Gurt an Gitarre

10 Beiträge   •   Seite 1 von 1
Flix
weint bei Forumsausfall
Beiträge: 31
Registriert: 19.03.2009

Gurt an Gitarre

Erstellt: von Flix » 04.01.2010, 15:15

Hallo,
Ich habe wu Weihnachten eine Halbakustik bekommen, aber leider ohne Umhängegurt :-(
Weiß vll jemand wie man da einen dranmachen kann?
Gruss Felix )()(

avun

Erstellt: von avun » 04.01.2010, 15:19

So wie es klingt fehlen dir die Halterungen, schau doch mal bei Thomann oder Musicstore da gibt's bestimmt was für dich ;)

Es sei denn ich irre mich ^^

Benutzeravatar
metal-skull65
Pro
Beiträge: 2581
Registriert: 23.08.2009
Wohnort: 59269 Beckum

Erstellt: von metal-skull65 » 04.01.2010, 15:28

Hallo!

Sind den die Gurtpins dran?
sollten 2 sein...
bei manche ist es auch nur ein pin ,
da wird mit eine Schnur das andere Ende des Gurtes an der Kopfplatte befestigt.

Wegen Gurt kannst Du hier mal reinschauen :

https://www.thomann.de/de/cat.html?gf=ledergurte&oa=pra

Denke aber daran darauf zu achten welcher Gurt genau Du brauchst !
(Also mit eine Seite mit Bänder ist für die Gitarren mit nur einen Pin,meistens Akkustikgitarren)

Falls noch etwas unklar ist,melden (am besten mit bild oder link von deiner Gitarre)

Gruß ))-))

Flix
weint bei Forumsausfall
Beiträge: 31
Registriert: 19.03.2009

Keine pins

Erstellt: von Flix » 13.01.2010, 11:27

Das Problem ist ja gerade das keine Befestigungen dran sind :-/
gruss
Feliks

dereschweiler
neu hier
Beiträge: 1
Registriert: 07.02.2010
Wohnort: Eschweiler

Erstellt: von dereschweiler » 07.02.2010, 12:34

HLFE !!! HILFE !!! - Bin NEU hier.
Habe das gleiche Problem! Habe eine Classic-Gitarre geschenkt bekommen und da sind keine Pins dran um den Gitarrengurt zu befestigen.
Könnte mir da jemand weiterhelfen?[/b]

Gast

Erstellt: von Gast » 07.02.2010, 13:52

Es gibt Gitarrengurte, die man in's Schallloch hängt. z.B.hier

headbad
Powerposter
Beiträge: 1306
Registriert: 07.09.2009

Erstellt: von headbad » 07.02.2010, 13:53

Ja
fahr ins musikgeschäft such dir nen gurt aus und lass von den leuten nen pinn drann machen

Benutzeravatar
viriv
schreibt schneller als du liest
Beiträge: 110
Registriert: 04.11.2007
Wohnort: Hohentengen

Erstellt: von viriv » 21.02.2010, 13:10

ich habe keinen gurt dran, weil ich im sitzem mehr controlle ausübe....ruhe...entspannung ......xD
nagut, weiter im text:

zerstört es den resonanzkörper nicht, wenn da einfach ein loch reinkommt? das holz spaltet sich doch an der stelle dann....desshalb will ich auch nie einen dran machen, wenn der nicht vom fachmann schon dranwar

ebenso die kopfplatte:
ich bin PERSÖNLICH der meinung, dass der gurt oben am kopf nicht zu suchen hat
ein kräftiges ziehe nund es knackt.....die saiten üben schon genug spannung aus....ist mir zu gefährlich.....

oder ist meine angst unbegründet?

headbad
Powerposter
Beiträge: 1306
Registriert: 07.09.2009

Erstellt: von headbad » 21.02.2010, 13:44

viriv man darf einfach nicht selber nen pinn reinschrauben. Da is die gefahr zu hoch das man was kaputt macht. Also ins musikgeschäfft die haben die rihtigen werkzeuge dazu

Benutzeravatar
viriv
schreibt schneller als du liest
Beiträge: 110
Registriert: 04.11.2007
Wohnort: Hohentengen

Erstellt: von viriv » 21.02.2010, 13:52

schon, aber es entseht durch das schrauben trotzdem einr iss....wer besser als der hersteller weiß, wie man das am besten amcht....aber das sind gespaltene meinungen xD

10 Beiträge   •   Seite 1 von 1
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast