E-Gitarren Einsteiger-Set für Metal-Musik

Hilfe und Tipps zum Gitarrenkauf
Benutzeravatar
von Software-Pirat
#362335
Ich würde mal Set 2 und 4 heraus nehmen, den für Metal solltest du eine Gitarre mit Humbuckern bevorzugen. Das Slash-Set sieht ganz interessant aus. Allerdings willst du ja Metal spielen, und ob der Verstärker den entsprechenden Sound bringt, kann ich nicht beurteilen. Kann sein, daß er gar nicht so stark verzerrt, wie nötig. Nur zum Üben sollte es aber reichen.
Benutzeravatar
von Frank-vt
#362339
Bin nun nicht der E-Experte und für Metal gleich gar nicht, aber es gibt schon unzählige Beiträge für Anfänger-Gitarren (SuFu bemühen...). Es wird überwiegend von solchen Packs abgeraten, weil im Regelfall mindestens eine Komponente Sch.... ist. Manchmal auch beide :D
Das Budget sollte nach Möglichkeit mind. um 300,- betragen, wenn man länger Freude haben möchte. Um 200,- für Gitarre (Ibanez wurde hier öfters genannt) und um 100,- für einen Übungsamp (Peavey o.a. meistens um 15W). Welche da genau für Metal in Frage kommen, werden dir sicher andere beantworten können. Aber die SuFu könnte auch hier schon hilfreich sein :D
Benutzeravatar
von startom
#362342
Hoi
Für den Anfang reicht wohl jede spielbare E-Gitarre. Wichtig ist, dass du eine OHNE Tremolo nimmst. Denn bei den günstigen E-Gitarren sind praktisch alle Vibratosysteme nicht stimmstabil....
von Reydild
#362364
Also ich habe auch mit einem Set Angefangen (http://www.session.de/EPIPHONE-Les-Paul ... -Pack.html). Muss sagen da ich eh noch nicht ansatzweise spielen kann reicht die Gitarre. Aber Verstärker und Zubehör kannst echt in die Tonne treten.
Würde mir eher ne Günstige einzel Gitarre + Verstärker kaufen. Habe mir z.B. Roland 20GX zugelegt.

das Set hier sieht sehr solide aus aus ist aber auch weit ab von deinen Preisvorstellungen:
https://www.thomann.de/de/epiphone_les_ ... bundle.htm
Benutzeravatar
von GuitarRalf
#362488
Moin

so ein Bundle ist ja für den Einstieg gedacht. Insofern ist es ausreichend - ja. Eine Strat ohne Tremolo ist mir irgendwie abgemagert. Vielleicht bekommsté für das weniger Rabatt. Ich spiel nun über 2Jahre mit ´nem Anfängerset, und hab es eigentlich noch nicht groß verflucht. Am Anfang ist alles etwas umständlich. :twisted: Stimmstabil ist das Tremolo für mein Verständnis. Der Amp passt gut zu den verbauten Materialien. Ist eben alles für einen Anfänger gebaut.

Gruss
GuitarRalf
Benutzeravatar
von Software-Pirat
#362496
Reydild hat geschrieben:das Set hier sieht sehr solide aus aus ist aber auch weit ab von deinen Preisvorstellungen:
https://www.thomann.de/de/epiphone_les_ ... bundle.htm
Das ist auch auch kein Set, was vom Hersteller angeboten wird, sondern ein Bundle, was Thomann im speziellen zum Vorzugspreis anbietet. Das ist natürlich etwas anderes, und da kann man schon was Interessantes bekommen. Die Gitarre zumindest ist sehr interessant, kostet alleine aber auch schon so um die 400€.
Vergleichbare Themen
Themen Statistiken Letzter Beitrag
5 Antworten 
1460 Zugriffe
von karly
1 Antworten 
800 Zugriffe
von musicmazze
13 Antworten 
2543 Zugriffe
von Gast
Einsteiger-Set
von DickeFinger    - in: Kaufberatung für Gitarre
3 Antworten 
919 Zugriffe
von Bellwood