music2me
music2me

Speaker auswechseln (Celestion Vintage 30)

2 Beiträge   •   Seite 1 von 1
testament
öfter hier
Beiträge: 77
Registriert: 02.08.2008

Speaker auswechseln (Celestion Vintage 30)

Erstellt: von testament » 24.03.2010, 19:51

Hi,
wollte mal wissen, ob es sich lohnt, bei meiner Fame GTA 40 Combo den Celestion seventy 80 gegen einen Vintage 30 auszuwechseln. Mein Gitarrenlehrer hat gesagt, ich soll das machen, ich selbst hab aber keine Ahnung ob sich der Wechsel rentiert. Was haben die Watt-Zahlen zu bedeuten? Geht der Verstärker nachher leiser, da der Vintage 30 weniger Watt hat als der seventy 80?
Vielen Dank für die Antworten,
Flo

Benutzeravatar
metal-skull65
Pro
Beiträge: 2540
Registriert: 23.08.2009
Wohnort: 59269 Beckum

Erstellt: von metal-skull65 » 24.03.2010, 20:40

Wie kommt Deinen Lehrer dazu sowas zu Empfehlen?:_::_:

Willst Du diesen bestimmten Sound der Vintage 30 kennenlernen ?
Dann fahr in ein Musikgeschäft und lasse Dir den Unterschied Demonstrieren.
Wenn der Lautsprecher weniger Watt hat,wird er höher angetrieben.
Wenn aber der Amp 40 Watt hat und der Speaker 30 Watt...dann ist klar das der Speaker sich dann verabschiedet ,falls es Ihm zu Laut wird ^^
Hat einen Speaker dagegen mehr Leistung,dann wird der Amp Leiser...
UND ganz Wichtig : es sind die Ohm-angaben des Herstellers zu beachten!

Ich habe 2 Vintage 30 in meinen Marshall drinne (weil ich es möchte)
aber wenn in den Fame GTA jetzt den Sound der Vintage nicht zu Geltung kommt,dann stehst Du da und hast viel Geld für nix ausgegeben.

Da würde es sich eher Lohnen eine Zusatzbox zu besorgen ,mit eventuell die Vintage 30 drinn.
Wie gesagt : Ab im Laden und da erst die Lage (Speaker^^) peilen.


Gruß ))-))

2 Beiträge   •   Seite 1 von 1
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

music2me
music2me