Studiolautsprecher für PC gesucht

4 Beiträge   •   Seite 1 von 1
Benutzeravatar
Bellwood
lebende Forenlegende
Beiträge: 3478
Registriert: 09.07.2011
Wohnort: Krefeld

Studiolautsprecher für PC gesucht

Erstellt: von Bellwood » 17.05.2015, 13:04

Hallo zusammen.

Nachdem meine Frage im Offtopic-Bereich ganz untergegangen ist, versuche ich es hier noch mal.

Ich suche für meinen PC einigermaßen gute Lautsprecher in stereo oder 2.1.

Bei den meisten Gaming-Systemen scheint die Optik wohl wichtiger als der Sound. Ich möchte zwar auch gelegentlich spielen, überwiegend sollten die Lautsprecher aber Musik können.

Deshalb dachte ich z.B. an kleine Studiomonitore. Jetzt die Herausforderung: ich möchte 100-150 Euro ausgeben. Ich hatte mir z.B. diese hier angesehen.

Habt ihr Tipps?

Edit: eins habe ich noch vergessen. Ein Lautstärkeregler an der Front wäre super!
Viele Grüße Frank

HIER KÖNNTE IHRE WERBUNG STEHEN!

Benutzeravatar
GuitarRalf
DailyWriter
Beiträge: 500
Registriert: 09.07.2014

Erstellt: von GuitarRalf » 18.05.2015, 09:05

Ahoi

ich nutz eine ältere Version von Yamaha
http://www.testberichte.de/test/produkt ... p6362.html

Im unteren Lautstärkebereich sind starke Abweichungen, z.B einer spielt der andere stumm- Damit beide in etwa gleich störungsfrei arbeiten, müsste ich meine empfundene angenehme Zimmerlautstärke ausweiten. Liegt wohl an der Tatsache, das die Verkabelung der einzelnen Boxen unterschiedlich lang ist, und somit unterschiedliche Leitungswiderstände auftreten. Im Power-Off Modus, mit eingestecktem Netzstecker, erzeugt der Speaker noch Wärme. Ist also eher ein Stand-Bye Power-Off. Ärgerlich, entnimmt dem Netz unverlangte Leistung. Mit Volume und Höhen/Tiefen-Regler im Font und die Head-Phones Buchse. Die hat inzwischen diese für Billigstware übliche Wackel-Mängel :(
Vor einem Kauf empfehle ich den Test im Laden. Sieht gut aus.

Gruss
GuitarRalf

Benutzeravatar
Bellwood
lebende Forenlegende
Beiträge: 3478
Registriert: 09.07.2011
Wohnort: Krefeld

Erstellt: von Bellwood » 18.05.2015, 18:54

Hey Ralf.

Danke für deine Info. Das geht schon in die richtige Richtung. Leider wird das System wohl nicht mehr hergestellt. Zumindest habe ich nur ein Ebay-Angebot zum Gebrauchtkauf gefunden. Ich glaube, Yamaha macht in der Richtung nichts mehr. Muss ich mal googeln.

Aber 2.1 ist wohl das beste für mich. Ich hätte zwar gerne kleine Studioboxen, aber die kleinsten sind immer noch recht wuchtig.

Das schlimme ist, je mehr Tests man liest, umso weniger weiß man nachher. Echt schwierig...
Viele Grüße Frank



HIER KÖNNTE IHRE WERBUNG STEHEN!

Benutzeravatar
Bellwood
lebende Forenlegende
Beiträge: 3478
Registriert: 09.07.2011
Wohnort: Krefeld

Erstellt: von Bellwood » 19.05.2015, 23:09

Nach ein wenig stöbern im Netz habe ich jetzt diese Mackie CR4 bestellt.

Am Wochenende kann ich dann berichten... falls es jemanden interessiert.
Viele Grüße Frank



HIER KÖNNTE IHRE WERBUNG STEHEN!

4 Beiträge   •   Seite 1 von 1

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste