die ersten schritte gitarre spielen?

13 Beiträge   •   Seite 1 von 1
Yalin P.
interessiert
Beiträge: 7
Registriert: 05.06.2009
Wohnort: NRW

die ersten schritte gitarre spielen?

Erstellt: von Yalin P. » 05.06.2009, 17:53

spielt das ne große rollen wenn ich nicht noten lesen kann beim gitarre spielen? und gehts ohne noten lesen genau so gut?

zu info hab ne akustik gitarre seit einer woche ,aber weiss nicht so genau wie ich überhaupt mit dem lernen anfangen soll .Also ich persöhnlich schau mir das im youtube an und versuch das irgendwie nachzumachen komm aber allein nicht wirklich weit aufgeben tuh ich aber nicht nur wie könnte ich es am besten lernen würde mich über paar gute tipps freuen?ßß === :D

Benutzeravatar
Willaberkannnich
Guitar Maniac
Beiträge: 1692
Registriert: 21.05.2008
Wohnort: 10.08 / 54.20

Re: die ersten schritte gitarre spielen?

Erstellt: von Willaberkannnich » 05.06.2009, 18:18

Yalin P. hat geschrieben:spielt das ne große rollen wenn ich nicht noten lesen kann beim gitarre spielen? und gehts ohne noten lesen genau so gut?

zu info hab ne akustik gitarre seit einer woche ,aber weiss nicht so genau wie ich überhaupt mit dem lernen anfangen soll .Also ich persöhnlich schau mir das im youtube an und versuch das irgendwie nachzumachen komm aber allein nicht wirklich weit aufgeben tuh ich aber nicht nur wie könnte ich es am besten lernen würde mich über paar gute tipps freuen?ßß === :D

Zu Noten - im Prinzip braucht man das nicht - zumindest erstmal. Das lesen an sich ist ja pipifax, das lernt sich in 5 min. Aber das flüssige Umsetzen tut nicht unbedingt not.

Zu 2: Entweder ein Buch oder aber auch mal in die Wikibooks gucken.
http://de.wikibooks.org/wiki/Gitarre

Einfach so ganz ohne Struktur da ranzugehen ist denke ich nicht so effektiv. Erst sollten die Basic´s stehen.

Benutzeravatar
Software-Pirat
Pro
Beiträge: 2636
Registriert: 21.05.2009
Wohnort: Stuttgart

Erstellt: von Software-Pirat » 05.06.2009, 18:23

Noten lesen können mußt du nicht unbedingt, da es ja die Gitarren-Tabs gibt. Allerdings besitzen die keine Informationen über die Länge der Note, weshalb es nicht schlecht ist, wenn du eine halbe von einer Viertelnote unterscheiden kannst. Schau mal hier: http://de.wikipedia.org/wiki/Gitarre#Notation

Zum Üben, schaust du am besten mal hier: http://de.wikibooks.org/wiki/Gitarre
Übe zuerst ein paar Akkorde und die dazu benötigten Griffwechsel.

Yalin P.
interessiert
Beiträge: 7
Registriert: 05.06.2009
Wohnort: NRW

Erstellt: von Yalin P. » 06.06.2009, 15:39

danke für tipps leute :D )()(

Benutzeravatar
Vikiev
Powerposter
Beiträge: 1029
Registriert: 13.01.2008
Wohnort: Lemgo

Erstellt: von Vikiev » 06.06.2009, 15:50

also fürs rhytmusspiel brauchst du keine noten^^
hab zuerst mit tabs angefangen,sind zwar auch noten aber die werden nochma in zahlen umgeschrieben sodass du ablesen kannst wann du wo greifst zupfst etc.

musst mal in youtube guitar rhythm eingeben da kommt meistens etwas
oder mein heißer tipp(aber auch nur wenn du gut oder einigermassen englisch verstehst: http://www.ultimate-guitar.tv/ )


have fun und nicht vergessen am anfang klapt nicht alles wie es soll ;)
gibt da so n passenden spruch^^
everything will be okay in the end
if it's not okay,it's not the end also immer schön viel
))-))

Gitarrista
kam, sah und postete
Beiträge: 50
Registriert: 12.05.2009

Erstellt: von Gitarrista » 07.06.2009, 13:22

Vikiev hat geschrieben:everything will be okay in the end
if it's not okay,it's not the end


Hey, der ist echt gut, den merk ich mir. :D

Benutzeravatar
Vikiev
Powerposter
Beiträge: 1029
Registriert: 13.01.2008
Wohnort: Lemgo

Erstellt: von Vikiev » 07.06.2009, 13:24

war bei mir immer so wenn ich auch schon abgedreht bin weil etwas einfach nicht so klappen wollte,da musste ich immer an den spruch denken,dann gings nach der zeit immer besser :D

hisDudess
born 2 post
Beiträge: 171
Registriert: 25.03.2009

Erstellt: von hisDudess » 07.06.2009, 14:43

Noch nen Spruch um sich die Saiten zu merken und gleichzeitig zu motivieren:

Every Average Dude Gets Better Eventualy ;)
(E A D G B E)

War aber auch extrem unmusikalisch (nie irgendwas in die Richtung gemacht), anfangs mehrfach kurz davor auf zu hören, aber irgendwann denkt man gar nicht drüber nach, zockt son bisschen vor sich hin und es klappt plötzlich.
Glaub mir, das kommt. Einfach am ball bleiben, spätestens wenn die ersten Erfolgserlebnisse kommen weißt du, dass du es bereut hättest, wenn du aufgegeben hättest.

Benutzeravatar
Vikiev
Powerposter
Beiträge: 1029
Registriert: 13.01.2008
Wohnort: Lemgo

Erstellt: von Vikiev » 07.06.2009, 14:54

hisDudess hat geschrieben:
Every Average Dude Gets Better Eventualy ;)
(E A D G B E)



haha der is cool hisdudess aber mich stört das "eventually" :D da müssen wir was anderes für finden was noch mehr motiviert :D

Gitarrista
kam, sah und postete
Beiträge: 50
Registriert: 12.05.2009

Erstellt: von Gitarrista » 07.06.2009, 15:03

Vikiev hat geschrieben:
hisDudess hat geschrieben:
Every Average Dude Gets Better Eventualy ;)
(E A D G B E)



haha der is cool hisdudess aber mich stört das "eventually" :D da müssen wir was anderes für finden was noch mehr motiviert :D


Eventually heisst nicht eventuell, sondern letztenendes! ;)

Benutzeravatar
Vikiev
Powerposter
Beiträge: 1029
Registriert: 13.01.2008
Wohnort: Lemgo

Erstellt: von Vikiev » 07.06.2009, 15:07

sry sry my bad :D bin mit meinen ferien und fachabi schon zu lange ausser schule wie es aussieht,ok dann ist es gut so!^^

Yalin P.
interessiert
Beiträge: 7
Registriert: 05.06.2009
Wohnort: NRW

Erstellt: von Yalin P. » 07.06.2009, 17:08

hehe ja der spruch ist auch ned schlecht

Every Average Dude Gets Better Eventualy :D

den kenn ich ;) :lol:

Benutzeravatar
BoogieMan93
Pro
Beiträge: 2114
Registriert: 04.06.2009
Wohnort: Tübingen

Erstellt: von BoogieMan93 » 07.06.2009, 19:24

da du nen anfänger bist, fände ich es mal ganz praktisch zu erklären, dass es spezielle gitarren-noten, sogenannte tabs gibt. anstatt das hier lang und breit zu erklären:
http://de.wikibooks.org/wiki/Gitarre:_Lesen_von_Diagrammen,_Tabulaturen_und_Noten#Die_einfache_Tabulatur
lets rock und: übung macht den meister ))-))

13 Beiträge   •   Seite 1 von 1
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste