Online Gitarrenunterricht

14 Beiträge   •   Seite 1 von 1
Benutzeravatar
hugoshadow
weint bei Forumsausfall
Beiträge: 37
Registriert: 20.08.2009
Wohnort: Raum Freiburg

Online Gitarrenunterricht

Erstellt: von hugoshadow » 23.08.2009, 23:10

Hallo zusammen,

nach dem ich mir nun die Baton Rouge R14CE gekauft habe, möchte ich das spielen lernen.

Ich übe schon fleißig das Akkorde "sauber" greifen, was mir noch nicht immer zu 100% gelingt, da entweder eine Saite schrammt weil ich sie nicht richtig durchgedrückt habe oder mit einem anderen Finger berühre
:(
Der Akkord-Wechsel ist auch noch langsam, aber wird schon!

Wie bereits von anderen beschrieben schmerzen die Fingerkuppen und heute sind Sie sogar etwas blau unterlaufen, so dass ich heute mit dem üben erstmal Pause mach.

Da ich kein Gitarrenunterricht nehmen möchte (aus zeitlichen Gründen), möchte ich mir das Spielen mit Hilfe von Büchern (Garantiert Gitarre lernen von Brümmer), verschiedenen Infos aus dem Internet
( http://de.wikibooks.org/wiki/Gitarre:_I ... BCbersicht )
und Videos aus dem Internet selber beibringen.

Jedoch habe ich da eine Frage, was ihr von Online-Anbietern für Gitarrenunterricht haltet, bei denen ich mir die Zeit dann im Prinzip selbst einteilen könnte?

z.B.
http://www.newmusicacademy.de/videofern ... itarre.htm
Da gibt es sogar ein Schnupperangebot.

Da bin ich mal auf eure Meinungen gespannt.
Gruß
Shadow

Benutzeravatar
metal-skull65
Pro
Beiträge: 2581
Registriert: 23.08.2009
Wohnort: 59269 Beckum

Online Gitarrenunterricht

Erstellt: von metal-skull65 » 24.08.2009, 01:04

Tach auch!
Grundsätzliches ist nichts dagegen ein zu wenden da Du hierbei lernen kannst wann Du die Zeit dafür hast!
Ferner sparst Du Geld indem Du kein Transportmittel zum Unterricht brauchst.
Video´s kann man immer wieder wiederholen...Lehrer machen das ungerne ^^ (Pausen , wann Du willst , gibt es da auch nicht )
Und wichtig : Du lernst in eine Dir vertraute Umgebung.
Ich sage JA zu der Multimediawelt ^^

Aber dennoch solltest Du soviel wie möglich deine Augen und Ohren benutzen.

Und setze Dir eine feste Zeit z.B. 1 Stunde Täglich ausser Sonntags ^^
(Obwohl ich spiele immer wenn mir danach ist,vorausgesetzt ich bin Zuhause)

Der einzige Nachteil der ich in Fernunterricht sehe ,ist das der "Lehrer" nicht persönlich auf Dich eingehen kann und z.B. Deine Fehlstellung Deiner Hände korrigiert...

Ein regelmässiges Nachfragen bei Kumpels könnte Dir auch helfen...und wenn es nur als Zuschauer ist...

Bis denne!

avun

Erstellt: von avun » 24.08.2009, 08:45

Ich sehe da kein Problem sich das Gitarrespielen via Internet bei zu bringen! Jedoch würde ich empfehlen midestens ein Buch zur Hand zu nehmen! Es schadet nie möglichst viele Quellen ab zu decken und manchmal stehen in solch Büchern wirklich gute Tipps drin!

Es dauert noch ein bisschen bis deine Finger sich daran gewöhnt haben und eine Hornhaut bilden, aber dann let's rock! ^^

Benutzeravatar
fallen.hero
öfter hier
Beiträge: 81
Registriert: 01.08.2009
Wohnort: Hamburg

Erstellt: von fallen.hero » 24.08.2009, 09:41

Der einzige Nachteil der ich in Fernunterricht sehe ,ist das der "Lehrer" nicht persönlich auf Dich eingehen kann und z.B. Deine Fehlstellung Deiner Hände korrigiert...



damit das nicht passiert würde ich immer vorm spiegel üben...

avun

Erstellt: von avun » 24.08.2009, 09:49

Aber der Anfänger guckt wahrscheinlich eher darauf, wo er hingreifen muss! Er schaut ja nicht direkt in den Spiegel wie das aussieht! Eventuell erkennt er garnicht, wo der Fehler liegt!

Ich würd auch empfehlen mal ein paar Videos auf den ganzen Portalen zu schauen! Dort gibt es sehr viele Lessons wo man sich abgucken kann, wie das andere Gitarrenspieler, oder auch Gitarrenlehrer machen.

Benutzeravatar
fallen.hero
öfter hier
Beiträge: 81
Registriert: 01.08.2009
Wohnort: Hamburg

Erstellt: von fallen.hero » 24.08.2009, 09:51

Er kann ja erst greifen und dann zum Spiegel sehen, dann spielen. So hab ich das auch früher gemacht ;)
Ein Mensch ohne Religion ist wie ein Nashorn ohne Bahncard 50.

avun

Erstellt: von avun » 24.08.2009, 10:05

^^ Also ich habe überhaupt kein Spiegel den ich mir da zur Hand nehmen könnte ^^

Vielleicht hat er das selbe Problem ;) man kann ja nie genug Tipps bekommen :)

Matthias
kam, sah und postete
Beiträge: 43
Registriert: 15.04.2009
Wohnort: Hamburg

Erstellt: von Matthias » 24.08.2009, 23:15

Ich empfehle jamplay.com zum online lernen. War für zwei Monate angemeldet und werde mir demnächst nen Jahresabo holen.

Benutzeravatar
metal-skull65
Pro
Beiträge: 2581
Registriert: 23.08.2009
Wohnort: 59269 Beckum

Erstellt: von metal-skull65 » 25.08.2009, 21:47

Jamplay kann ich ohne bedenken empfehlen

ebenfalls gut ist ( Englischkenntnisse vorausgesetzt),
www.licklibrary.com

Benutzeravatar
mjchael
Mod-Team
Beiträge: 8980
Registriert: 08.07.2007
Wohnort: Marburger Hinterland
Gitarrist seit: 1980

Erstellt: von mjchael » 25.08.2009, 21:58

Ich habe das Angebot nicht getestet.

Für 80 Euro im Monat incl. Bücher und DVD kann man eigentlich nicht meckern. Wenn die Lektionen noch gescheit aufgebaut sind müsste es einen Versuch wert sein.

Aber ein VHS-Kurs über drei bis vier Monate kostet mitunter deutlich weniger, und du hast den Lehrer vor Ort.

Möglich halte ich es schon, dass man es damit schafft. Nur wie gut die letztendlich sind kann ich nicht beurteilen.

Aber Probeabo incl. Material ist schon nicht schlecht.

Gruß Mjchael

hisDudess
born 2 post
Beiträge: 171
Registriert: 25.03.2009

Erstellt: von hisDudess » 26.08.2009, 12:15

hisDudess hat geschrieben:Meine Empfehlung geht für die Grundlagen wie immer an Justinguitar.com, aber viele kommen auch mit dem wikibook (mal bei mjchael in der sig gucken) super zurecht.

Youtubehat auch sehr viele Lektionen parat. Am besten mehrere Quellen nutzen, wenn du selbstständig lernen möchtest.

Benutzeravatar
metal-skull65
Pro
Beiträge: 2581
Registriert: 23.08.2009
Wohnort: 59269 Beckum

Erstellt: von metal-skull65 » 26.08.2009, 12:23

pflichte hisDudess bei (ähm..nicht his Dudeness? ^^)

Nimm alles was Du bekommen kannst und mache das beste raus...in meine Zeit war das noch gaaanz anders (Ja,lacht nur Ihr Jungstars...) ))-)) ))-))

Greets

Benutzeravatar
hugoshadow
weint bei Forumsausfall
Beiträge: 37
Registriert: 20.08.2009
Wohnort: Raum Freiburg

Erstellt: von hugoshadow » 29.08.2009, 17:07

...so, ich habe mich mal bei dem Video-fernunterricht angemeldet und ein Abodeal für das Einsteiger Rockgitarrenset mitgenutzt.

http://www.abodeals.com/epages/62098290 ... et-0001%22

Falls es für jemanden von Interesse ist, werde ich hier entsprechend darüber berichten.

Benutzeravatar
mjchael
Mod-Team
Beiträge: 8980
Registriert: 08.07.2007
Wohnort: Marburger Hinterland
Gitarrist seit: 1980

Erstellt: von mjchael » 29.08.2009, 19:51

Auf alle Fälle berichte uns mal, was du von dem Kurs hältst.

Und viel Erfolg beim Lernen
Gruß Mjchael

14 Beiträge   •   Seite 1 von 1
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste