music2me
music2me

Zubehör für Cort X2 BK

9 Beiträge   •   Seite 1 von 1
Bipolar
neu hier
Beiträge: 2
Registriert: 14.10.2009

Zubehör für Cort X2 BK

Erstellt: von Bipolar » 14.10.2009, 18:04

1. Besitzt du bereits eine Gitarre?
[x] Nein
[ ] Ja, und zwar (Marke, Typ):

1.1 Besitzt du bereits einen Gitarrenverstärker?
[x] Nein
[ ] Ja, und zwar (Marke, Typ):

2. Wieviel Geld hast du eingeplant auszugeben?
[500] Euro insgesamt, davon
[bis 250] Euro für Gitarre
[ ] Euro für Gitarrenverstärker
[ ] keine Ahnung, wie das verteilt werden soll(te)

3. Hast du schon mal in einem Gitarrengeschäft ein paar Gitarren in die Hand genommen?
[x] Nein
[ ] Ja, und zwar (Marke, Typ, falls bekannt):
[ ] Mir hat am besten gefallen (Marke, Typ, falls bekannt):

4. Würdest du dich selbst bezeichnen als
[x] blutiger Anfänger
[ ] Amateur mit etwas Erfahrung
[ ] ambitionierter, erfahrener Gitarrist
[ ] Fortgeschrittener Gitarrist

6. Was für Musik beabsichtigst du zu spielen (1= eher mehr, 2 = eher selten)?
[x] 1 [ ] 2 -> Rock ( [x] Classic Rock, [ ] Modern Rock)
[x] 1 [ ] 2 -> Metal ( [ ] Speedmetal, [x] Hardcore)
[ ] 1 [ ] 2 -> Pop
[ ] 1 [ ] 2 -> Baladen
[ ] 1 [ ] 2 -> Blues
[ ] 1 [ ] 2 -> Soul
[ ] 1 [ ] 2 -> Funk
[ ] 1 [ ] 2 -> Alternative ( [ ] Indi, [ ] Emocore, [ ] Grunge)
[ ] 1 [ ] 2 -> Schlager
[ ] 1 [ ] 2 -> Folk
[ ] 1 [ ] 2 -> Rock ’n’ Roll
[ ] 1 [ ] 2 -> Hip Hop
[ ] 1 [ ] 2 -> Jazz

7. Wo spielst du Gitarre?
[x] zu Hause
[ ] im Proberaum
[ ] Live auf der Bühne

8. Welche Gitarren-Form bevorzugst du?
[ ] ST-Modelle
[ ] T-Modelle
[ ] LP-Modelle
[ ] SG-Modelle
[ ] Heavy Gitarren
[ ] Jazz-Modelle
[ ] egal
[x] keine Ahnung

Hi,

les hier schon eine Weile mit und aus anderen Threads habe ich mir jetzt erstmal die Cort X2 BK (bzw. die, bin aber linkshänder) rausgesucht. Es wird meine erste Gitarre überhaupt sein..also ich hab bisher echt gar keine Ahnung von nichts :)
Daher meine Frage was ich dazu noch alles brauche bzw was ihr mir empfehlen könntet. Und falls die die ich mir ausgesucht hab wirklich überhaupt nicht für einen blutigen Anfänger geeignet sein sollte, wäre ich dankbar für andere Vorschläge/Hinweise/Tipps.

Danke schonmal 8)

Benutzeravatar
Software-Pirat
Pro
Beiträge: 2599
Registriert: 21.05.2009
Wohnort: Stuttgart

Erstellt: von Software-Pirat » 14.10.2009, 18:22

Die Gitarre wird wohl in Ordnung sein, sie dürfte auch zu deinem Musikgeschmack ganz gut passen. Allerdings wäre bei deinem Budget ein paar bessere Gitarren drinnen.

Als Verstärker würde ich dir den https://www.thomann.de/de/vox_da5.htm empfehlen, der reicht für zu Hause vollkommen aus. Alternativen wären der https://www.thomann.de/de/peavey_vypyr_15.htm oder der https://www.thomann.de/de/roland_cube15x.htm

Falls du später mal in einer Band spielen willst, kommst du mit dem Equipment natürlich nicht weiter, aber für den Anfang ist es okay.

Ferner brauchst du ein Kabel und ein Stimmgerät (z.B. so eines: https://www.thomann.de/de/korg_ca_1.htm ). Gurt, Plektren und Ersatzsaiten sind Geschmacksache. Nicht schlecht wäre eine Tasche und ein Ständer, aber es geht auch ohne.

Benutzeravatar
chris73
lebende Forenlegende
Beiträge: 8658
Registriert: 28.11.2008
Wohnort: Regensburg

Erstellt: von chris73 » 15.10.2009, 09:53

Software-Pirat hat dir ja schon einiges geschrieben, ich fuers noch ein bisschen aus:

kabel: nicht das allerbilligste. ich empfehle dir, kauf dir eins mit Neutrik oder HiCon steckern, die sind einfach stabiler. gute marken zu humanen preisen sind z.b. Sommer oder Cordial

pleks: sind ne geschmacksfrage, da muss man im laufe der zeit erstmal rausfinden, was einem am besten liegt. besorg dir am besten ein paar unterschiedliche formen, materialien und haerten zum testen

saiten: genau wie pleks, "seine" saiten muss man mit der zeit finden. auf der Cort sind glaub ich D'Addario .010 - .046 drauf. bestell dir 2 - 3 saetze dieser staerke von unterschiedlichen herstellern. beliebte marken sind Ernie Ball, GHS, Dean Markley, Fender und mein tipp SIT

gurt: ich hab die erfahrung, dass ledergurte bequemer sind als nylongurte. vor allem Levys' macht geniale gurte und fuer 20 euro bekommst du da auch schon einen recht guten. meine topempfehlung ist der M7GG3, aber der kostet um die 70 euro.

staender und tasche nach bedarf oder geschmack

Bipolar
neu hier
Beiträge: 2
Registriert: 14.10.2009

Erstellt: von Bipolar » 22.11.2009, 17:19

Hey,

wollte nur mal Feedback geben.

Hatte mir die Gitarre bestellt, den Verstärker cube 15x und noch so anderes Zeug. Bin ziemlich zufrieden was Qualität etc betrifft, auch wenn jetzt nur noch alles in der Ecke steht nachdem 10 online-kurse mich nicht so wirklich erleuchteten und schon das Stimmen einfach nicht funktioniert. :(
Aber b2t: Auf jeden Fall danke und kann ich anderen nur empfehlen, denn Leuten die nicht so unmusikalisch sind wird sowas für den Anfang bestimmt gefallen! Die Gitarre sieht übrigens auch in Natur toll aus.
danke also an Chris37 und Software-Pirat. das Forum kann man echt nur empfehlen

LG an euch Nachswuchs Hendrixe ;)

Benutzeravatar
Maxl1234
öfter hier
Beiträge: 79
Registriert: 09.11.2007
Wohnort: nähe Augsburg

Erstellt: von Maxl1234 » 22.11.2009, 19:44

chris73 hat geschrieben:
saiten: genau wie pleks, "seine" saiten muss man mit der zeit finden. auf der Cort sind glaub ich D'Addario .010 - .046 drauf. bestell dir 2 - 3 saetze dieser staerke von unterschiedlichen herstellern. beliebte marken sind Ernie Ball, GHS, Dean Markley, Fender und mein tipp SIT



Hi ich wollt mal fragen welche SITs du für ne Epi SG empfiehlst. Ich spiel meistens rock n roll, blues und wenig metal. Wär cool wenn du antworten könntest.

Max

Benutzeravatar
met2k
Stammgast
Beiträge: 259
Registriert: 12.09.2009
Wohnort: Braunschweig

Erstellt: von met2k » 22.11.2009, 20:06

Bipolar hat geschrieben:auch wenn jetzt nur noch alles in der Ecke steht nachdem 10 online-kurse mich nicht so wirklich erleuchteten und schon das Stimmen einfach nicht funktioniert. :(


nicht gleich die gitarre ins korn werfen :)

woran genau scheitert es denn, vielleicht können wir dir ja weiterhelfen!

Benutzeravatar
chris73
lebende Forenlegende
Beiträge: 8658
Registriert: 28.11.2008
Wohnort: Regensburg

Erstellt: von chris73 » 24.11.2009, 11:36

@maxl
ich hatte auf meiner ESP erst 9 - 46 Power Wound drauf, jetzt hab ich mal 9 - 46 Power Steel probiert. aber ich glaub, beim probieren wird es bleiben. meine ESP ist von sich aus schon sehr hoehenbetont und brillant, da fehlt mit den reinen stahlsaiten ein bisschen der bass und die sind etwas sehr hell.

auf meiner Cort hab ich SIT noch nicht probiert, da Thomann letztes mal meine staerke (10 - 52) nicht auf lager hatte. aber ich denke, da probier ich mal die Power Steel. die Cort ist eh ziemlich fett und auch noch auf drop C gestimmt, die kann etwas mehr brillanz vertragen.

ne SG koennten beide funktionieren denk ich. ich wuerd mir einfach mal beide bestellen und ausprobieren, was dir besser gefaellt.

Benutzeravatar
trustno1
interessiert
Beiträge: 11
Registriert: 22.03.2010
Wohnort: Heilbronn

Erstellt: von trustno1 » 22.03.2010, 20:54

Hallo,

ich wollte mal fragen, wo der Unterschied zwischen der Cort X1 und X2 besteht. Lohnen sich die 20% Mehrkosten ?

Gruß

Gast

Erstellt: von Gast » 22.03.2010, 21:51

Bipolar hat geschrieben:Hey,

wollte nur mal Feedback geben.

Hatte mir die Gitarre bestellt, den Verstärker cube 15x und noch so anderes Zeug. Bin ziemlich zufrieden was Qualität etc betrifft, auch wenn jetzt nur noch alles in der Ecke steht nachdem 10 online-kurse mich nicht so wirklich erleuchteten und schon das Stimmen einfach nicht funktioniert. :(
Aber b2t: Auf jeden Fall danke und kann ich anderen nur empfehlen, denn Leuten die nicht so unmusikalisch sind wird sowas für den Anfang bestimmt gefallen! Die Gitarre sieht übrigens auch in Natur toll aus.
danke also an Chris37 und Software-Pirat. das Forum kann man echt nur empfehlen


Dein Problem, was wir mehr oder weniger alle durchgemacht haben ist, Du bist zu schnell an die Sache ran gegangen. War't mal ab, nach einer Weile geht es nämlich etwas langsamer wieder los. Es sei denn, es war absolut nichts für Dich. Und die Online Kurse solltest Du ebenfalls erst mal vergessen. Hol Dir das Buch von Peter Bursch(Gitarre lernen usw.), u. sieh' Dir alles in Ruhe an. Mein Motto, kommt Zeit kommt Rat. Je ruhiger Du es angehst, um so besser läuft es. (ich kann davon ein Lied singen; grins) ====))

9 Beiträge   •   Seite 1 von 1
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

music2me
music2me