music2me
music2me

Frischling sucht Übungsgitarre..später für Chor u. Solo LEFT

7 Beiträge   •   Seite 1 von 1
Vögelchen
neu hier
Beiträge: 4
Registriert: 27.10.2009

Frischling sucht Übungsgitarre..später für Chor u. Solo LEFT

Erstellt: von Vögelchen » 27.10.2009, 18:25

1. Besitzt du bereits eine Gitarre?
[x] Nein
[ ] Ja, und zwar (Marke, Typ):

1.1 Besitzt du bereits einen Gitarrenverstärker?
[x] Nein
[ ] Ja, und zwar (Marke, Typ):

2. Wieviel Geld hast du eingeplant auszugeben?
[300] Euro insgesamt, davon
[ ] Euro für Gitarre
[ ] Euro für Gitarrenverstärker
[x] keine Ahnung, wie das verteilt werden soll(te)

3. Hast du schon mal in einem Gitarrengeschäft ein paar Gitarren in die Hand genommen?
[ ] Nein
[x] Ja, und zwar (zu lange her..erinner mich nich :))):
[ ] Mir hat am besten gefallen (Marke, Typ, falls bekannt):

4. Würdest du dich selbst bezeichnen als
[x] blutiger Anfänger
[ ] Amateur mit etwas Erfahrung
[ ] ambitionierter, erfahrener Gitarrist
[ ] Fortgeschrittener Gitarrist


5. Wie lange spielst du schon Gitarre?
[x] einige Tage/Wochen
[ ] einige Monate
[ ] länger und zwar:


6. Was für Musik beabsichtigst du zu spielen (1= eher mehr, 2 = eher selten)?
[x] 1 [ ] 2 -> Rock ( [ ] Classic Rock, [ ] Modern Rock)
[ ] 1 [ ] 2 -> Metal ( [ ] Speedmetal, [ ] Hardcore)
[x] 1 [ ] 2 -> Pop
[x] 1 [ ] 2 -> Baladen
[ ] 1 [ ] 2 -> Blues
[ ] 1 [ ] 2 -> Soul
[ ] 1 [ ] 2 -> Funk
[ ] 1 [ ] 2 -> Alternative ( [ ] Indi, [ ] Emocore, [ ] Grunge)
[ ] 1 [ ] 2 -> Schlager
[x] 1 [ ] 2 -> Folk
[ ] 1 [ ] 2 -> Rock ’n’ Roll
[ ] 1 [ ] 2 -> Hip Hop
[ ] 1 [ ] 2 -> Jazz

7. Wo spielst du Gitarre?
[x] zu Hause
[x] im Proberaum
[x] Live auf der Bühne

8. Welche Gitarren-Form bevorzugst du?
[ ] ST-Modelle
[ ] T-Modelle
[ ] LP-Modelle
[ ] SG-Modelle
[ ] Heavy Gitarren
[ ] Jazz-Modelle
[ ] egal
[x] keine Ahnung

Hallo allerseits!
Mein erster Beitrag hier im Forum und direkt will ich was...schlimm schlimm :-)
Ich bin ein ganz frischer Frischling im Gitarrendasein. Seit Jahren habe ich mir das vorgenommen aber erst jetzt bin ich so richtig bereit dazu. Musik war für mich schon immer eines meiner großen Hobbys und seit einem Jahr singe ich als Tenor auch in einem Gospelchor.

Wofür möchte ich die Gitarre nun einsetzen? Ich möchte sie zum üben meiner Stimme nutzen, für die klischeehafte Lagerfeuermusik, um eigene kleine Solos zu begleiten und auch um den vierstimmen Chor zu unterstützen. Geübt wird dabei zu Hause, in unserem Übungsraum (So 50qm, keine besondere Schallisolierung usw) und später hoffentlich auf vielen verschiedenen Bühnen bei unseren Liveauftritten.

Spielen möchte ich unbedingt eine klassische Konzertgitarre. Ich möchte so wenig (am liebsten gar keine) Technik nutzen da auch unser Chor bis auf ein Klavier als Begleitung keine Technik verwendet.

An Musikrichtungen möchte ich mit ihr Rock, Pop, Gospel, Folk, Balladen...eben alles ruhigere bis höchstens etwas schnellere Popmusik darauf spielen können.

Wie sollte die Gitarre aussehen? Ich möchte entweder eine richtig schlichte Gitarre ohne viel Schnörkeleien in Naturfarben oder eine etwas "coolere" schwarze haben. Mein Traum wäre natürlich eine knallorangene Gitarre mit diesem coolen Design aber als Linkshänder muss ich wohl länger davon träumen.

Der Preisrahmen: Ich bin schon bereit etwas zu investieren. Sonst könnte ich ja auch eine 30 Euro Gitarre von Ebay nehmen. 300 bis 350 Euro für die Gitarre sind schon drin da ich ja so gut wie gar kein Zubehör (auch keinen Verstärker) kaufen möchte. Welches Zubehör legt ihr mir noch ans Herz? Wo kaufe ich am besten?

Gibt es eine Heftsammlung oder noch besser eine Seite im Internet mit ausdruckbaren Inhalten die mich als Anfänger an die Hand nimmt und mir erste Schritte beibringt? Ich habe hier zwar ein Lehrheft von 1984 und eine Billiggitarre selben Alters aber der Funke springt dabei nicht so richtig über.

Achja....wenn das noch nicht genug Wünsche wären ich bin auch noch Linkshänder und würde gerne auch so eine Gitarre verwenden da meine rechte Hand dezent grobmotorisch ist :)

Als ein kleines Beispiel welche Gitarre mir nach so 30 Minuten Suchen gefällt sei die ORTEGA RCE145LBK genannt. Es ist aber wirklich nur ein Beispiel und ich bin nicht auf sie festgelegt.

Vielen Dank im Vorraus für euren Rat!

Liebe Grüße,
Vögelchen

Vögelchen
neu hier
Beiträge: 4
Registriert: 27.10.2009

Erstellt: von Vögelchen » 28.10.2009, 13:34

Keiner da der sich meiner erbarmt? :(

Gast

Erstellt: von Gast » 28.10.2009, 13:50

Muss es denn eine Konzertgitarre sein?
Oder lieber eine Western?
Der Klang der Western ist härter als der von einer normalen Konzertgitarre und hört
sich bei Lagerfeuermusik auch besser an

Ausserdem kann ich dir empfehlen, Fridolin Gitarrenschule (ist nen Buch, leider für Kinder)
aber damit kann man gut lernen
Link:
http://www.amazon.de/Fridolin-Eine-Schu ... 221&sr=8-1

Vögelchen
neu hier
Beiträge: 4
Registriert: 27.10.2009

Erstellt: von Vögelchen » 28.10.2009, 14:13

Ach gute Kinderbücher sind auch für Erwachsene geeignet. Danke für den Tipp :)

Es sollte schon eine Konzertgitarre sein. Ich plane für die angesprochene Lagerfeuermusik nicht allzuviel Zeit ein. Wenn ich daran dann doch Blut lecken sollte kann ich ja später auf eine teurere fortgeschrittenere Westerngitarre umsteigen.

Benutzeravatar
Sunburst
Pro
Beiträge: 2093
Registriert: 16.10.2009
Wohnort: München
Gitarrist seit: 2007

Erstellt: von Sunburst » 28.10.2009, 15:28

Eine Klassikgitarre für 300-350 Euro ist definitiv schon mal ein ordentliches Gerät. Die Auswahl an Linkshändermodellen ist leider recht gering, aber machen wir uns doch mal auf die Suche:

https://www.thomann.de/de/ortega_r180l.htm
https://www.thomann.de/de/ortega_rce131l.htm

Beide Ortegas haben eine Zederndecke, selbstverständlich in der Preisklasse massiv. das teurere Modell hat Mahagonizargen und -boden und ein Cutaway, was das Bespielen der oberen Lagen sehr viel einfacher macht. Ich denke das sollten beides ordentliche Instrumente sein, mit einem brillianten Klang. Die Cutaway Ortega bietet außerdem die Möglichkeit einen Verstärker an das eingebaute Pickup-System anzuschließen, was ja im Hinblick auf die später möglichen Chorauftritte interessant ist. Außerdem ist in der Gitarre ein Stimmgerät eingebaut, was den Kauf eines externen Stimmgerätes erübrigt und ein bequemer Luxus ist.

https://www.thomann.de/de/hoefner_hf15l_ ... itarre.htm

Die Höfner hat eine Decke aus Fichtenholz, das etwas "bassiger" klingt und scheint auch ein durchaus interessantes Arbeitsgerät zu sein.

Ich würde dir unbedingt raten ein paar "Klangerfahrungen" in einem Gitarrenladen zu sammeln und einige Gitarren anzutesten / sie dir vorspielen zu lassen. Leider sind Linkshändergitarren recht dünn gesät.
Solltest du nirgends fündig werden bieten alle großen Musikversandhändler (was ein Wort!) ein Umtauschrecht von 30 Tagen.

https://www.thomann.de/de/index.html
http://www.musicstore.de/de_DE/EUR/
http://www.musik-produktiv.de/

Empfehlenswertes Zubehör wären

Stimmgerät: https://www.thomann.de/de/harley_benton_ ... geraet.htm
https://www.thomann.de/de/korg_ga40.htm

Ständer: https://www.thomann.de/de/millenium_gitarrenstaender.htm
Gigbag (erübrigt sich bei den Ortegas): https://www.thomann.de/de/thomann_gigbag1_economy.htm

weiteres Zubehör, wie einen Gurt oder Plektren halte ich bei einer Klassikgitarre, die meist sitzend gezupft wird für nicht zwingend nötig - bei den Ortegas ist ein Gurt sowieso dabei. Eventuell wäre ein Fußbänkchen eine Überlegung wert: https://www.thomann.de/de/millenium_fussbaenkchen.htm

Achja, die von dir genannte Ortega wäre definitiv auch ein amtliches Gerät. ;)

Gast

Erstellt: von Gast » 28.10.2009, 16:30

shcon bei einer 300Euro gitarre würde ich aber auch nach einem Koffer schaun, wenn das Instrument nämlich beim Transport kaput geht ist dein ärger und dein entäuschen sehr groß also lieber nochma etwas für den koffer ausgeben und dann ganz beruhigt mit dem auto oder bus zur probe fahren

Vögelchen
neu hier
Beiträge: 4
Registriert: 27.10.2009

Erstellt: von Vögelchen » 29.10.2009, 11:17

Vielen Dank für eure Tipps :)

Ich habe mir die Gitarren aufgeschrieben und werde wohl Ende November im Musicstore vorbei schauen.

7 Beiträge   •   Seite 1 von 1
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

music2me
music2me