Digitech Trio...

3 Beiträge   •   Seite 1 von 1
Benutzeravatar
Stinger
findet den Ausgang nicht
Beiträge: 471
Registriert: 11.08.2012
Wohnort: Zülpich

Digitech Trio...

Erstellt: von Stinger » 04.07.2015, 07:12

Moinsen,

hab neulich o.g. Gerät ausprobiert, weil ich die Beschreibung wieder mal nur quer gelesen hatte.
Man spielt eine Akkordfolge und die Büchse generiert einen Bass- und Drum-Begleitungs-Loop.

Toll, genau das was ich suche, damit ich nicht immer einen Pc mit mir rumschleppen muß...

Was ich nicht gelesen hatte, weil es ja auch nicht drin stand, die Akkorde gehen verloren.
Nur Bass und Trommel. So also nicht.

Habe dann die Akkorde in meinen RC-3 gespielt, den Trio dahinter gehängt und ihm eine Phrase aus dem Looper vorgespielt, das geht - wenn, ja wenn man das Timing beherrscht und nicht mehr anhält oder die Einstellung ändert. Als leidenschaftlicher Grobmotoriker ist das also nix für mich.

Eigentlich bin ich auf der Suche nach einem Gerät, wo beides kann --- gibt's aber in meinem Universum wohl nicht - oder?

Software, wie ChordPulse in einer Büchse, das wärs wohl. Vielleicht lässt die sich ja in einen Raspberry Pi brennen?

Zufällig jemand hier mit ähnlichen Sorgen, aber einer Lösung?
Mostly Harmless

Benutzeravatar
phunky
lebende Forenlegende
Beiträge: 5549
Registriert: 03.08.2010
Wohnort: Wasserkante
Gitarrist seit: Anfang der 90er

Erstellt: von phunky » 04.07.2015, 13:41

Möglicherweise habe ich das Problem nicht richtig erfasst (und kenne das Digitech auch nicht). Aber warum hängst Du das Teil nicht einfach vor den Looper und nimmst die Phrase mit auf?

Benutzeravatar
Stinger
findet den Ausgang nicht
Beiträge: 471
Registriert: 11.08.2012
Wohnort: Zülpich

Erstellt: von Stinger » 04.07.2015, 15:42

Das ginge wohl auch, aber du musst dann beide synchron starten. Wobei der RC-3 ja auch signalgesteuert loslegen kann. Weiß aber nicht ob das dann wirklich mit der Synchronisierung passt.

Du kannst aber auch dann den Loop nicht modifizieren, z.B. mal ne Ecke langsamer bis das Solo sitzt. Da müssten wieder beide parallel verändert werden. Für mich zu kompliziert.

Außerdem kann der Trio wohl 3 Phasen eines Stückes aufzeichnen und bei der Wiedergabe steppst du dann mit dem Fußtaster durch die Phasen.

Dann doch eher was für'n PC...
Mostly Harmless

3 Beiträge   •   Seite 1 von 1
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast