In der Zeit,in der er hier herumtrödelt, sollte er besser Deutsch lernen.



:lol:

(Sorry für Offtopic, aber das musste mal so gesagt werden)



Sorry fürs Offtopic, aber wenn verbessern, dann auch richtig!



...

P.S.: Seid doch nicht immer so kleinlich! ;)

36 Beiträge   •   Seite 1 von 1
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste