Frage zum Verkauf einer Gitarre

23 Beiträge   •   Seite 1 von 1
Weezer84
öfter hier
Beiträge: 81
Registriert: 13.03.2015

Frage zum Verkauf einer Gitarre

von Weezer84 » 09.05.2018, 13:41

Hallo zusammen!
Sehr schweren Herzens muss ich mich wohl oder übel von einer meiner Gitarren verabschieden :cry:
Nun meine Frage: Ich habe eine Epiphone Les Paul Tribute Plus BC, gekauft im Juni 2016 (Kaufpreis 755€)....jetziger Preis 598€.....Ich habe sie nur zu Hause gespielt ist ist in einem Top Zustand.....Um wieviel könnte ich sie denn verkaufen bzw. wieviel müsste ich denn erstmals abziehen für fast 2 Jahre Bestand?
Ich bin für jeden Tipp dankbar!!

LG

Benutzeravatar
Software-Pirat
Pro
Beiträge: 2538
Registriert: 21.05.2009
Wohnort: Stuttgart

Re: Frage zum Verkauf einer Gitarre

von Software-Pirat » 09.05.2018, 15:30

Das ist schwierig abzuschätzen. Wie willst du sie den verkaufen, über Ebay, oder Ebay-Kleinanzeigen? Ich würde vorsichtig schätzen zwischen 300 und 400 €. Weniger als 300 € würde ich nicht verlangen, dazu ist die Gitarre sicher zu gut. Für mehr als 400 € wirst du wohl kaum Käufer finden.

Weezer84
öfter hier
Beiträge: 81
Registriert: 13.03.2015

Re: Frage zum Verkauf einer Gitarre

von Weezer84 » 09.05.2018, 16:31

Software-Pirat hat geschrieben:Das ist schwierig abzuschätzen. Wie willst du sie den verkaufen, über Ebay, oder Ebay-Kleinanzeigen? Ich würde vorsichtig schätzen zwischen 300 und 400 €. Weniger als 300 € würde ich nicht verlangen, dazu ist die Gitarre sicher zu gut. Für mehr als 400 € wirst du wohl kaum Käufer finden.



Vielen Dank für deine Antwort!! Ja, ich dachte mir "Will haben", Ebay bzw. Facebook etc. Die Gitarre ist wirklich 1A!!
Ich dachte mir auch sowas in der Richtung.....400€ wären schon noch toll!!! Ich werd mir das mal durch den Kopf gehen lassen.

Benutzeravatar
Mesa
kam, sah und postete
Beiträge: 59
Registriert: 03.01.2010
Wohnort: Aurich

Re: Frage zum Verkauf einer Gitarre

von Mesa » 09.05.2018, 16:47

Würde mit 400 anfangen, runtergehen kannste immer noch.

Weezer84
öfter hier
Beiträge: 81
Registriert: 13.03.2015

Re: Frage zum Verkauf einer Gitarre

von Weezer84 » 09.05.2018, 18:10

Mesa hat geschrieben:Würde mit 400 anfangen, runtergehen kannste immer noch.


ok...vielen dank für deine einschätzung!!!

Benutzeravatar
mjchael
Mod-Team
Beiträge: 8518
Registriert: 08.07.2007
Wohnort: Marburger Hinterland
Gitarrist seit: 1980

Re: Frage zum Verkauf einer Gitarre

von mjchael » 09.05.2018, 19:12

Man sagt allgemein: Verkaufspreis gebraucht = 1/3 Neupreis.
und je nach dem 1/3 vom Wiederbeschaffungswert (vor allem bei technischen Sachen)
Das wären rechnerisch 250,- Euro.
Es fehlt halt die Garantie, und man weiß nicht, ob nicht doch ein versteckter Mangel da ist.

Wäre noch etwas mehr Garantie da (wenigstens 3 Monate um versteckte Mengel noch zu entdecken, und beseitigen lassen zu könne, besser aber 1/2 Jahr oder mehr), dann 1/2 Neupreis.

Ist sie natürlich im Top Zustand, sind die Leute gerne Bereit etwas mehr zu zahlen.
Von daher ist der Tipp mit den 400,- Euro anzufangen, und sich bis an deine Schmerzgrenze herunterhandeln zu lassen
(350 - 300) goldrichtig.

Einmal Möbelpolitur und einen neuen Satz Saiten (evtl sogar noch einen Satz und ein Plectrum als Ersatz) machen oft die 50 Euro Unterschied aus. ;)

Gruß Mjchael

Weezer84
öfter hier
Beiträge: 81
Registriert: 13.03.2015

Re: Frage zum Verkauf einer Gitarre

von Weezer84 » 09.05.2018, 19:37

Super!! Vielen Dank auch an dich und euch für diese aufschlussreichen Antworten!! Das hilft mir sehr weiter.....An einer Politur und einem Satz soll es nicht scheitern aber da ich sie sehr, sehr ungerne aus der Hand gebe :cry: würde ich doch das maximum herausholen wollen....sie ist wirklich top!! Vielen Dank!!!!

Benutzeravatar
axl2001
öfter hier
Beiträge: 80
Registriert: 22.12.2009
Wohnort: Ebreichsdorf
Gitarrist seit: 03.18

Re: Frage zum Verkauf einer Gitarre

von axl2001 » 09.05.2018, 23:22

Hallo Weezer, von wo bist du und kannst du ein Foto posten?

LG,
Alex
Mfg
Alex

Weezer84
öfter hier
Beiträge: 81
Registriert: 13.03.2015

Re: Frage zum Verkauf einer Gitarre

von Weezer84 » 10.05.2018, 20:52

axl2001 hat geschrieben:Hallo Weezer, von wo bist du und kannst du ein Foto posten?

LG,
Alex


Hallo!! Ich bin aus Österreich, Wien!!
Dateianhänge
D4929F6F-3543-46AE-A2A4-D86C0B3E8B1B.jpeg
D4929F6F-3543-46AE-A2A4-D86C0B3E8B1B.jpeg (533.82 KiB) 356 mal betrachtet
D1B9DF98-6556-437D-B5A8-689B49ACE951.jpeg
D1B9DF98-6556-437D-B5A8-689B49ACE951.jpeg (427.46 KiB) 356 mal betrachtet
F5B16580-94D1-4142-9F83-B38227A86E09.jpeg
F5B16580-94D1-4142-9F83-B38227A86E09.jpeg (489.94 KiB) 356 mal betrachtet
0AAB6256-5A9C-4291-B74A-88C97EAFFB81.jpeg
0AAB6256-5A9C-4291-B74A-88C97EAFFB81.jpeg (378.37 KiB) 356 mal betrachtet
D3A33236-A784-46DA-A0A5-68337EF77D14.jpeg
D3A33236-A784-46DA-A0A5-68337EF77D14.jpeg (476.49 KiB) 356 mal betrachtet
559478C5-5771-4DE3-B4B3-2AB89971A812.jpeg
559478C5-5771-4DE3-B4B3-2AB89971A812.jpeg (470.34 KiB) 356 mal betrachtet

Weezer84
öfter hier
Beiträge: 81
Registriert: 13.03.2015

Re: Frage zum Verkauf einer Gitarre

von Weezer84 » 10.05.2018, 20:54

Hm....ich weiß zwar nicht warum die Fotos in diesem Format sind aber ich hoffe man kann was sehen!

Benutzeravatar
axl2001
öfter hier
Beiträge: 80
Registriert: 22.12.2009
Wohnort: Ebreichsdorf
Gitarrist seit: 03.18

Re: Frage zum Verkauf einer Gitarre

von axl2001 » 13.05.2018, 10:17

Um was gibst du sie jetzt her?
Mfg

Alex

Weezer84
öfter hier
Beiträge: 81
Registriert: 13.03.2015

Re: Frage zum Verkauf einer Gitarre

von Weezer84 » 13.05.2018, 21:06

Ich bin jetzt aktuell einmal bei 400€!! Ich muss sie aber noch in andere Marktplätze reinstellen!! Lg

Benutzeravatar
axl2001
öfter hier
Beiträge: 80
Registriert: 22.12.2009
Wohnort: Ebreichsdorf
Gitarrist seit: 03.18

Re: Frage zum Verkauf einer Gitarre

von axl2001 » 16.05.2018, 09:56

Hab sie auf willhaben gefunden :).
Mfg

Alex

Weezer84
öfter hier
Beiträge: 81
Registriert: 13.03.2015

Re: Frage zum Verkauf einer Gitarre

von Weezer84 » 18.05.2018, 07:55

axl2001 hat geschrieben:Hab sie auf willhaben gefunden :).


Haha...cool....sieht aber so aus als müsste ich wohl oder übel noch weiter runter gehen....oder ich behalte sie mir....mal schauen!!

Benutzeravatar
axl2001
öfter hier
Beiträge: 80
Registriert: 22.12.2009
Wohnort: Ebreichsdorf
Gitarrist seit: 03.18

Re: Frage zum Verkauf einer Gitarre

von axl2001 » 18.05.2018, 09:08

Weezer84 hat geschrieben:
axl2001 hat geschrieben:Hab sie auf willhaben gefunden :).


Haha...cool....sieht aber so aus als müsste ich wohl oder übel noch weiter runter gehen....oder ich behalte sie mir....mal schauen!!


Ich habe meine Ibanez Westerngitarre drinnen. Dürfte auch niemanden interessieren :shock: . Gestern kam eine Anfrage.....ich zitiere mal aber vorsicht es ist lang:

"60€"

:lol: :lol: :lol:
Mfg

Alex

Weezer84
öfter hier
Beiträge: 81
Registriert: 13.03.2015

Re: Frage zum Verkauf einer Gitarre

von Weezer84 » 18.05.2018, 11:01

axl2001 hat geschrieben:
Weezer84 hat geschrieben:
axl2001 hat geschrieben:Hab sie auf willhaben gefunden :).


Haha...cool....sieht aber so aus als müsste ich wohl oder übel noch weiter runter gehen....oder ich behalte sie mir....mal schauen!!


Ich habe meine Ibanez Westerngitarre drinnen. Dürfte auch niemanden interessieren :shock: . Gestern kam eine Anfrage.....ich zitiere mal aber vorsicht es ist lang:

"60€"

:lol: :lol: :lol:


Das ist nicht viel :-D!! das blöde an meiner ist dass der Wert in nicht mal zwei jahren um 200€ abgefallen ist!! Katastrophe echt!!

Benutzeravatar
Funplayer99
Mod-Team
Beiträge: 2334
Registriert: 16.10.2009
Wohnort: Mitten im Spessart

Re: Frage zum Verkauf einer Gitarre

von Funplayer99 » 18.05.2018, 11:42

Bei gebrauchten Sachen ist es oft ne langwierige Geschichte wenn man einen akzeptablen Verkaufspreis erzielen will.Schwieriger wird es dann noch, wenn Hersteller die Preise von einem Modell senken das man verkaufen möchte...so ist man oft gezwungen sich von seinem Wunschpreis zu verabschieden und sie günstiger anzubieten. Da muss man sich überlegen ob man sie nicht behällt wenn die Kohle nicht unbedingt gebraucht wird.
Lustig sind dann solche Leute die ohne Begründung für aberwitzig niedrige Preise den Verkaufsgegenstand haben wollen.
Wenn der letzte Club geschlossen und der letzte Künstler abgetreten ist wirst du erkennen, dass man geile Atmosphäre nicht downloaden kann.

Die 99 in meinem Nick ist nicht mein Geburtsjahr!

Benutzeravatar
axl2001
öfter hier
Beiträge: 80
Registriert: 22.12.2009
Wohnort: Ebreichsdorf
Gitarrist seit: 03.18

Re: Frage zum Verkauf einer Gitarre

von axl2001 » 18.05.2018, 13:06

Funplayer99 hat geschrieben:Lustig sind dann solche Leute die ohne Begründung für aberwitzig niedrige Preise den Verkaufsgegenstand haben wollen.


Ich finde das nervig und unhöflich. Kein Hallo, kein Satz kein lG oder sonst was. Nur 60€.....für mich ist sowas inakzeptabel.
Mfg

Alex

Weezer84
öfter hier
Beiträge: 81
Registriert: 13.03.2015

Re: Frage zum Verkauf einer Gitarre

von Weezer84 » 18.05.2018, 15:11

Funplayer99 hat geschrieben:Bei gebrauchten Sachen ist es oft ne langwierige Geschichte wenn man einen akzeptablen Verkaufspreis erzielen will.Schwieriger wird es dann noch, wenn Hersteller die Preise von einem Modell senken das man verkaufen möchte...so ist man oft gezwungen sich von seinem Wunschpreis zu verabschieden und sie günstiger anzubieten. Da muss man sich überlegen ob man sie nicht behällt wenn die Kohle nicht unbedingt gebraucht wird.
Lustig sind dann solche Leute die ohne Begründung für aberwitzig niedrige Preise den Verkaufsgegenstand haben wollen.


Genau das ist der Punkt und sehe ich genauso!! mal schauen wie es sich entwickelt!!

Weezer84
öfter hier
Beiträge: 81
Registriert: 13.03.2015

Re: Frage zum Verkauf einer Gitarre

von Weezer84 » 18.05.2018, 15:11

axl2001 hat geschrieben:
Funplayer99 hat geschrieben:Lustig sind dann solche Leute die ohne Begründung für aberwitzig niedrige Preise den Verkaufsgegenstand haben wollen.


Ich finde das nervig und unhöflich. Kein Hallo, kein Satz kein lG oder sonst was. Nur 60€.....für mich ist sowas inakzeptabel.


Geht gar nicht!!!

Benutzeravatar
Funplayer99
Mod-Team
Beiträge: 2334
Registriert: 16.10.2009
Wohnort: Mitten im Spessart

Re: Frage zum Verkauf einer Gitarre

von Funplayer99 » 18.05.2018, 19:32

Einfach ignorieren....Nachrichten von solchen Typen löschen und am Besten nicht weiter drüber nachdenken, ärgern sollte man sich auch nicht......vergeudete Energie.
Wenn der letzte Club geschlossen und der letzte Künstler abgetreten ist wirst du erkennen, dass man geile Atmosphäre nicht downloaden kann.

Die 99 in meinem Nick ist nicht mein Geburtsjahr!

Benutzeravatar
Tabjunkie
schreibt schneller als du liest
Beiträge: 99
Registriert: 08.01.2016
Wohnort: Schweiz/Südthurgau
Gitarrist seit: Dez. 2015

Re: Frage zum Verkauf einer Gitarre

von Tabjunkie » 31.05.2018, 12:14

Hallo
Die Frage ist meist, wie lange hat man Zeit für den Verkauf. Angebot und Nachfrage für die Gitarre, wie sieht es aus.
Ich verkaufe zur Zeit auch eine Fender Strat Mex. mit Rocktron Rampage R20, Ständer und Korg Stimmgerät. Alles zusammen in sehr gutem Zustand für knapp € 500.-
Hatte bisher, kaum Verkauf öffentlich gemacht, 2 Interessenten. Einer davon scheint sich wirklich sehr dafür zu interessieren. Habe ihm unverbindliche Besichtigung angeboten und er wollte sogar schon eine Anzahlung machen.
Ich denke es kommt darauf an was man anbietet und ob man verkaufen muss.
Viel Glück beim Verkauf.

"Anfragen" ohne "Hallo" oder solche Sachen wie "€60.-" einfach ignorieren. Es gibt immer und überall Idioten.
Gruss aus der Schweiz

Mike =(=))=
_____________
Gitarristen fingern besser :lol:

Weezer84
öfter hier
Beiträge: 81
Registriert: 13.03.2015

Re: Frage zum Verkauf einer Gitarre

von Weezer84 » 04.06.2018, 18:49

Vielen Dank für deinen Input! Ich habe mich vorerst dazu entschlossen, die Gitarre zu behalten da es sich für den jetzigen Preisstand nicht rechnet! aber ich behalte den Thread natürlich im Auge!! Vielen Dank an alle für euren Input!!

23 Beiträge   •   Seite 1 von 1
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste