Motorik im kleinen Finger trainieren

16 Beiträge   •   Seite 1 von 1
Kaffee89
interessiert
Beiträge: 8
Registriert: 19.11.2018
Gitarrist seit: 06/2018

Motorik im kleinen Finger trainieren

Erstellt: von Kaffee89 » 21.11.2018, 18:59

Meine Motorik im kleinen Finger schreit zum Himmel: Immer, wenn ich den kleinen Finger aufsetzen will, setzt sich der RIngfinger mit drauf. Gibt es irgendwelche guten Trockenübugen oder "einfache" Stücke, wo der kleine Finger öfter zum Einsatz kommt, damit man das mal hart trainieren kann?

Benutzeravatar
Andreas Fischer
Guitar Maniac
Beiträge: 1582
Registriert: 25.10.2012
Wohnort: Erkrath/Hochdahl bei Düsseldorf
Gitarrist seit: 1977 & 2012 wieder

Re: Motorik im kleinen Finger trainieren

Erstellt: von Andreas Fischer » 21.11.2018, 19:08

Ja klar gibts da was.
Z.B.:
- Die Spinne https://www.youtube.com/watch?v=6s32hmkdrDw
- Das hier gefällt mir auch sehr https://www.youtube.com/watch?time_cont ... KGCBtK2frc hier die Tabs dazu
https://www.guitarnick.com/10-beginners ... ssons.html

Letztendlich hilft es Stücke zu spielen wo die ungeübten Finger bewältigbare Aufgaben haben und dann üben üben üben
In jedem Fall kostet es Fleiss und Zeit
Andreas Fischer
Versuche seit Ende 2012 nach 30 Jahren zum zweiten mal Gitarre spielen zu lernen
Lerne Gitarre, Penny Whistle, Melodica, Piano, Dulcimer, und Ukulele.

Meine Instrumente - Mein WeBLog - My (Your/Our) Music Community Net - Wir schreiben (eine) Musikgeschichte

Kaffee89
interessiert
Beiträge: 8
Registriert: 19.11.2018
Gitarrist seit: 06/2018

Re: Motorik im kleinen Finger trainieren

Erstellt: von Kaffee89 » 21.11.2018, 19:41

Vielen Dank : )

Benutzeravatar
Andreas Fischer
Guitar Maniac
Beiträge: 1582
Registriert: 25.10.2012
Wohnort: Erkrath/Hochdahl bei Düsseldorf
Gitarrist seit: 1977 & 2012 wieder

Re: Motorik im kleinen Finger trainieren

Erstellt: von Andreas Fischer » 21.11.2018, 22:49

Du kannst auch trocken ohne Gitarre, egal wo du gerade bist mit den Fingern auf den Tisch/aufs Bein/wo auch immer, klopfen. Denk dir Muster aus Zeige-,Mittel-,Ring- Kl-, ,...
Spreizung, Beweglichkeit, Unabhängigkeit, ... muss alles geübt werden.
Andreas Fischer
Versuche seit Ende 2012 nach 30 Jahren zum zweiten mal Gitarre spielen zu lernen
Lerne Gitarre, Penny Whistle, Melodica, Piano, Dulcimer, und Ukulele.

Meine Instrumente - Mein WeBLog - My (Your/Our) Music Community Net - Wir schreiben (eine) Musikgeschichte

Benutzeravatar
mjchael
Mod-Team
Beiträge: 8645
Registriert: 08.07.2007
Wohnort: Marburger Hinterland
Gitarrist seit: 1980

Re: Motorik im kleinen Finger trainieren

Erstellt: von mjchael » 22.11.2018, 00:17

Ich hab da mal was für dich vorbereitet:

https://de.m.wikibooks.org/wiki/Gitarre ... BCr_Finger

Benutzeravatar
Swissorion
born 2 post
Beiträge: 178
Registriert: 14.05.2010
Wohnort: CH- Winterthur / ES- Torrevieja
Gitarrist seit: 05.2010

Re: Motorik im kleinen Finger trainieren

Erstellt: von Swissorion » 24.11.2018, 00:04

Hoi Kaffee89

Wenn du magst, kannst du den kleinen Finger auch mit einem schönen Lied trainieren und bändigen.

guckst du hier:
https://www.gitarre-spielen-lernen.de/forum/ftopic19399.html#p277249
Zuletzt geändert von Swissorion am 24.11.2018, 00:19, insgesamt 1-mal geändert.
Gruss / saludos
CH-Orion

Benutzeravatar
mjchael
Mod-Team
Beiträge: 8645
Registriert: 08.07.2007
Wohnort: Marburger Hinterland
Gitarrist seit: 1980

Re: Motorik im kleinen Finger trainieren

Erstellt: von mjchael » 24.11.2018, 12:26

@Swisserion: Schöne Idee. ()/

Eine weitere: Blueszupfen mit 6er und 7er-Akkorden
Möglicherweise für den Einstieg etwas leichter.

Kaffee89
interessiert
Beiträge: 8
Registriert: 19.11.2018
Gitarrist seit: 06/2018

Re: Motorik im kleinen Finger trainieren

Erstellt: von Kaffee89 » 26.11.2018, 04:12

Hallo @Swisserion !

Die Angaben zu dem Stück sehen für mich persönlich sehr kompliziert sehr aus. Ich werde mich aber mal an etwas anderes rantasten und dann meine Grifftabelle für Linkshänder zur Hand nehmen und das mal durch arbeiten. Ich habe beim Stück Allegretto von Carulli in der Tat fast nur Probleme im kleinen Finger, was sich zwar schon verbessert hat, meines Erachtens trotzdem noch mangelhaft ist ...

@mjchael: Danke, das schau ich mir auch mal an!

Meine Gitarrenlehrerin seh ich leider erst im Dezember wieder. Bis dahin gilt: Selber üben und sich dann überprüfen lassen! :D

Benutzeravatar
mjchael
Mod-Team
Beiträge: 8645
Registriert: 08.07.2007
Wohnort: Marburger Hinterland
Gitarrist seit: 1980

Re: Motorik im kleinen Finger trainieren

Erstellt: von mjchael » 26.11.2018, 08:43

Allegretto ist eigentlich kein Titel, sondern eine Tempoangabe. Aber ich vermute,es ist ein verhältnismäßig einfaches Stückchen, das ich kenne. Ich habe so eine Ahnung, welches es sein könnte.

Das Zupfmuster des Intros von Dust in the Wind ist etwas herausfordernder, aber nicht unüberwindbar. Ein Wochenendprojekt.

Die Akkordangaben sind für einen reinen Notenleser etwas Verwirrend, aber es gibt da nur 2 Akkorde. C und Am. Die Melodie sind nur 3 Töne. C H D die immer in der gleichen Reihenfolge gewechselt werden.
Das trickreiche an dem ist, dass die Töne sich jeden Takt Wechseln, der Akkord nur alle 4 Takte, woraus sich die verschiedenen erweiterten Akkordbezeichnungen ergeben. (Akkord +Melodieton)

Letztlich ist das Stück dadurch einfacher als die klassischen Vortragsstückchen, und besser als Drill für den kleinen Finger geeignet.

Von Dust in the Wind gibt es unter Garantie ein Tab mit Noten (Powertab, Guitar Pro, oder TuxGuitar) oder gleich als PDF im Netz. Wenn du die Noten anschaust, wird das Intro ggf. übersichtlicher.

Das Blues-Zupfen ist, was die Melodie angeht, schneller, aber das Zupfmuster ist deutlich einfacher.

Mit einer Sache kannst du dich trösten: das ging vielen so.

Benutzeravatar
startom
Mod-Team
Beiträge: 2669
Registriert: 17.03.2011
Wohnort: Wallenwil TG - Schweiz
Gitarrist seit: 2001

Re: Motorik im kleinen Finger trainieren

Erstellt: von startom » 26.11.2018, 22:25

Hallo
Allegretto ist zwar eine Tempoangabe, aber es gibt auch das klassische Stück namens "Allegretto" von Ferdinando Carulli. Und Allegretto ist für einen Anfänger mit Sicherheit besser geeignet als Dust in the Wind. Daran würde ich keinen blutigen Anfänger lassen, das Frustpotential ist viel zu hoch.

Dust in the Wind ist auch kein klassisches Stück, sondern klassisches Folkpicking / Travispicking.
Tom

Benutzeravatar
Swissorion
born 2 post
Beiträge: 178
Registriert: 14.05.2010
Wohnort: CH- Winterthur / ES- Torrevieja
Gitarrist seit: 05.2010

Re: Motorik im kleinen Finger trainieren

Erstellt: von Swissorion » 27.11.2018, 19:48

Hoi Kaffee89
Falls du mit Noten besser umgehen kannst als mit Tabulator, guckst du dir dies an:
https://assos.utc.fr/acoustic/partitions/tablatures/kansas-dust_in_the_wind.pdf
Gruss / saludos

CH-Orion

slowmover
DailyWriter
Beiträge: 558
Registriert: 27.02.2014
Wohnort: Raum Buxtehude

Re: Motorik im kleinen Finger trainieren

Erstellt: von slowmover » 27.11.2018, 20:33

Michael hat Recht. Allegretto ist eine Tempobezeichnung. Carulli hat ca. 15 Sätze aus unterschiedlichen Sonaten, Duos, Romanzen etc mit Allegretto und alle anderen Sätze mit Allegro, Larghetto, Ándante also allesTempobezeichnungen versehen. Da das alle komponisten so gemacht haben, findet man in den verschiedenen Werken mindestens 1000 Sätze mit der bezeichnung Allegretto. Bei sehr bekannten Stücken weiss man aber meist mit Tonart und Komponist, welches Stück gemeint ist. Für den Verkauf ist oder das Programmheft klingt Allegretto in E-Dur halt besser als Opus 241. Für den Anfänger ist es doppelt schwierig wenn es áuf G- Dur vereinfacht transponiert wurde. Wenn dann aus der Bezeichnung Allegretto in G-Dur in den noten oder Tabs steht, ist die Verwirrung komplett. Denn Allegretto in G-Dur und Allegretto in E-Dur sind bei Carulli Sätze aus unterschiedlichen Sonaten.

slowmover
DailyWriter
Beiträge: 558
Registriert: 27.02.2014
Wohnort: Raum Buxtehude

Re: Motorik im kleinen Finger trainieren

Erstellt: von slowmover » 28.11.2018, 17:37

Nachtrag: Das Allegretto von Remarc ist eigentlich nur Gitarrenanfängern bekannt. Es ist ein einfaches Stück welches allerdings in Teuschert’s Gitarrenschule verewigt ist.
Das Bekannteste Allegetto (E-Dur) genau gesagt Nr 14 aus Opus 241 ist in keiner Weise Anfänger-geieignet. Es hat keine Ähnlichkeit mit Remarcs Allegretto.

Benutzeravatar
Andreas Fischer
Guitar Maniac
Beiträge: 1582
Registriert: 25.10.2012
Wohnort: Erkrath/Hochdahl bei Düsseldorf
Gitarrist seit: 1977 & 2012 wieder

Re: Motorik im kleinen Finger trainieren

Erstellt: von Andreas Fischer » 28.11.2018, 19:33

Wie heisst denn Remarcs Allegretto genau? Nicht auch irgendwas mit Nr. yx und Opus dingsda?
Andreas Fischer
Versuche seit Ende 2012 nach 30 Jahren zum zweiten mal Gitarre spielen zu lernen
Lerne Gitarre, Penny Whistle, Melodica, Piano, Dulcimer, und Ukulele.

Meine Instrumente - Mein WeBLog - My (Your/Our) Music Community Net - Wir schreiben (eine) Musikgeschichte

slowmover
DailyWriter
Beiträge: 558
Registriert: 27.02.2014
Wohnort: Raum Buxtehude

Re: Motorik im kleinen Finger trainieren

Erstellt: von slowmover » 28.11.2018, 20:00

Gewiss. Nur es hat halt keine Bedeutung als Vortragsstück. Es ist eine reine Schüleretüde für Anfänger. Vielleicht findest Du es unter den Exercicen
(wo man auch andere Schülerstücke findet von Carulli findet). Oder das Original ist komplexer und die Transkription wurde von Teuchert extrem vereinfacht.

In diesem Buch wirst Du das Remarc STück vielleicht finden. Da sind die Übungsstücke von Carulli für die musikalische Grundausbildung
mit gleichem Schwierigkeitsgrad.
https://www.classical-guitar-school.com/music/1009.pdf

Benutzeravatar
Andreas Fischer
Guitar Maniac
Beiträge: 1582
Registriert: 25.10.2012
Wohnort: Erkrath/Hochdahl bei Düsseldorf
Gitarrist seit: 1977 & 2012 wieder

Re: Motorik im kleinen Finger trainieren

Erstellt: von Andreas Fischer » 29.11.2018, 18:23

Cool, da hab ich ja was tun :-)
Andreas Fischer
Versuche seit Ende 2012 nach 30 Jahren zum zweiten mal Gitarre spielen zu lernen
Lerne Gitarre, Penny Whistle, Melodica, Piano, Dulcimer, und Ukulele.

Meine Instrumente - Mein WeBLog - My (Your/Our) Music Community Net - Wir schreiben (eine) Musikgeschichte

16 Beiträge   •   Seite 1 von 1
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste