Kratzen beim Aufnehmen mit MusicMaker 16

4 Beiträge   •   Seite 1 von 1
Gast

Kratzen beim Aufnehmen mit MusicMaker 16

Erstellt: von Gast » 16.05.2010, 18:59

Also...wahrscheinlich is mein dummes Mikro überlastet, weil die gesamz situation zu laut ist^^
Ich werd mir auf jedenfall noch ein besseres besorgen.
Soviel dazu...
Wie kann ich die Dateien wo ich aufgenommen hab öhm so abmischen das das kratzen kaum hörbar ist?
Ich benutz zurzeit das MusicMaker 16

Benutzeravatar
Hustle
Guitar Maniac
Beiträge: 1983
Registriert: 30.11.2009
Wohnort: Wuppertal

Erstellt: von Hustle » 16.05.2010, 19:02

besorg dir Cubase oder CoolEdit, setz die Spur rein und probier ein bisschen mit Noise-Reduction und den Compressoren rum!

Benutzeravatar
musicdevil
lebende Forenlegende
Beiträge: 3472
Registriert: 26.01.2010
Wohnort: zu Hause...

Erstellt: von musicdevil » 16.05.2010, 20:39

den aufnahmeregler vom mikrofon runterziehen...eingangspegel reduzieren...
darf halt nicht in den roten bereich gehen...dann ist es nämlich digital übersteuert und klingt im gegensatz zu einer analogen übersteuerung sehr eklig :D

reparieren kann man sowas dann nicht mehr...musst wohl neu aufnehmen

Gast

Erstellt: von Gast » 17.05.2010, 14:57

Danke ihr beiden werd ich gleich mach ausproboieren^^

4 Beiträge   •   Seite 1 von 1
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste