gearbox und ableton live 4.1.5 ist offen...und dann?

5 Beiträge   •   Seite 1 von 1
Benutzeravatar
guitar-freak
schreibt schneller als du liest
Beiträge: 143
Registriert: 15.02.2010
Wohnort: Wien

gearbox und ableton live 4.1.5 ist offen...und dann?

Erstellt: von guitar-freak » 15.02.2010, 05:56

Hallo Leute.

Ich spiel jetzt schon länger E-Gitarre und nun möcht ich mich mal an Recording wagen da mir mein Bruder von Line 6 einen UX2 Toneport geschenkt hat.

Dazu hab ich ja die software, gearbox und ableton live lite 4.1.5.

Durch gearbox stell ich mal den sound ein, und mit ableton soll ich dann aufnehmen...
Nur wie?

Es geht nur um den E-Gitarrensound den ich aufnehmen will und nicht um mehrere Spuren.

Ich hab damit sowas von keine Erfahrung.
Wenn ich ableton offen hab, wo muss ich denn da überall klicksen bis funzt?

Freu mich auf Antwort.

Benutzeravatar
Seaxnéat
interessiert
Beiträge: 5
Registriert: 15.01.2010
Wohnort: Hamburg

Erstellt: von Seaxnéat » 15.02.2010, 09:12

Also ich kann dir nur dieses Video von der Ableton Seite geben (hab erstmal nur ne 8.1.1 demo....(und nicht viel Zeit, darf jetzt in die Schule^^) Wenn das noch nicht hilft werde ich mich heute Abend nochmal ausführlicher und besser melden.

Benutzeravatar
guitar-freak
schreibt schneller als du liest
Beiträge: 143
Registriert: 15.02.2010
Wohnort: Wien

Erstellt: von guitar-freak » 08.04.2010, 01:45

Seaxnéat hat geschrieben:Also ich kann dir nur dieses Video von der Ableton Seite geben (hab erstmal nur ne 8.1.1 demo....(und nicht viel Zeit, darf jetzt in die Schule^^) Wenn das noch nicht hilft werde ich mich heute Abend nochmal ausführlicher und besser melden.


Höps....da hab ich mich noch gar nicht bedankt....

Danke dir (=

Was ich aber nicht so wirklich mitbekommen habe, wenn ich zB etwas eingespielt habe, wie mache ich dann daraus eine mp3 Datei um das beim Media Player abspielen zu können?
I Love my Engl ....Fireball^^

Benutzeravatar
musicdevil
lebende Forenlegende
Beiträge: 3472
Registriert: 26.01.2010
Wohnort: zu Hause...

Erstellt: von musicdevil » 08.04.2010, 02:21

kenn mich zwar nicht mit ableton live aus, aber in cubase macht man ne audiospur und lädt dort das plugin in die audiospur rein. beim recording hat man die möglichkeit gleich den effekt mit aufzunehmen, oder man nimmt clean auf und kann dann hinterher in gearbox noch alles nach belieben einstellen. aber warum nimmst du gearbox und nicht podfarm? das ist bei jeder UX1 und UX2 soundkarte mit dabei. wenn nicht, kannst das kostenlos bei line6 runterladen. ich find podfarm viel besser...das ist dann als standalone version dabei und auch als vst-plugin zum einbinden in sequenzer und audioeditoren.
in ableton wird das alles so ähnlich sein, aber vielleicht nutzt dir ja schon das video was.

weiss auch nicht, kann man nicht in ableton direkt als mp3 datei rendern (bouncen)? wenn nicht musst als wav speichern und dann dir nen converter suchen. suchbegriff für google wäre zb. *wav to mp3 converter*
aber fast jeder audioeditor kann dateien als mp3 speichern. zb. auch die freeware *Audacity*. ich glaub dann braucht man nur noch zum konvertieren die *lame_enc.dll*, aber die findet man auch in google ruckzuck ;)

Benutzeravatar
guitar-freak
schreibt schneller als du liest
Beiträge: 143
Registriert: 15.02.2010
Wohnort: Wien

Erstellt: von guitar-freak » 11.04.2010, 16:19

musicdevil hat geschrieben:kenn mich zwar nicht mit ableton live aus, aber in cubase macht man ne audiospur und lädt dort das plugin in die audiospur rein. beim recording hat man die möglichkeit gleich den effekt mit aufzunehmen, oder man nimmt clean auf und kann dann hinterher in gearbox noch alles nach belieben einstellen. aber warum nimmst du gearbox und nicht podfarm? das ist bei jeder UX1 und UX2 soundkarte mit dabei. wenn nicht, kannst das kostenlos bei line6 runterladen. ich find podfarm viel besser...das ist dann als standalone version dabei und auch als vst-plugin zum einbinden in sequenzer und audioeditoren.
in ableton wird das alles so ähnlich sein, aber vielleicht nutzt dir ja schon das video was.

weiss auch nicht, kann man nicht in ableton direkt als mp3 datei rendern (bouncen)? wenn nicht musst als wav speichern und dann dir nen converter suchen. suchbegriff für google wäre zb. *wav to mp3 converter*
aber fast jeder audioeditor kann dateien als mp3 speichern. zb. auch die freeware *Audacity*. ich glaub dann braucht man nur noch zum konvertieren die *lame_enc.dll*, aber die findet man auch in google ruckzuck ;)


Super Antwort.

Danke dir! =)=)=
I Love my Engl ....Fireball^^

5 Beiträge   •   Seite 1 von 1
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast