Douce nuit, façon picking

Benutzeravatar
MarkusG
findet den Ausgang nicht
Beiträge: 430
Registriert: 29.11.2012
Wohnort: westl. von München

Re: Douce nuit, façon picking

von MarkusG » 20.09.2016, 21:41

Noel arrive très tôt cette année, hein?

Il y a une autre version dedans, par Remarc, comme mentionné là:
post197310.html
C'est dans une voix un peu élevée, mais aussi simple à jouer, et avec un accompagnement à la basse.
Anmerkung: Dieser Text enthält keinen der Begriffe Bombe, Ossama, Geldwäsche oder Drogenhandel. Sollte ausnahmsweise das Wort Anschlag verwendet werden, so bezieht sich dies ausschliesslich auf die Erzeugung von Tönen mit musikalischen Instrumenten.

Gruss Markus

Benutzeravatar
mjchael
Mod-Team
Beiträge: 8248
Registriert: 08.07.2007
Wohnort: Marburger Hinterland
Gitarrist seit: 1980

Re: Douce nuit, façon picking

von mjchael » 21.09.2016, 19:13

Nicht der Typ der Gitarre bestimmt das Genre, sondern allein die Spieltechnik.
Pas le type d' guitare rend le jeu, mais seulement la façon de jouer.

Beispiel einer klassischen Spielweise auf einer Westerngitarre
Pour une façon classique de jouer sur une guitare acoustique
https://www.youtube.com/watch?v=3GXdZm9v66g

Hier ein typisches klassisches Musikstück als Folkpicking
Voici un morceau typique de la musique classique Folk Picking
https://www.youtube.com/watch?v=Wd1LNg8itew

Beispiel von Fingerstyle auf einer klassischen Gitarre
Exemple de fingerstyle sur une guitare classique
https://www.youtube.com/watch?v=Tu78nxzY3uk

Sollte ich dich falsch verstanden haben, bitte ich um Entschuldigung. Mein Französisch lässt sehr zu wünschen übrig.
Si je vous ai mal compris, excusez-moi. Mes compétences en français laissent beaucoup à désirer.

Gruß / salutation
Mjchael

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Aktuelle Zeit: 25.07.2017, 16:43