IBANEZ GSA60-BS

15 Beiträge   •   Seite 1 von 1
blacky123
kam, sah und postete
Beiträge: 58
Registriert: 14.09.2009

IBANEZ GSA60-BS

Erstellt: von blacky123 » 12.10.2009, 20:56

Da ich auf der Suche nach einer E-Gitarre bin( lernen noch Akustik, will mir aber so in 3-4 Monaten eine E-Gitarre zulegen) wollte ich mal Frage, was ihr von dieser haltet für einen E-Gitarren Anfänger.

https://www.thomann.de/de/ibanez_gsa60bs.htm

Will hauptsächlich Rock/Punk/Metal spieln in der Reihenfolgewichtigkeit^^.
Mfg
))-))

headbad
Powerposter
Beiträge: 1289
Registriert: 07.09.2009

Erstellt: von headbad » 12.10.2009, 21:05

naja ne gio
für das was du spielen willst müsste sie eigentlich reichen.
ich würd aber an deiner stelle lieber n bisschen länger sparen und mir ne bessere kaufen
aber für 200 euro denke ich is sie in ordnung
also von den daten her
hab sie noch nicht gespielt und ich weis auch nicht was n agathis korpus is aber schrott is es bestimmt nicht denn ibanez stellt eigentlich keinen schrott her

Benutzeravatar
metal-skull65
Pro
Beiträge: 2538
Registriert: 23.08.2009
Wohnort: 59269 Beckum

Erstellt: von metal-skull65 » 12.10.2009, 23:27

blacky123...

für 200 ocken kannste auch diese haben :

https://www.thomann.de/de/kramer_guitars_striker_s424_cr_hcb.htm
https://www.thomann.de/de/kramer_guitarsvanguard_s440s_rm.htm
https://www.thomann.de/de/cort_z42_wr.htm
https://www.thomann.de/de/yamaha_pacifica_112_blk.htm

Ich empfehle da die erste Kramer und die pacifica...
die anderen beiden nur wenn sie dir optisch zusagen...


und ICQ hast Du schon von mir,oder? hatte gestern halt keine Zeit,sorry

blacky123
kam, sah und postete
Beiträge: 58
Registriert: 14.09.2009

Erstellt: von blacky123 » 13.10.2009, 22:18

Kein Problem das du keine Zeit hast. Man kann nicht erwarte dass jeder immer Zeit hat, dafür brauchst du dich nicht entschuldigen.

Also von denen 4 gefällt mir die Pacifica am besten.
Jedoch dauert das eh noch par Monate, 4 ca, bis ich mir eine kaufe.

Welche wäre denn auch so später gut geeignet dafür? Auch teurer, aber bitte nicht zu sehr^^.

Eventuell Verstärker auch dazu.

Brauche ich dann sonst eigtl noch was außer Gitarre und Verstärker?

MfG
))-))

Gast

Erstellt: von Gast » 13.10.2009, 23:58

Auf jeden Fall:

- noch ein Kabel (als ersatz,bzw die mitgelieferten sind oft nich so gut)

-evtl. ein Multieffektgerät (kommt drauf an, bei manchen Verstärkern gibt es bereits eine breite Palette an Sounds)

-Kopfhörer (würde ich empfelen, denn so kann man auch abends üben ohne die Nachbarn zu nerven^^)

Das sollte man haben ,wenn man sich eine E-Gitarre anschafft.

Und den Verstärker hier kann ich dir nur wärmstens empfelen
http://www.musik-produktiv.de/line-6-spider-iii-15.aspx

Wenn du diesen hast dann entfällt auch ein Multieffektgerät, denn dieser hat eine wirklich gute Soundpalette...

..und wegen den "nur" 15 watt noich wundern. Die Reissen dir auch schon deine Zimmerwände weg...jedoch natürlich nix für Bandraum bzw. Gig...

MfG

Benutzeravatar
BoogieMan93
Pro
Beiträge: 2085
Registriert: 04.06.2009
Wohnort: Tübingen

Erstellt: von BoogieMan93 » 14.10.2009, 15:59

Flow. hat geschrieben:-Kopfhörer (würde ich empfelen, denn so kann man auch abends üben ohne die Nachbarn zu nerven^^)

wär zwar nich schlecht, aber ich würde lieber einen adapter für 2€ kaufen, als kopfhörer mit großer klinke für 25€ ;)

Gast

Erstellt: von Gast » 14.10.2009, 16:06

BoogieMan93 hat geschrieben:
Flow. hat geschrieben:-Kopfhörer (würde ich empfelen, denn so kann man auch abends üben ohne die Nachbarn zu nerven^^)

wär zwar nich schlecht, aber ich würde lieber einen adapter für 2€ kaufen, als kopfhörer mit großer klinke für 25€ ;)


Was für eine adapter meinst du da genau?wie sollte der einen Köpfhörer ersetzten?

MfG :)

Gast

Erstellt: von Gast » 14.10.2009, 16:07

BoogieMan93 hat geschrieben:
Flow. hat geschrieben:-Kopfhörer (würde ich empfelen, denn so kann man auch abends üben ohne die Nachbarn zu nerven^^)

wär zwar nich schlecht, aber ich würde lieber einen adapter für 2€ kaufen, als kopfhörer mit großer klinke für 25€ ;)


Was für eine adapter meinst du da genau?wie sollte der einen Köpfhörer ersetzten?

MfG :)

Benutzeravatar
BoogieMan93
Pro
Beiträge: 2085
Registriert: 04.06.2009
Wohnort: Tübingen

Erstellt: von BoogieMan93 » 14.10.2009, 19:09

gar nich, aber nicht viele amps haben einen kopfhöreranschluss für kleine klinken.
und ich denke kopfhörer mit kleiner klinke hat wohl jeder zu hause ;)

Gast

Erstellt: von Gast » 14.10.2009, 21:09

Achso! Ja muss ja nich sein..ich zb.hatte keinen daheim..und einen Amp ohne kopfhöreranschlus hab ich selten gesehen, vorallem nicht bei neueren. aber du redest ja von kleinen anschlüssen, wobei bei den köpfhörern welche nur einen kleinen anschluss haben, sind die meist alles offen, und offene haben ein schlechtes sitzgefühl aufm kopf und sind nach aussen hin laut, weil halt offen^^..ansonsten hast du natürlich recht.

TheAppeal
meint es ernst
Beiträge: 19
Registriert: 15.10.2009

Erstellt: von TheAppeal » 17.10.2009, 10:59

ich sachs so kauf dir irgendne schrottgitarre wenn du jetzt schon weißt das du dir später noch eine andere zulegst brauchstu jetzt keine 200 euro reinstecken
ansonsten ist die pacifica nur zu empfehlen

Gast

Erstellt: von Gast » 13.04.2010, 19:07

Für 200 euro is die hier super:

https://www.thomann.de/de/ibanez_grgr121ex_ca.htm
(gibts auch in schwarz oder weiß)

Benutzeravatar
Coroner
kam, sah und postete
Beiträge: 42
Registriert: 12.04.2010

Erstellt: von Coroner » 13.04.2010, 19:29

Die weiter oben aufgeführten Kramer Gitarren kann ich eig nur empfehlen, fand die hatten für den Preis nen mehr als amtlichen sound.
Hier biste richtig-> Death, Atheist, Obscura, Coroner, Exhorder, alte Sepultura, Pestilence, Exodus, Testament, Artillery, Dark Angel, Accept, Tesla, W.A.S.P., Armored Saint, Maiden, Priest, Ozzy, ok?

Benutzeravatar
Hustle
Guitar Maniac
Beiträge: 1983
Registriert: 30.11.2009
Wohnort: Wuppertal

Erstellt: von Hustle » 13.04.2010, 20:15

kauf dir in jedem Fall ne Ibanez! Bessere Gitarren in diesem Preisregement findest du nicht. Ich empfehle dir noch 30 euro draufzulegen und dir die grg 170 zu kaufen. Ich hab im Preisbereich bis 350 euro noch keine bessere Gitarre gespielt und sie kostet gerade mal 230euro. Ibanez ist TOP!

Loki
findet den Ausgang nicht
Beiträge: 479
Registriert: 19.09.2009

Erstellt: von Loki » 13.04.2010, 21:21

Kauf dir jedenfalls NICHT die GSA. Ich hatte sie als Leihgitarre bei mir. Sie ist wirklich beschissen zu bespielen und der Sound ist mehr als dünn. Lieber die GRG170, die ist wirklich zu empfehlen.

15 Beiträge   •   Seite 1 von 1
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste