Emg Hz / Duncan

2 Beiträge   •   Seite 1 von 1
Benutzeravatar
Cy
öfter hier
Beiträge: 75
Registriert: 02.07.2009
Wohnort: Saarland

Emg Hz / Duncan

Erstellt: von Cy » 20.10.2009, 15:09

Hallo Leute..
ich bin im moment am überlegen, mir irgendwann neue pu's in die gitarre einzubauen (wahrscheinlich wird das ne ganze weile dauern bis ich mich dazu entschlossen hab^^) ,
meine Auswahl fiel einmal auf den emg hz, da ich eine semi-acoustic hab und kein platz für die elektronik wär, und einen seymour duncan ..nun stehen natürlich ein paar fragen offen:
-Hört sich ein passiver emg gut an?
-Wie hört er sich in einer halbakustik an?
-Hört sich die Mischung zwischen emg und duncan gut oder grauenhaft an?^^


lg Cy

Benutzeravatar
howdy71
lebende Forenlegende
Beiträge: 4650
Registriert: 16.10.2008
Wohnort: Koeln

Erstellt: von howdy71 » 20.10.2009, 16:20

Ich glaube das kann Dir keine 100% sagen. Beides sind gute PUs, und klingen gut.
Welcher Duncan solls denn sein?

Ich hatte in meine Semi Akustik 2 Duncan eingebaut und spaeter wieder ausgebaut, weil mir der Klang mit den Original PUs besser gefallen hat. Haette ich auch nicht gedacht. Hier musst Du wohl selber testen.

2 Beiträge   •   Seite 1 von 1
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste