Suche Pedal mit Gain und Wah!

10 Beiträge   •   Seite 1 von 1
Benutzeravatar
cali2010
liest nicht, schreibt nur
Beiträge: 726
Registriert: 29.11.2009
Wohnort: Bremen

Suche Pedal mit Gain und Wah!

Erstellt: von cali2010 » 10.02.2010, 17:02

Moin Leute,

ich suche ein Pedal bei dem Verzerrung und Wah drin sind und man halt irgendwie schnell umschalten kann zwischen diesen beiden Effekten. Mehr Effelte möchte ich nicht haben.

Hatte mal ein Zoom 606, da war so viel drin...das mochte ich nicht :=)

Am liebsten einfach n Cry Baby mit umschalter für Wah :)

Gibts sowas?

Benutzeravatar
Sunburst
Pro
Beiträge: 2136
Registriert: 16.10.2009
Wohnort: München
Gitarrist seit: 2007

Erstellt: von Sunburst » 10.02.2010, 23:23

Am ehesten sollte dir das Kiko Loueiro Wah von Morley liegen, denke ich:
https://www.thomann.de/de/digitech_rp155.htm
Das kann nämlich genau das, was du dir wünschst. Ist aber nicht ganz billig.
Außerdem gibt es das normale Morley Distortion Wah:
https://www.thomann.de/de/morley_pdw_ii_distortion_wah.htm

Das Slash Signature Cry Baby Wah von Dunlop kann genau das Gleiche:
https://www.thomann.de/de/dunlop_slash_signature_wah_wah.htm

Benutzeravatar
cali2010
liest nicht, schreibt nur
Beiträge: 726
Registriert: 29.11.2009
Wohnort: Bremen

Erstellt: von cali2010 » 11.02.2010, 09:29

ACH DU SCHANDE!Wie geil ist denn das!?Ich wusste nicht das es von Slash sowas gibt.Darauf spar ich.Man is das toll, ich danke dir!

Benutzeravatar
cali2010
liest nicht, schreibt nur
Beiträge: 726
Registriert: 29.11.2009
Wohnort: Bremen

Erstellt: von cali2010 » 11.02.2010, 09:31

wenns nur nicht so teer wär, hatte nur 100 veranschlagt :)

ACH!Kann man auch Wah und Verzerrer parallel laufen lassen?

testament
öfter hier
Beiträge: 79
Registriert: 02.08.2008

Erstellt: von testament » 11.02.2010, 21:40

High Gain Distortion/Wah (separat oder gleichzeitig aktivierbar)
sollte deine frage beantworten :)

Benutzeravatar
cali2010
liest nicht, schreibt nur
Beiträge: 726
Registriert: 29.11.2009
Wohnort: Bremen

Erstellt: von cali2010 » 15.02.2010, 10:26

Soar, ich war jetzt ausgiebig im Musikladen und war auch willens 200 Euronen auszugeben.
Habe insgesamt glaub ich 15 Wahs getestet.Von 15 Euro Plastik Teil über ZAKK Wyld Cry Baby und das von Slash sowie total abgespacte Teile.

Ich muss sagen, dass das Cry Baby mich keineswegs überzeugte.Weder die 75 Euro Veriante noch die für 190 (Slash), ich fand das "Wah" zu flach. Habe mich letztendlich für das Hellbabe von Behringer für 60 Euro entschieden.

Habe da noch zahlreiche Möglichkeiten mein eigenes Wah zu finden (Hab ich schon :) ) und der Sound war geil. Ausserdem fand ichs angenehmer, dass da eine Feder drin ist, die dann das Pedal zurückschnellen lässt wenn mans loslässt.

Dazu hol ich mir die Tage noch ne Stompbox mit Verzerrer.Dann habe ich das was ich wollte :)

Ach ja, wie schließ ich das alles am besten an?Auch inkl. Netzteil?Brauch ich 2 Netzteile?Batterien sind i.M. nur die Notlösung.

Lg

Benutzeravatar
Sunburst
Pro
Beiträge: 2136
Registriert: 16.10.2009
Wohnort: München
Gitarrist seit: 2007

Erstellt: von Sunburst » 15.02.2010, 10:46

Ich würde zu einem Mehrfachnetzteil raten. Schau einfach mal nach "Power Brick".

Benutzeravatar
cali2010
liest nicht, schreibt nur
Beiträge: 726
Registriert: 29.11.2009
Wohnort: Bremen

Erstellt: von cali2010 » 21.02.2010, 14:48

Hm gibts da auch was unter 69 Euro?Weil das fänd ich ein wenig hart.

https://www.thomann.de/de/harley_benton_powerplant.htm ginge das?

Zu meinem Pedal kommt auf jeden Fall noch eine Verzerrer Sb und ein Multieffekt hinzu...danach vll noch was in nem halben Jahr oder so.

Wie wäre es eig am besten die dann unter einander zu verbinden?Einfach kurzes Gitarrenkabel holen und "stumpf" verbinden?

Lg

Benutzeravatar
metal-skull65
Pro
Beiträge: 2580
Registriert: 23.08.2009
Wohnort: 59269 Beckum

Erstellt: von metal-skull65 » 23.02.2010, 13:07

Der powerplant von harley benton geht auch klar...
kann dir aber nicht sagen ob der was taugt,da musst Du selbst ein Urteil machen...

Kurze Kabel gibt es (aber bitte hier nicht an der Ware sparen !) :

https://www.thomann.de/de/cordial_cfi_03_rr.htm

für Effektpedale gibt es auch noch solche Teile :
[url]
https://www.thomann.de/de/thomann_adapte ... rsetzt.htm[/url]
https://www.thomann.de/de/thomann_adapter_bodeneffekte_gerade.htm


Gruß und viel Spaß ))-))

Benutzeravatar
Sunburst
Pro
Beiträge: 2136
Registriert: 16.10.2009
Wohnort: München
Gitarrist seit: 2007

Erstellt: von Sunburst » 23.02.2010, 14:07

Der Powerplant ist okay. Ich nutze ihn selber und hatte noch keine Probleme. Die maximale Ausgangsstromstärke ist allerdings recht knapp. Ich habe keine Effekte, die viel Strom brauchen, aber mit 500mA kommt man schnell an die Grenze, wenn es ein paar Stromfresser versorgen soll. Darauf unbedingt achten.

10 Beiträge   •   Seite 1 von 1
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste