Elektrische Akustikgitarre/Westerngitarre (mit Tonabnehmer)

Online-Ratgeber
von Jimi.H
#67071
ich möchte mir diese gitarre hier kaufen: https://www.thomann.de/de/epiphone_aj_2 ... fit_na.htm

ist das eine elektrische akustik? und was ist eine elektrische akustikgitarre?

außerdem hab ich mir andere akustikgitarren angeguckt und die haben fast alle so einen tonabnehmer der die schwingungen in elektrische wechselspannungen umwandelt....ist jetzt diese gitarre eine normale western, die sich auch so anhört oder mit so nem e-gitarren touch?

vielen dank
lg :)
von Gast
#67073
....das ist eine Akustische Westerng., mit Tonabnehmer. Die gleichen gibt es auch ohne Tonabnehmer; dann sind es reine Akustische. Geh'st ja ganz schön ran; für 1000€. )()( Du kannst sie so spielen(der Tonabnehmer beeinträchtigt den Klang nicht) ,oder aber mit Akustik- Verstärker, so das der Tonabnehmer den Klang ausmacht; wie Du willst. Mit ist manchmal der Klang besser als ohne Tonabnehmer/Verstärker,allerdings auch lauter. Wenn ich persönlich die Wahl hätte, würde ich wahrscheinlich nur über Tonabnehmer/Verstärker üben. Klingt brillanter.
Zuletzt geändert von Gast am 09.06.2009, insgesamt 1-mal geändert.
von Jimi.H
#67114
danke erstmal ;)
also wenn ich das richtig verstanden habe hört sich die gitarre ohne verstärker wie eine ganz normale westerngitarre an.oder? und mit verstärker kommt dann der tonabnehmer zum einsatz. wie hört sich denn das ganze mit einem tonabnehmer an?
lg;)
von Ganjaman
#67117
Also ich hab mir ne volmassif ohne tonabnehmer für 700 gekauft.
Hab mal ne Frage: Kann man eigentlich jetzt auch noch Tonabnehmer reinbauen?
Wenn ja wie teuer wäre Dasd?ISt die Qualität gleich wie bei einer mit schon einem eingebauete?Und gibts da i-wie Problem?
von Gast
#67127
Jimi.H hat geschrieben:wie hört sich denn das ganze mit einem tonabnehmer an?
lg;)
Idealerweise fast genauso wie ohne, nur lauter. Eine Klangfärbung durch Pickup oder Amp ist bei A-Gitarren eher unerwünscht.

Hast du ne Möglichkeit, zum Musicstore zu fahren und das Ganze auszuprobieren? Solltest du machen, bei über 1.000 Euro. Zumal deine Fragen irgendwie vermuten lassen, dass du das noch nie gemacht hast.
von Gast
#67128
Ganjaman hat geschrieben:Also ich hab mir ne volmassif ohne tonabnehmer für 700 gekauft.
Hab mal ne Frage: Kann man eigentlich jetzt auch noch Tonabnehmer reinbauen?
Wenn ja wie teuer wäre Dasd?ISt die Qualität gleich wie bei einer mit schon einem eingebauete?Und gibts da i-wie Problem?
Kann man? Ja.

Wie teuer? Wenns vergleichbare Qualität haben soll: Unverhältnismäßig teuer. Bei Bestückung ab Werk macht der Fertigungsroboter das meiste, bei nachträglichem Einbau ist alles Handarbeit, und das kostet.

Wenn der Kauf noch nicht lange her ist: Vielleicht kannst du die Gitarre noch umtauschen gegen eine mit Pickup und einen Aufpreis. Wird wahrscheinlich günstiger als ein Umbau.
von Gast
#67151
Ganjaman hat geschrieben:Also ich hab mir ne volmassif ohne tonabnehmer für 700 gekauft.
Hab mal ne Frage: Kann man eigentlich jetzt auch noch Tonabnehmer reinbauen?
Wenn ja wie teuer wäre Dasd?ISt die Qualität gleich wie bei einer mit schon einem eingebauete?Und gibts da i-wie Problem?

Kommt auch darauf an, was für einen Tonabnehmer Du willst. Die Piezo's sind Stegtonabnehmer u. glaub' ich die gebräuchlisten. Da wird unter dem Steg in der Gitarre ein Piezo... eingebaut u. an der Zarge die Kabel zum EQ, + nach hinten für das Gitarrenverstärkerkabel ein Stecker installiert. Und teuer sind die auch teilweise;+ dann noch der Einbau. ====)) Die eigentlichen Piezo's sind ziemlich dünn, so das sie unter dem Steg passen. So genau kenn' ich mich da auch nicht so aus.
von Jimi.H
#67194
also ich werde mir die gitarre aus dem musicstore in köln kaufen....bei dem preis möchte ich kein risiko eingehen....aber noch ne frage^^
heißt das jetzt, dass diese gitarre viel lauter ist als andere westerngitarren?oder ist das nur so wenn ich sie an einen verstärker anschließe?
lg
von Ganjaman
#67195
Ja ok danke....war jetzt garnicht so dringend.
Wenns so teuer ist , dann bringts das nicht ......
Dann spiel ich bei Probe halt weiter mit der E-gitte ....wir machen eh nur reggae.....bae hätten wir JBT-style gemacht dann wärs was anderes.
Bei kleineren Auftritten hört die unverstärkte doch auch gut oder?Ich hab damit keine Erfahrung, aber wenns so weit ist und man nix hört , wäs doof.....aber die ist schon laut ...dohc doch man hörts schon^^
von Gast
#67196
Jimi.H hat geschrieben:also ich werde mir die gitarre aus dem musicstore in köln kaufen....bei dem preis möchte ich kein risiko eingehen....aber noch ne frage^^
heißt das jetzt, dass diese gitarre viel lauter ist als andere westerngitarren?oder ist das nur so wenn ich sie an einen verstärker anschließe?
lg

Nur wenn sie am Verstärker angeschlossen ist, ist sie lauter. )()(
von Gast
#67211
Crafter hat geschrieben:
Ganjaman hat geschrieben:Also ich hab mir ne volmassif ohne tonabnehmer für 700 gekauft.
Hab mal ne Frage: Kann man eigentlich jetzt auch noch Tonabnehmer reinbauen?
Wenn ja wie teuer wäre Dasd?ISt die Qualität gleich wie bei einer mit schon einem eingebauete?Und gibts da i-wie Problem?

Kommt auch darauf an, was für einen Tonabnehmer Du willst. Die Piezo's sind Stegtonabnehmer u. glaub' ich die gebräuchlisten. Da wird unter dem Steg in der Gitarre ein Piezo... eingebaut u. an der Zarge die Kabel zum EQ, + nach hinten für das Gitarrenverstärkerkabel ein Stecker installiert.
Also, eine Gitarre für 700 Euro ist schon gute Mittelklasse. Sowas elektrifiziert man nicht mit einem passiven Piezo, jedenfalls nicht nur, da treibt man mehr Aufwand. Man kombiniert den Piezo oft mit einem im Body untergebrachten Schwingungsaufnehmer oder Mikrofon und mit einem speziellen Vorverstärker. Den Aufpreis ab Werk für so ein System schätze ich auf 200 bis 250 Euro, dafür kriegt man aber auch einen sehr natürlichen Klang.

Ein nachträglicher Einbau von sowas lohnt sich, wenn man alles berücksichtigt, eigentlich nicht.
Vergleichbare Themen
Themen Statistiken Letzter Beitrag
12 Antworten 
2218 Zugriffe
von Tu11as
Westerngitarre mit Tonabnehmer
von guterrat    - in: Akustik-Gitarre
10 Antworten 
13575 Zugriffe
von Frank-vt
6 Antworten 
1523 Zugriffe
von Gast
5 Antworten 
1396 Zugriffe
von Sweep
15 Antworten 
14569 Zugriffe
von Gast