Schecter Guitars..

7 Beiträge   •   Seite 1 von 1
Benutzeravatar
tomahawk3101
öfter hier
Beiträge: 79
Registriert: 12.03.2008

Schecter Guitars..

Erstellt: von tomahawk3101 » 19.04.2010, 11:42

Hallo zusammen..

Hab am Wochenende durch Zufall mal ne Schecter Lady Luck gespielt...

Persönlich fand ich sie sehr ansprechend... Aussehen, Klang... Beides sehr gut...
Die hatte Sustain ohne Ende... Die war aber auch total leicht...

Habt Ihr Erfahrung mit Schecter Gitarren?
Its PBJT!

AH4711
kam, sah und postete
Beiträge: 53
Registriert: 11.09.2009
Wohnort: Lindwedel nahe Hannover
Gitarrist seit: 1979

Erstellt: von AH4711 » 19.04.2010, 13:16

Hi,
ich habe auch eine Schector aus der Diamond Serie und bin sehr zufrieden damit.
Gruß
Andreas

Loki
findet den Ausgang nicht
Beiträge: 479
Registriert: 19.09.2009

Erstellt: von Loki » 19.04.2010, 13:18

Man kann sagen das Schecter neben ESP und Jackson und Ibanez eine der Größen in den dunklen Tiefen des Musikgeschehens sind - Jeff Loomis spielt z.B. schecter.. . ;) Gute Gitarren. Bisschen teurer als Ibanez aber immer ernsthafte Konkurrenz.

Benutzeravatar
Nightmare
Guitar Maniac
Beiträge: 1526
Registriert: 12.01.2010
Wohnort: Sachsen

Erstellt: von Nightmare » 19.04.2010, 22:32

Naja jede Firma hat irgendwelche Gitarristen. Dean Guitars hat zum Beispiel Michael Angelo Batio.
Diese spielen dann aber auch das beste was die Firma herstellen kann und das lässt nicht unbedingt rückschlüsse auf die billigeren Modelle zu.

Aber wenn du sie gespielt hast und sie dir gefallen hat - warum nicht?

Benutzeravatar
Harry83
Mod-Team
Beiträge: 6808
Registriert: 09.05.2008
Wohnort: Helmstedt
Gitarrist seit: 2007

Erstellt: von Harry83 » 20.04.2010, 07:42

Hy!
Einst war ich absoluter Fan von ESP LTD Gitarren. Bis ich eine Schecter in die Hand nahm! Diese Teile sind einfach nur genial! Ich spiele selber die Schecter Diamond C-1 SheDevil. Die Gitarre sieht nicht nur gut aus! Sie klingt auch so!
Dieses Jahr werde ich mir noch die Schecter Diamond Hellraiser C7 holen, da ich gerne noch eine zweite 7 Saiter haben möchte. Schecter gehören meiner Meinung nach zu den besten Gitarren, die es gibt! Günstig sind sie auch noch!
Keep Metal Alive!
Bitte beachten: Forenregeln

Benutzeravatar
Coroner
kam, sah und postete
Beiträge: 42
Registriert: 12.04.2010

Erstellt: von Coroner » 23.04.2010, 19:15

Ich spiele seit geraumer Zeit eine Schecter C-1 Hellraiser mit fester Brücke. Ich bin absolut zufrieden damit, der Sound ist amtlich und die Bespielbarkeit trotz des relativ dicken halses top.
Ich denke du kannst mit der Klampfe eig nichts falsch machen.
Hier biste richtig-> Death, Atheist, Obscura, Coroner, Exhorder, alte Sepultura, Pestilence, Exodus, Testament, Artillery, Dark Angel, Accept, Tesla, W.A.S.P., Armored Saint, Maiden, Priest, Ozzy, ok?

Clans
Erklär-Bär
Beiträge: 364
Registriert: 31.05.2008
Wohnort: 94116 Hutthurm

Erstellt: von Clans » 24.04.2010, 02:51

Ichk kann von Schecter auch nichts schlechtes sagen. Hab selbst ne Diamond Omen 6 und die ist die Preis/Leistung ist Top, obwohl sie die billigst Serie ist ist sie schon sehr gut verarbeitet und klingt TOP.

Hatte auch kurz ne Schecter Bloodmoon, die war ebenfalls super, musste sie leider zurückgeben, da mir eine B-Ware als A-Ware angedreht wurde und ich das nicht tollerierte (kleine Lackfehler und gebrochenes Inlay). Da bin ich mir aber sicher, wollte mich der Musikshop verarschen, da er diese verdächtig billig anbot.

7 Beiträge   •   Seite 1 von 1
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste