[Projekt] Weihnachtslieder

82 Beiträge
Benutzeravatar
Christophorus
Erklär-Bär
Beiträge: 330
Registriert: 09.04.2008
Wohnort: Chiusa, Italien
Gitarrist seit: 2009

Erstellt: von Christophorus » 27.11.2010, 21:50

Remarc hat geschrieben:Es würde mich ja schon mal interessieren, ob es jemand nachspielt.


Ich lern grad das Melodiepicking für Stille Nacht. Das geht ganz gut, ich war überrascht, wie leicht mir das mit deinen Tabs fällt. Ich werd das, wenn ich es auswendig kann, mal alles zusammen aufnehmen und in den Thread stellen. Hoffe halt, das ich es noch vor dem vierten Advent schaffe ;) .
Hier bitte keine Fahrräder abstellen!

Benutzeravatar
Remarc
findet den Ausgang nicht
Beiträge: 415
Registriert: 03.09.2009

Erstellt: von Remarc » 29.11.2010, 08:56

Hallo zusammen,

da es langsam etwas unübersichtlich wird, habe ich alle Videos und Noten (Tabs) noch einmal auf einem gesonderten Webspace übersichtlich geordnet:

http://remarc.jimdo.com/

Liebe Grüße
Remarc

Benutzeravatar
Vauge
DailyWriter
Beiträge: 579
Registriert: 31.03.2009
Wohnort: Reinbek bei Hamburg
Gitarrist seit: 1974

Erstellt: von Vauge » 29.11.2010, 09:59

Remarc hat geschrieben:.. da es langsam etwas unübersichtlich wird, habe ich alle Videos und Noten (Tabs) noch einmal auf einem gesonderten Webspace übersichtlich geordnet:

http://remarc.jimdo.com/



Hallo Remarc,

ich kann da leider nix derartiges finden?

Gruß
Vauge

Benutzeravatar
Vauge
DailyWriter
Beiträge: 579
Registriert: 31.03.2009
Wohnort: Reinbek bei Hamburg
Gitarrist seit: 1974

Erstellt: von Vauge » 29.11.2010, 11:26

Bitte beachtet die neue Inhaltsangabe im ersten Post!

Benutzeravatar
Remarc
findet den Ausgang nicht
Beiträge: 415
Registriert: 03.09.2009

Erstellt: von Remarc » 29.11.2010, 16:20

Vauge hat geschrieben:
Remarc hat geschrieben:.. da es langsam etwas unübersichtlich wird, habe ich alle Videos und Noten (Tabs) noch einmal auf einem gesonderten Webspace übersichtlich geordnet:

http://remarc.jimdo.com/



Hallo Remarc,

ich kann da leider nix derartiges finden?

Gruß
Vauge


Hallo Vauge,

in der Menüzeile in der zweiten Reihe, sind die einzelnen Stücke aufgelistet. Dort kommt man auf die entsprechende Unterseite.
Gruß
Remarc

Benutzeravatar
Remarc
findet den Ausgang nicht
Beiträge: 415
Registriert: 03.09.2009

Erstellt: von Remarc » 01.12.2010, 21:30

Liebe Gitarrenspielerinnen und Gitarrenspieler,

das Video zur akkordischen Begleitung von „Stille Nacht“ ist nun online.

Man kann es hier abrufen:

http://www.youtube.com/watch?v=7q99WFirtUM

Oder direkt von meinem Space aus:

http://remarc.jimdo.com/startseite/stille-nacht/

In der Hoffnung, dass es gefällt

Remarc

Benutzeravatar
mjchael
Mod-Team
Beiträge: 8972
Registriert: 08.07.2007
Wohnort: Marburger Hinterland
Gitarrist seit: 1980

Erstellt: von mjchael » 01.12.2010, 22:39

Ich hab meinen Kommentar gleich beim Video hinterlassen ()/

Benutzeravatar
Remarc
findet den Ausgang nicht
Beiträge: 415
Registriert: 03.09.2009

Erstellt: von Remarc » 03.12.2010, 20:38

Liebe Gitarrenspielerinnen und Gitarrenspieler!

Keine Angst, nach dieser Anrede kommt nicht schon wieder ein Video :P . Vielmehr hat Stille Nacht Zuwachs bekommen. Und zwar in Form einer zweiten Melodie, die aus der Idee eines Moderators (Ghetto) aus dem Gitarrenboard stammt. Damit steigen die Variationsmöglichkeiten weiter an. Wer will, kann auch die Basstöne der ersten Gitarre hinzusetzen.

Es gibt ein pdf mit allen Stimmen und ein mp3 mit drei Gitarren.

Liebe Grüße
Remarc
@mjchael: Danke für den Kommentar auf youtube ;) .
Dateianhänge
Stille_Nacht_3_Gitarren.pdf
(175.6 KiB) 57-mal heruntergeladen
Stille_Nacht_drei_Gitarren.MP3
(730.2 KiB) 42-mal heruntergeladen

Benutzeravatar
Remarc
findet den Ausgang nicht
Beiträge: 415
Registriert: 03.09.2009

Erstellt: von Remarc » 08.12.2010, 21:06

Hallo zusammen,

das entsprechende Anleitungs-Video zur zweiten Stimme für „Stille Nacht“ kann angeschaut werden:

http://www.youtube.com/watch?v=-EC81GihQuY

Vielleicht kann es ja jemand gebrauchen.

Liebe Grüße
Remarc

HanniNanni
kam, sah und postete
Beiträge: 42
Registriert: 09.10.2010

Erstellt: von HanniNanni » 21.11.2011, 17:44

@Mjchael, @Remarc, @Vauge

Ich möchte mich für diesen gelungenen "Weihnachtsthread" bedanken.

Weihnachtslieder in Pickingform sind etwas ganz Besonderes; meistens findet man nur die Akkorde.

Es ist wirklich klasse, was ihr hier leistet. Vielen Dank für eure Mühen! Bild

Und jetzt wird geübt, .... ein bisschen Zeit ist ja noch! ;)

Tigi
schreibt schneller als du liest
Beiträge: 104
Registriert: 14.03.2011

Erstellt: von Tigi » 15.12.2011, 10:42

Auch von mir ein dickes Lob und Dankeschön an dieser Stelle!

Ganz ehrlich? Bisher hab ich ja Weihnachstlieder bzw. Weihnachten an sich immer gehasst, aber dank Euch bin ich jetzt glatt in Weihnachtsstimmung :D .

Benutzeravatar
mjchael
Mod-Team
Beiträge: 8972
Registriert: 08.07.2007
Wohnort: Marburger Hinterland
Gitarrist seit: 1980

Erstellt: von mjchael » 20.11.2012, 19:02

Es ist bald wieder so weit. Ich habe hier mal einige recht leichte Begleitungen gefunden.

Der Interpret könnte an ein paar Stellen noch etwas an seiner Stimme feilen (kann es eigentlich ganz gut) - aber als Tutorial sind die Videos sehr gut zu gebrauchen.

Die Akkorde stehen nicht dabei, aber man kann sich die Sachen gut von den Fingern abschauen.

Übersicht:



mit besserer Stimme:








Zupfstücke
Hier ist ein wenig Zupferfahrung von Nöten. Wer sich aber ein wenig mit Fingerpicking auskennt, kann die Sachen auch ohne Tab und Noten recht schnell nachspielen.







Evtl. lohnt es sich mal den Autor nach Noten zu fragen.

Viel Spaß beim Nachspielen

teacup
Powerposter
Beiträge: 1242
Registriert: 31.08.2008
Wohnort: Schleswig-Holstein

Ihr Kinderlein kommet

Erstellt: von teacup » 02.12.2012, 12:16

Hier hab ich mal ein nettes Stück für die Weihnachstzeit gefunden. Es sind "leider nur" Text und Akkorde, kein Zupfmuster, keine Midi-Datei und auch keine Tux-, GP- oder Powertab-Datei. Von den Akkorden her nicht allzu schwer.
Dateianhänge
Ihr Kinderlein kommet.pdf
(44.53 KiB) 43-mal heruntergeladen
Ich bin FRAU ... d. h. ich bin von Natur aus zickig, launisch, immer auf Diät und das Beste daran --- ich darf das alles auf meine Hormone schieben ...ÄÄTSCH

Benutzeravatar
mjchael
Mod-Team
Beiträge: 8972
Registriert: 08.07.2007
Wohnort: Marburger Hinterland
Gitarrist seit: 1980

Erstellt: von mjchael » 02.12.2012, 17:31


Benutzeravatar
Tom MälZZer
liest nicht, schreibt nur
Beiträge: 725
Registriert: 27.02.2011
Wohnort: Hamburg

Erstellt: von Tom MälZZer » 03.12.2012, 08:35

Dieses jahr komm ich wohl nicht drumherum. Ich muss wohl auch das ein oder andere Weihnachtslied spielen. Also Danke für den Thread! Werd die Stücke aber wohl etwas im Rock'n'Roll/Blue -stil spielen :D
So wie das ist, ist das Mist! :)

hobbyguitar
interessiert
Beiträge: 7
Registriert: 16.02.2012

Macht hoch die Tür

Erstellt: von hobbyguitar » 11.12.2012, 08:17

Hier ein Arrangement zu "Macht hoch die Tür". Es ist nicht ganz einfach - aber die Mühe lohnt sich.


Gruß, David
Dateianhänge
Macht hoch die Tür.pdf
(71.52 KiB) 50-mal heruntergeladen

Benutzeravatar
Christophorus
Erklär-Bär
Beiträge: 330
Registriert: 09.04.2008
Wohnort: Chiusa, Italien
Gitarrist seit: 2009

Erstellt: von Christophorus » 14.11.2013, 08:21

Weihnachten steht vor der Tür... Zeit für ein paar Songs :0) Ich üb schon seit drei Wochen. Dieser Thread ist ein weihnachtliches Highlight

)()(
Hier bitte keine Fahrräder abstellen!

Benutzeravatar
mjchael
Mod-Team
Beiträge: 8972
Registriert: 08.07.2007
Wohnort: Marburger Hinterland
Gitarrist seit: 1980

Erstellt: von mjchael » 20.11.2013, 13:00

Mal sehen, ob ich dazu komme, wieder was neues zu bearbeiten.

Gruß Mjchael

Benutzeravatar
Holger Esseling
kam, sah und postete
Beiträge: 56
Registriert: 28.07.2012
Wohnort: Münster

Erstellt: von Holger Esseling » 05.12.2013, 21:09

Ich habe heute auch mal ein weihnachtliches Tutorial produziert und freue mich auf Euer Feedback:

https://www.youtube.com/watch?v=-vVOlYjIc98

Herzliche Grüße
Holger

Benutzeravatar
Beastmaster
Powerposter
Beiträge: 1091
Registriert: 16.04.2013

Erstellt: von Beastmaster » 06.12.2013, 10:17

Hallo Holger!

Wenn deine Tabs vernünftig wären, so daß sie eben auch Notenlängen beinhalten und nicht diese veralteten Htmltabs, dann könntest du das Stück eventuell nächstes Weihnachten besser oder überhaupt erst spielen.
Ich bin enttäuscht, daß soetwas zum lernen benutzt wird.(Htmltabs)

Du solltest mehr Zeit in deine Gitarre investieren, bevor du dich vor einen Kamera setzt und deine Zeit damit verplemperst anderen etwas beibringen zu wollen.

Zum lehren sollte man nämlich eine Vorbildfunktion erfüllen.


Ein TiP: Du verkrampfst beim spielen, deshalb verzieht sich auch dein Mund andaunernd.


Entschuldige meine Offenheit.

Beastmaster

Benutzeravatar
AlBundy
Guitar Maniac
Beiträge: 1707
Registriert: 11.07.2008

Erstellt: von AlBundy » 06.12.2013, 15:09

Also den Anfang fand ich noch gut, danach gehts auseinander, aber für den Seniorennachmittag in Huberts Klause reichts allemal.

Benutzeravatar
Beastmaster
Powerposter
Beiträge: 1091
Registriert: 16.04.2013

Erstellt: von Beastmaster » 06.12.2013, 16:52

Ja klar... :D

Benutzeravatar
Stinger
findet den Ausgang nicht
Beiträge: 471
Registriert: 11.08.2012
Wohnort: Zülpich

Erstellt: von Stinger » 06.12.2013, 22:46

An dem Stück arbeite ich noch.

Aber bis Weihnachten hab ich ja noch 14 Tage und ne Kiste Single Malt.

Mostly Harmless

Benutzeravatar
Beastmaster
Powerposter
Beiträge: 1091
Registriert: 16.04.2013

Erstellt: von Beastmaster » 09.12.2013, 07:52

Der kann das noch sehr gut spielen obwohl er sehr besoffen oder ähnliches zu sein scheint.

Beastmaster

Benutzeravatar
Andreas Fischer
Guitar Maniac
Beiträge: 1621
Registriert: 25.10.2012
Wohnort: Erkrath/Hochdahl bei Düsseldorf
Gitarrist seit: 1977 & 2012 wieder

Erstellt: von Andreas Fischer » 14.12.2013, 14:22

der tut meist eher so als sei er besoffen ;-)
ist ein wirklich cooler und smarter typ, sag nicht du kennst den nicht?
falls nicht, einfach mal nach googeln oder youtube surfen, .... lohnt sich (besonders witzig sind auch interviews)
Andreas Fischer
Versuche seit Ende 2012 nach 30 Jahren zum zweiten mal Gitarre spielen zu lernen
Lerne Gitarre, Penny Whistle, Melodica, Piano, Dulcimer, und Ukulele.

Meine Instrumente - Mein WeBLog - My (Your/Our) Music Community Net - Wir schreiben (eine) Musikgeschichte

Benutzeravatar
Andreas Fischer
Guitar Maniac
Beiträge: 1621
Registriert: 25.10.2012
Wohnort: Erkrath/Hochdahl bei Düsseldorf
Gitarrist seit: 1977 & 2012 wieder

Erstellt: von Andreas Fischer » 15.12.2013, 14:20

es sind ja erin paar schöne anleitungen dabei in diesem threaad

habe schon leise rioeselt der schnee in der vergangenen woche gelernt und mache mich diese woche an stille nacht, .... trotzdem;
kann jemand ein guites buch mit weihnaqchtsliedern empfehlen?
gerne mit einfachen akkordbegleitungen (geschrammel) denn mehr als 2-3 weitere werde ich mit fingerpicking dieses jahr wohl nicht mehr lernen können
es dürfen gern auch tabs für pickong/melodiespiel dabei sein aber ich bräuchte eifache texte mit akkorden darüber und wenn möglich anschlagvorschlägen - es muss kein buch sein, links zu pdfs gehen auch, aber es darf ein buch sein, ich wüprde es kaufen ;-)

weihnachtliche grüsse
Andreas Fischer
Versuche seit Ende 2012 nach 30 Jahren zum zweiten mal Gitarre spielen zu lernen
Lerne Gitarre, Penny Whistle, Melodica, Piano, Dulcimer, und Ukulele.

Meine Instrumente - Mein WeBLog - My (Your/Our) Music Community Net - Wir schreiben (eine) Musikgeschichte

teacup
Powerposter
Beiträge: 1242
Registriert: 31.08.2008
Wohnort: Schleswig-Holstein

Erstellt: von teacup » 15.12.2013, 16:15

Hallo,

also wenn du nach einen Buch suchst, dann schau mal bei Bernd Brümmer vorbei. Er hat eins Weihnachstlieder einfach begleiten mit Gitarre. Darin findest du sowohl einfache Zupfbegleitung und einen Vorschlag für ein Schlagmuster. Melodielinie der jeweisl ersten Strophe und des Refrains, darüber hinaus ist auf der zweiten Seite der Text mit den entsprechenden Akkorden darüber abgebildet.

Ansonsten kann ich dir auch noch einen Blick in die Wikibooks ans Herz legen und schau auch mal nach dem einen oder anderen Beitrag von Remarc. Der hat da in der Verganganheit mal angefangen, das eine oder andere in Fingerstyle-Form hier zur Verfügung zu stellen. Lohnt sich auf jeden Fall.

Gruß,
teacup
Ich bin FRAU ... d. h. ich bin von Natur aus zickig, launisch, immer auf Diät und das Beste daran --- ich darf das alles auf meine Hormone schieben ...ÄÄTSCH

Benutzeravatar
Andreas Fischer
Guitar Maniac
Beiträge: 1621
Registriert: 25.10.2012
Wohnort: Erkrath/Hochdahl bei Düsseldorf
Gitarrist seit: 1977 & 2012 wieder

Erstellt: von Andreas Fischer » 21.12.2013, 16:53

danke für den tipp, habe das buch gekauft
btw, nach "dem einen oder anderen Beitrag von Remarc" habe ich ja auch schon das eine oder andere gelernt ABER
leider kann ich im krankenhaus nicht so üben wie ich gern möchte und habe weniger gelernt als ich wollte, deshalb ja die suche nach einem buch für einfaches "geschrammel" um trotzdem mehr als nur 3 halbe lieder im repertoire zu haben ;-)
heilig abend kann ich nach hause und möchte gern für meine Mutter das ein oder andere auf der gitarre spielen - hoffe mit dem buch klappts
Andreas Fischer
Versuche seit Ende 2012 nach 30 Jahren zum zweiten mal Gitarre spielen zu lernen
Lerne Gitarre, Penny Whistle, Melodica, Piano, Dulcimer, und Ukulele.

Meine Instrumente - Mein WeBLog - My (Your/Our) Music Community Net - Wir schreiben (eine) Musikgeschichte

Benutzeravatar
startom
Mod-Team
Beiträge: 2701
Registriert: 17.03.2011
Wohnort: Wallenwil TG - Schweiz
Gitarrist seit: 2001

Erstellt: von startom » 20.11.2014, 16:16

Jingle Bell Rock, vorwiegend für E-Gitarre und Westerngitarre, simpel arrangiert von mir.
Dateianhänge
Jingle Bell Rock Intro E-Gitarre MSHTG.pdf
(98.54 KiB) 45-mal heruntergeladen
Tom

Benutzeravatar
mjchael
Mod-Team
Beiträge: 8972
Registriert: 08.07.2007
Wohnort: Marburger Hinterland
Gitarrist seit: 1980

Erstellt: von mjchael » 20.11.2014, 16:34

Komme wohl dieses Jahr nicht mehr dazu selber eines zu bearbeiten.
(mache gerade eine Umschulung)

Wer mal ein relativ neues Weihnachtslied sucht:

http://www.ultimate-guitar.com/search.p ... ry+did+you

http://www.youtube.com/watch?v=iL8albS6ppo

http://www.youtube.com/results?search_q ... d+you+know
Einige Videos sind schon extrem fromm gehalten, was aber nichts daran ändert, dass es ein klasse Lied ist. Die Versionen, die in die Folk-Song gehen, und nicht zu Butterweich-Gespühlt sind, gefallen mir am besten. Das Original-Video mit Buddy Greene und Michael English hab ich nicht mehr gefunden, aber es klang als Duo mit Blues-Harp-Intro einfach genial.

Hab gerade keinen Ton, aber vielleicht kommt das dem Original, wie ich es im Ohr habe am nächsten:
http://www.youtube.com/watch?v=gQbDk6lp2pg

Gruß Mjchael

Benutzeravatar
Christophorus
Erklär-Bär
Beiträge: 330
Registriert: 09.04.2008
Wohnort: Chiusa, Italien
Gitarrist seit: 2009

Erstellt: von Christophorus » 20.12.2014, 10:52

Der Weihnachtsliederthread ist mir immer noch der allerwichtigste im Forum :0) Da bedien ich mich jedes Jahr von neuem und alle Lieder, die ich inzwischen auswendig mit Melodie spielen kann, hab ich von hier.

Feinfein )()(
Hier bitte keine Fahrräder abstellen!

Benutzeravatar
mjchael
Mod-Team
Beiträge: 8972
Registriert: 08.07.2007
Wohnort: Marburger Hinterland
Gitarrist seit: 1980

Re: [Projekt] Weihnachtslieder

Erstellt: von mjchael » 21.11.2017, 19:35

Auch 2017 steht Weihnachten vor der Türe, und weil Andreas Fischer eben gerade in einem anderen Post darauf hingewiesen hatte, hier ein kleiner Beitrag von mir (wobei ich nur einen paar alte Hirsche zu frischen Wassern fürhre.)

Weihnachtslieder, die ich einfach mit zumeist einfachen Akkorden gesetzt habe:
Diesmal mehr für die reinen Akkord-Spieler

  1. Alle Jahre wieder
  2. Am Weihnachtsbaum die Lichter brennen
  3. Child in the Manger (Melodie: Morning has broken)
  4. Es kommt ein Schiff geladen
  5. Gloria in exelsid Deo (Chords + easy Fingerstyle)
  6. Ich steh an deiner Krippe hier (Chrods, in Dm, 1 Strophe und klassische Tabs - anspruchsvoll)
  7. Ihr Kinderlein kommet
  8. Jingle Bells
  9. Kling Glöckchen
  10. Kommet Ihr Hirten (incl. Instrumental- easy Fingerstyle aber Barré)
  11. Lasst uns froh und munter sein
  12. Lasst uns froh und munter sein (easy Fingerstyle)
  13. Leise rieselt der Schnee (Chrods, Begleitung, Instrumental)
  14. Oh du fröhliche (Chrods + easy Fingerstyle)

Das eine oder andere hatte ich zwar bereits genannt, aber hier geht es vor allem um die Stücke mit (mehr oder weniger) einfacher Akkordbegleitung.

Gruß Mjchael

82 Beiträge
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste