iRig 2HD vs iRig Pro Erfahrungen ? ; Windows kompatibel

3 Beiträge   •   Seite 1 von 1
GeniussX
schreibt schneller als du liest
Beiträge: 113
Registriert: 06.01.2015
Wohnort: Rheingau
Gitarrist seit: 2015

iRig 2HD vs iRig Pro Erfahrungen ? ; Windows kompatibel

Erstellt: von GeniussX » 08.04.2017, 15:01

Hallo zusammen,

ich spiele aktuell mit dem Gedanken mir eines der beiden oben genannten Interface zu erwerben. Ich finde diese Möglichkeit, gerade da ich viel unterwegs bin über Kopfhörer brauchbare Sounds zu haben nicht schlecht. Die im Netz zu genügt zu findenden Videos lassen ja auch gutes erwarten. Hat jemand Erfahrung von Euch damit ?

Ich schwanke aktuell zwischen dem Modell iRig HD2 oder Pro (nicht Duo), aktuell gibt es bis Ende des Monats die Aktion AmpliTube Delux Vollversion bei kauf zu erhalten.
Ich möchte mir aber dennoch nicht die Möglichkeit gänzlich zu verbauen, das Interface unter Windows zu nutzen.
Auf einigen Seiten steht iRig 2HD sowie das Pro sind Windows kompatibel. Bei unseren großen Onlinehgändlern steht das wieder anders.
Das Pro hätte den vorteil, das man Mikrophone anschließen könnte und später mal die Sounds mit dem RöhrenAmp zu Recorden.
Weis hier jemand Bescheid ?


Gruß schhönes WE
Alles lässt sich lernen, nur Mut

ZeroOne
Guitar Maniac
Beiträge: 1522
Registriert: 05.08.2011

Re: iRig 2HD vs iRig Pro Erfahrungen ? ; Windows kompatibel

Erstellt: von ZeroOne » 08.04.2017, 16:09

"To get iRig HD and/or iRig PRO working on Windows you need to download a 3rd party driver called ASIO4ALL. Although it is a 3rd party driver, we have tested it in several Windows configurations with good results. This 3rd party driver allows you to select different input and output sources, which is needed since iRig PRO does not offer an output."

Das sagt übrigens die IK Multimedia Homepage dazu, ich mutmaße mal, dass die es wissen müssen ;).
Wenn das ganze auch mit Asio4All läuft (wie sehr viele andere Interfaces übrigens auch), dann ist das zwar eine "Bastellösung", da es keine hauseigenen Treiber gibt, macht aber gute Hoffnung.

Der XLR Anschluss samt Phantomspeisung bei der Pro Variante macht das Ganze schon fast zu einem richtigen Interface, würde also definitiv zu dem Ding greifen, wenn ich mir eins aussuchen müsste.

GeniussX
schreibt schneller als du liest
Beiträge: 113
Registriert: 06.01.2015
Wohnort: Rheingau
Gitarrist seit: 2015

Re: iRig 2HD vs iRig Pro Erfahrungen ? ; Windows kompatibel

Erstellt: von GeniussX » 11.04.2017, 20:03

thx,
ich hatte bei "T" geschaut. Da war das etwas durcheinander.
Bei IK Multimedia selbst, steht was anderes in den technischen Details der einzelenen Produkte was die Systemvoraussetzungen betrifft im Gegensatz zu den Ihrer Produktvergleichsseite.

Ich sehe das so wie Du
Dennoch Danke
Alles lässt sich lernen, nur Mut

3 Beiträge   •   Seite 1 von 1
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste