Line 6 Firehawk FX

Dietmar
schreibt schneller als du liest
Beiträge: 144
Registriert: 09.12.2014

Line 6 Firehawk FX

von Dietmar » 31.05.2016, 16:08

Hallo zusammen,

was haltet ihr vom Line 6 Firehawk FX?

Ich möchte mir ein neues Multi-FX bis max. 600 Euro zulegen.
Ich spiele bisher ein Boss ME-25 und hätte Lust auf ein etwas besseres Gerät mit mehr Möglichkeiten.
Meine Anwendung: Zuhause und mit Kopfhörer.

Leider hat das Firehawk keinen AUX-IN um Backing Tracks vom MP3-Spieler einzuspielen.
Aber man kann ja offenbar die Musik vom Tablet per Bluetooth auf das Firehawk streamen.
Ich finde die Idee mit dem Remote-Zugriff per Tablet macht Sinn.
Beim POD HD500X wäre mir das Display zu klein wenn das Gerät auf dem Boden liegt.


Benutzeravatar
GuitarRalf
findet den Ausgang nicht
Beiträge: 425
Registriert: 09.07.2014

Re: Line 6 Firehawk FX

von GuitarRalf » 01.06.2016, 08:35

Moin

Ist das mit dem USB-Anschluss nur für Firmenupdates? Bezieht sich das Teilen der Sounds in einer Cloud nur auf den Export? Denn sonst ist doch theoretisch das Streamen über die Soudcloud möglich. Da hast du dir aber ein mächtiges FX ausgesucht. Riesig, geeignet für Studio und Bühne, gell.

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Aktuelle Zeit: 19.10.2017, 07:25