music2me
music2me

Solo oder nicht Solo das ist die Frage!

4 Beiträge   •   Seite 1 von 1
Benutzeravatar
STST
kam, sah und postete
Beiträge: 57
Registriert: 04.02.2010
Wohnort: Österreich

Solo oder nicht Solo das ist die Frage!

Erstellt: von STST » 10.06.2010, 11:39

Ich hätt da mal ne Frage zu Solo bzw. Impro.
Und zwar, das Rythmusspiel läuft bei mir schon sehr gut, und ich dacht mir das ich doch zur Auflockerung ein bisschen in die Welt der Improvisation eintauchen könnte bzw. zumindest die Theorie dafür lerne. Ich weiß bereits über die Pentatonic-Patterns, Blues-Notes, die Verschiebung der Pattern nach der Root-Note, das man beim Solo-Spiel auch die Noten der im Rythmus vorkommenden Akkorde verwenden kann(falls was falsch war korrigierts mich bitte) und zu guter letzt natürlich Kreativität(an der fehlts noch gewaltig ;) ).
Welche Grundinformationen, Tipps & Tricks sind jetzt noch notwendig für ein gutes Solo bzw. Impro?
Bin über jede Anregung dankbar.

Gast

Erstellt: von Gast » 10.06.2010, 11:42

Versuch einfach mal zu nem backing track oder zu computer drums zu improvisieren, z.b. über die am-scale mit äolischen + dorischen noten und natürlich blue notes!
dann bauste noch paar lagenwechseln ein, ein paar hammer ons und pull offs, slides.... whatever

mach einfach mal :P

Benutzeravatar
Neo
findet den Ausgang nicht
Beiträge: 465
Registriert: 12.01.2009
Wohnort: Weimar

Erstellt: von Neo » 10.06.2010, 13:01

Fang doch einfach mal an zu spielen mit dem was du bis jetzt weißt. Kreativität kommt dadurch, dass du spielst^^

Also nimm z.B. ein paar Akkorde (A7, D7, E7) und kombiniere sie mit ein bisschen Pentatonik-Improvisation in A-Moll....

Benutzeravatar
Nightmare
Guitar Maniac
Beiträge: 1526
Registriert: 12.01.2010
Wohnort: Sachsen

Erstellt: von Nightmare » 10.06.2010, 13:16

du solltest auch vibrato, bendings, harmonics usw. können um dein Spiel kreativ gestalten zu können^^

4 Beiträge   •   Seite 1 von 1
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

music2me
music2me