Koordinationsübungen linke Hand

4 Beiträge   •   Seite 1 von 1
Benutzeravatar
SilverCrasher
weint bei Forumsausfall
Beiträge: 36
Registriert: 12.09.2009

Koordinationsübungen linke Hand

Erstellt: von SilverCrasher » 12.09.2009, 03:15

Hallo,

kennt ihr vielleicht ein paar gute Übungen für die linke Hand? Hab schon mal ein wenig im Forum geschaut, aber meist Übungen gefunden für die man schon eine Gitarre haben sollte.

Meine Schwester möchte gerne mit dem Gitarre spielen anfangen und da dachte ich das ich da gleich mitmachen kann.

Mir ist aufgefallen das die Finger meiner linken Hand wesentlich, ich nenne es mal, steifer sind als die der rechten Hand.

Ich kann ja mal sagen was ich bisher gemacht habe. Vielleicht könnt ihr mir sagen was davon sinnvoll ist und was nicht.

1. Habe jonglieren gelernt, dachte mir das verbessert schon mal die Augen - Hände Koordination. Am Anfang habe ich grundsätzlich vergessen mit einer Hand zu werfen. Jetzt klappts automatisch.

2. Lege die Hand auf den Tisch mit der Innenfläche nach oben u. versuche die Finger einzeln anzuheben, dass ist schon schwieriger, vor allem beim 1. und 4. Finger. Die fühlen sich dabei an als würden sie net zu mir gehören...

3. Habe so einen Bushido-Ball. Der soll ja auch ganz gut sein. Den habe ich mal rausgekramt, hatte hier gelesen das der hilfreich sein soll.

Werde versuchen noch was zu finden bei dem bei Hände gleichzeitig gefordert sind... Will am Anfang nicht wahnsinnig werden weil ich entweder nur greifen oder nur spielen kann...

Danke schonmal für Antworten.

Gast

Erstellt: von Gast » 12.09.2009, 10:34

Kennst du dieses ungeduldige die finger nacheinander auf den tisch setzten?

nein? oder verstehst nicht was ich meine? Ich erklärs. Lege die hand auf mit der Innenseite nach unten auf den Tisch und setzte alle kuppen auf. Dann fängst du an entweder beim bleinen finger, oder beim Zeigefinger den zu heben und aufzutitschen das ein Ton entsteht, sobald der finger die tisch platte berührt hebst du den darauffolgenden Finger. Bis zum Zeige bzw kleinen finger, jenach dem wo du angefangen hast, dann beginnt alles von vorne. Also mir hat das geholfen, probiren kann nicht schaden

Benutzeravatar
mjchael
Mod-Team
Beiträge: 8976
Registriert: 08.07.2007
Wohnort: Marburger Hinterland
Gitarrist seit: 1980

Erstellt: von mjchael » 12.09.2009, 12:45


Benutzeravatar
SilverCrasher
weint bei Forumsausfall
Beiträge: 36
Registriert: 12.09.2009

Erstellt: von SilverCrasher » 12.09.2009, 14:23

@xyz

Hey das ist gar nicht schlecht. Beim Ringfinger ist es bei mir noch am schwersten. Das kann ich auch mal zwischendurch machen. Danke!

4 Beiträge   •   Seite 1 von 1
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste