Womit soll ich Anfangen ?

5 Beiträge   •   Seite 1 von 1
brujatu
interessiert
Beiträge: 5
Registriert: 04.03.2015

Womit soll ich Anfangen ?

Erstellt: von brujatu » 04.03.2015, 18:43

Hallo liebe Community,

ich spiele seit ca. 2 Monaten Gitarre doch bis jetzt nur Begleitung. Ich habe soweit alle Grundakkorde drauf und möchte meine Fähigkeiten steigern.
Mein Ziel ist es irgendwann Lieder nach dem Gehör nachspielen zu können, also nicht nur Akkorde sondern auch Noten, Harmonien. Deshalb ist es wahrscheinlich wichtig Klassiche Gitarre zu lernen also nach Noten. Nun weiß ich nicht wie ich Anfangen soll.
Mit einem Gitarrenbuch welchen auf Noten aufgebaut ist wie besipielsweise Käpples Gitarrenschule http://www.amazon.de/K%C3%A4ppels-Gitar ... 3927190780

oder erstmal Harmonielehre wie beispielsweise hier "Griffbrett-Theorie: Sicheres Skalen- und Akkordspiel - die Harmonielehre für Gitarre" http://www.amazon.de/Griffbrett-Theorie ... roduct_top

Was würdet ihr mir Raten ?

Vielen Dank im voraus :)

Benutzeravatar
startom
Mod-Team
Beiträge: 2696
Registriert: 17.03.2011
Wohnort: Wallenwil TG - Schweiz
Gitarrist seit: 2001

Erstellt: von startom » 05.03.2015, 07:29

Hoi
Wichtig ist, was du willst.
Um irgendwann Lieder nach Gehör mitzuspielen, halt ich die Kombination "Verständnis der Harmonielehre" und "Gehörtraining" sinnvoller als nach Noten spielen zu können.

Verständnis der Harmonielehre: Zu wissen, welche Akkorde miteinander harmonieren.
Gehörtraining: Innerhalb einer Tonleiter den Abstand (Fachbegriff Intervall) zwischen zwei Tönen bestimmen zu können.

Ob du das mit der klassischen Gitarre, der Westerngitarre oder der elektrischen Gitarre lernst, spielt keine Rolle. Je näher du mit der Wahl der Gitarre an deinem Musikgeschmack liegst, desto grösser wird deine Motivation und Disziplin zum Ueben sein.

Konkrete Buchempfehlungen habe ich leider nicht, die beiden von dir genannten Werke kann ich nicht beurteilen. Das Buch an sich ist jedoch nicht so wichtig....viel wichtiger ist dein Wille und die Disziplin.
Tom

Benutzeravatar
mjchael
Mod-Team
Beiträge: 8874
Registriert: 08.07.2007
Wohnort: Marburger Hinterland
Gitarrist seit: 1980

Erstellt: von mjchael » 05.03.2015, 10:07

Was Gitarre nach Noten angeht, da haben wir hier ein paar Tipps:
http://www.gitarre-spielen-lernen.de/fo ... 12399.html

Ohne Noten:
http://www.gitarre-spielen-lernen.de/fo ... c7100.html

Was für Lieder möchtest du gerne Spielen?
Eher poppige, oder eher klassische?
Wenn es eher in die poppige Richtung gehen soll, so würde ich dir einen Mischweg vorschlagen.

Lerne zuerst eine einfache Liedbegleitung nach Akkorden mit einfachen Schlag und Zupfmustern.
Da hast du schnelle Erfolge, und lernst die harmonischen Zusammenhänge.
Soblad sich deine Finger an die Gitarre gewöhnt haben, lernst du das Notenlesen.
Es geht sogar beides parallel. Doch dafür habe ich noch kein gutes Lehrbuch gesehen.

Schau dir mal den Link unter meiner Signatur an. Da findest du auch einige Quellen im Netz, und kannst ein wenig stöbern.

Das "Lagerfeuerdiplom" führt dich durch die Grundlagen, und geht sogar auf Melodiepicking ein. Zum Gegenlesen ist es allemal eine gute Quelle.

Gruß Mjchael

Benutzeravatar
GuitarRalf
DailyWriter
Beiträge: 500
Registriert: 09.07.2014

Erstellt: von GuitarRalf » 05.03.2015, 19:44

Juten Abend

Mein Ziel ist es irgendwann Lieder nach dem Gehör nachspielen zu können, also nicht nur Akkorde sondern auch Noten


Das irgendwann find ich ziemlich realistisch. Eine Melodie, oder ein Hook pfeiffen und dann mit der Gitarre das nachklimpern ist ein Anfang. Ich denk mal jeder kann pfeiffen.
Und für das Spielen nach Noten gibt es im Internet bestimmt eine Möglichkeit.
Hier findest Du z.B. kostenlose Noten
http://www.gitarrengold.de/

Gruss
GuitarRalf

brujatu
interessiert
Beiträge: 5
Registriert: 04.03.2015

Erstellt: von brujatu » 05.03.2015, 20:12

Vielen Dank für die Antworten. Werde mir wahrscheinlich erstmal die Theorie (Harmonielehre) an und mit dem Hintergrundwissen fange ich dann an nach noten zu spielen.

5 Beiträge   •   Seite 1 von 1
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste