Poti/Schalter Funktionen bei Les Paul black beauty Nachbau ?

5 Beiträge   •   Seite 1 von 1
Benutzeravatar
almighty667
meint es ernst
Beiträge: 23
Registriert: 08.02.2010
Wohnort: Teltow

Poti/Schalter Funktionen bei Les Paul black beauty Nachbau ?

Erstellt: von almighty667 » 09.02.2010, 16:37

hallo Gitarristengemeinde,

ich habe vor kurzem mit dem Gitarre spielen angefangen und mir dafür einen "Les Paul black beauty" nachbau mit 3 Humbuckern, der Firma "Santander" zugelegt.
Und zwar genau diese hier:
Bild

nun sind da 4 (UNBESCHRIFTETE) Potis dran und ein 3 Wege Schalter welcher einmal mit "Rhythm" und einmal mit "Treble" beschriftet ist.

Meine Frage hierzu ist, welche genaue Funktionen diese Potis und der Schalter haben.
Ich weiß das man mit dem Schalter zwischen den verschiedenen Humbucker Kombinationen wechseln kann. Allerdings weiß ich nicht welche PUs nun ganz genau an oder aus sind.
Ebenfalls hab ich schon rausbekommen das 2 Potis für "Volume" sind, und 2 für "Tone"

Fragen nochmal in Stichpunktform:
- Welche PUs sind bei den verschiedenen Schlaterstellungen Aktiv?
- Auf welche PUs haben die Tone/Volume Potis einfluss?

Da ich selber für genau Diese Gitarre von Santander nichts gefunden habe,
hoffe ich nun das es vielleicht so eine Standart Belegung für Gitarren mit 3 Humbuckern gibt!?!?

Vielen Dank schonmal im Voraus ;-)
MfG Alex

Benutzeravatar
Hobil
liest nicht, schreibt nur
Beiträge: 777
Registriert: 08.06.2009
Wohnort: Eppingen

Erstellt: von Hobil » 09.02.2010, 16:59

Ich weis nur von einer Gibson mit 2 Humbuckern.

> Schalter oben
---- Humbucker vorne
> Schalter mitte
---- ( bei mir sind das beide ) Denke bei dir dan alle 3
> Schalter unten
---- Humbucker unten

Ich mach mal ein Bild für die Potis

Bild

Was da mit dem in der Mitte abgeht kann ich dir leider nicht sagen. Aber Probieren würde dir helfen :D
Der Blues ist nicht tot. Er wartet.

Benutzeravatar
almighty667
meint es ernst
Beiträge: 23
Registriert: 08.02.2010
Wohnort: Teltow

Erstellt: von almighty667 » 09.02.2010, 17:09

Danke schonmal,
ich denke das mein Nachbau, diese Gibson HIER nachahmen soll.

Und bei der Originalen Gibson wurde nur eine Schalterstellung erläutert:
Die Mittelstellung des Toggles schaltet übrigens Steg und Mittel-HB zusammen - ein interessanter Sound, der nur mit LP oder SG Customs mit 3 Humbuckern erzielbar ist

Ich hoffe jetzt einfach mal das das bei meiner auch so ist ... :?

Rum probiert habe ich schon,
allerdings kann ich aus den Tonveränderungen keine wirklichen Rückschlüsse ziehen,
dafür hab ich einfach zu wenig Ahnung, glaube ich.
Zuletzt geändert von almighty667 am 09.02.2010, 17:25, insgesamt 3-mal geändert.

Benutzeravatar
Willaberkannnich
Guitar Maniac
Beiträge: 1656
Registriert: 21.05.2008
Wohnort: 10.08 / 54.20

Erstellt: von Willaberkannnich » 09.02.2010, 17:09

Hast du vielleicht auch noch Push Pull schalter? Sprich, kannst du welche von den Potis rausziehen - also ist da ein Schalter unter?

Weil sonst ist das echt merkwürdig, weil das ja nur ein 3 Wege Schalter ist...

Benutzeravatar
almighty667
meint es ernst
Beiträge: 23
Registriert: 08.02.2010
Wohnort: Teltow

Erstellt: von almighty667 » 09.02.2010, 17:11

Von Push/Pull (Push/Push) Potis habe ich schon gehört,
aber habs noch nich probiert, werd ich aber gleich mal machen wenn ich wieder zuhause bin.

[Edit:]
Also es sind ganz normale Potis
[/Edit]

5 Beiträge   •   Seite 1 von 1
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste