Neu: Boss Katana AIR

9 Beiträge   •   Seite 1 von 1
Dietmar
born 2 post
Beiträge: 149
Registriert: 09.12.2014

Neu: Boss Katana AIR

Erstellt: von Dietmar » 09.01.2018, 11:54

Das hört sich doch mal vielversprechend an:
https://www.boss.info/de/products/katana-air/

Bild

Benutzeravatar
startom
Mod-Team
Beiträge: 2700
Registriert: 17.03.2011
Wohnort: Wallenwil TG - Schweiz
Gitarrist seit: 2001

Re: Neu: Boss Katana AIR

Erstellt: von startom » 09.01.2018, 12:53

Au ja, das klingt nicht schlecht. Ich träume schon von der Lagerfeuer E-Gitarre. Abrocken im Garten.
Tom

Benutzeravatar
Counterfeit
Mod-Team
Beiträge: 2521
Registriert: 25.06.2010
Wohnort: Düsseldorf

Re: Neu: Boss Katana AIR

Erstellt: von Counterfeit » 09.01.2018, 16:03

Tom, dafür tut es auch der Blackstar Fly. Für Lagerfeuer E-Gitarren-Rock-Romantik reicht der ;-) Den gibt#s schon seit paar Jahren. Wenn ich es dieses Jahr zum FT schaffe, bring ich den mal mit.

everyBlues
Pro
Beiträge: 2427
Registriert: 03.09.2012

Re: Neu: Boss Katana AIR

Erstellt: von everyBlues » 09.01.2018, 17:41

Counterfeit hat geschrieben:Tom, dafür tut es auch der Blackstar Fly. Für Lagerfeuer E-Gitarren-Rock-Romantik reicht der ;-) Den gibt#s schon seit paar Jahren. Wenn ich es dieses Jahr zum FT schaffe, bring ich den mal mit.


Spart man sich da dann auch das Kabel?

Aber bei einem einfachen Wireless-System, da dann schon. Und die gibt es schon bestehend aus zwei kleinen Teilen, Sender/ Empfänger.
Den jeweiligen Amp, den man dann dazu benutzen möchte kann man sich aussuchen. Ich würde sowas dann eher den Vorzug geben.

Benutzeravatar
startom
Mod-Team
Beiträge: 2700
Registriert: 17.03.2011
Wohnort: Wallenwil TG - Schweiz
Gitarrist seit: 2001

Re: Neu: Boss Katana AIR

Erstellt: von startom » 09.01.2018, 17:50

Da bin ich aber gespannt. Ich glaube, dieses Jahr kauf ich mir ein Sommergeschenk.

Counterfeit hat geschrieben:Wenn ich es dieses Jahr zum FT schaffe...

Schaffst du! Wille und Weg und so....es ist ja schon zu lange her, du bist sicher gross geworden in den letzten Jahren ;-)
Tom

Benutzeravatar
GuitarRalf
DailyWriter
Beiträge: 500
Registriert: 09.07.2014

Re: Neu: Boss Katana AIR

Erstellt: von GuitarRalf » 10.01.2018, 09:38

wireless freedom, stand-by mode für pick and play, whenever inspiration hits. Tja, Sender und Empfänger - mit dem Smartphone wird eine weitere 'Umleitung' ermöglicht.

Auszuzg spec(KATANA-AIR) :
Rated Power Output :30 W, , AC adaptor (DC 13 V), Current Draw 680 mA ???
... Formel P=I² * R -> R = 65Ohm ??? Und ich dachte, die Induktivität eines Lautsprechers läge so bei etwa 4Ohm.
Weight (excluding batteries) :2.2 kg

Auszuzg spec(Transmitter) :
Current Draw :47 mA
Weight 43 g

[MULTI EFFECT]
BST/MOD knob
BST/MOD button
...
...
TAP button
...

Die Effekte Delay und Reverb kenne ich, aber was ist BST, was ist ist TAP?
...Die Gitarre ist viel zu sturr, als dass die sänge... Ach, wäre ich doch ein fähiger Musiker...

everyBlues
Pro
Beiträge: 2427
Registriert: 03.09.2012

Re: Neu: Boss Katana AIR

Erstellt: von everyBlues » 10.01.2018, 09:53

GuitarRalf hat geschrieben:
TAP button
Die Effekte Delay und Reverb kenne ich, aber was ist BST, was ist ist TAP?


BST weiß ich jetzt nicht. Aber Tap-Taste ist mir im Zusammenhang mit Internen Effekten bekannt. Eben zum einstellen zb. von Delay, Chorus usw.

Benutzeravatar
Counterfeit
Mod-Team
Beiträge: 2521
Registriert: 25.06.2010
Wohnort: Düsseldorf

Re: Neu: Boss Katana AIR

Erstellt: von Counterfeit » 10.01.2018, 11:59

hm, ist BST vielleicht die Abkürzung für Boost? Aber auch nur geraten.

@startom. Sieht gut aus derzeit. Wahrscheinlich komme ich am 24.08. dazu. Am 23. habe ich Hochzeitstag. Da kann ich mich nicht aufs FT verdrücken ;-)

Dietmar
born 2 post
Beiträge: 149
Registriert: 09.12.2014

Re: Neu: Boss Katana AIR

Erstellt: von Dietmar » 10.01.2018, 17:36

Rated Power Output: 30 W
AC adaptor (DC 13 V)
Current Draw 680 mA ???
... Formel P=I² * R -> R = 65Ohm ???
Und ich dachte, die Induktivität eines Lautsprechers läge so bei etwa 4Ohm.


Dein Ansatz ist falsch, das Netzteil hängt ja nicht direkt am Lautsprecher.
Andererseits, wenn das Gerät insgesamt eine Leistung von P = U*I = 13V*680mA = 8,84 Watt aufnimmt, können keine 30 Watt an den Lautsprechern anliegen. Es sei denn Blackstar hat ein Perpetuum Mobile gebaut.

9 Beiträge   •   Seite 1 von 1
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste