Framus Gitarre

6 Beiträge   •   Seite 1 von 1
HolgerB64
weint bei Forumsausfall
Beiträge: 27
Registriert: 14.12.2015
Gitarrist seit: 2015

Framus Gitarre

Erstellt: von HolgerB64 » 16.04.2016, 11:49

Hallo zusammen,
ich brauche eure Hilfe. Ich möchte mir eine Gitarre kaufen. Ich habe eine "ältere" Framus FD 80 SF gespielt, welche mir sehr gut gefällt. Leider hatte der Verkäufer keine näheren Angaben zu dem guten Stück. Im Netz habe ich auch nichts gefunden. Kann mir jemand weiterhelfen. Mich interessiert besonders welche Hölzer verwendet wurden und ob ihr Erfahrungen mit dieser Gitarre habt.
Vielen Dank! ___)) =(=))=

Benutzeravatar
Software-Pirat
Pro
Beiträge: 2638
Registriert: 21.05.2009
Wohnort: Stuttgart

Re: Framus Gitarre

Erstellt: von Software-Pirat » 16.04.2016, 15:07

Schwierig, um was für eine Gitarre handelt es sich den genau, um eine E-Gitarre, oder eine Western? Gefunden habe ich diese Seite: http://www.framus-vintage.de/
Eventuell können die Leute dort dir auch weiter helfen.

HolgerB64
weint bei Forumsausfall
Beiträge: 27
Registriert: 14.12.2015
Gitarrist seit: 2015

Re: Framus Gitarre

Erstellt: von HolgerB64 » 17.04.2016, 21:09

Danke Software Pirat, ich habe die Anfrage bei framus-vintage gestartet und schon eine Antwort erhalten. Das finde ich super!

Benutzeravatar
Software-Pirat
Pro
Beiträge: 2638
Registriert: 21.05.2009
Wohnort: Stuttgart

Re: Framus Gitarre

Erstellt: von Software-Pirat » 18.04.2016, 15:11

Sehr schön, daß ich dir helfen konnte. Aber nur mal so aus Interesse gefragt, um was für eine Gitarre handelt es sich jetzt genau?

HolgerB64
weint bei Forumsausfall
Beiträge: 27
Registriert: 14.12.2015
Gitarrist seit: 2015

Re: Framus Gitarre

Erstellt: von HolgerB64 » 18.04.2016, 20:52

Hallo, es ist eine Westerngitarre mit Tonabnehmer. Der Boden und die Zarge sind aus Mahagoni und die Decke aus Fichte. Das Instrument wurde 2002 von einem "führenden" japanischen Gitarrenbauer hergestellt. Ich fand die schnelle Antwort von Herrn Wilfer super. Das hätte ich nicht erwartet. Eigentlich dachte ich es handele sich um ein deutsches Instrument. Aber es klingt sehr gut und lässt sich super greifen.

Benutzeravatar
Software-Pirat
Pro
Beiträge: 2638
Registriert: 21.05.2009
Wohnort: Stuttgart

Re: Framus Gitarre

Erstellt: von Software-Pirat » 19.04.2016, 16:44

Okay, sehr interessant. Also Produktion in Japan ist nicht alles andere als schlecht. Die Japaner können schon Gitarren bauen. Framus-Gitarren aus Deutschland gibt es auch, allerdings kosten die noch ein Stück mehr. Framus selbst gehört, wenn ich richtig informiert bin, ohnehin zu Warwick. War früher mal anders, da war Framus selbstständig und hat auch ausschließlich in Deutschland produziert. Allerdings waren damals Gitarren "Made in Germany" vergleichbar mit den heuten Gitarren "Made in Indonesia", also Billigware.

6 Beiträge   •   Seite 1 von 1
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste