Saite auf falscher Mechanik

10 Beiträge   •   Seite 1 von 1
Pachuma
neu hier
Beiträge: 4
Registriert: 02.01.2015
Wohnort: Düsseldorf

Saite auf falscher Mechanik

Erstellt: von Pachuma » 02.01.2015, 10:06

Hallo zusammen,

mit ist ein schusseliger Anfängerfehler unterlaufen.

Ich habe die h-Saite auf die Mechanik für die (hohe) e-Saite gespannt.

Ist das auf Dauer problematisch, bzw. verzieht sich der Hals?

Wie sieht es mit dem Klang aus? Hört sich das anders an? Besser neue Saiten kaufen?

Habe blöderweise die überstehenden Enden schon abgeknipst....
LG Robert

Benutzeravatar
Funplayer99
Mod-Team
Beiträge: 2423
Registriert: 16.10.2009
Wohnort: Mitten im Spessart

Erstellt: von Funplayer99 » 02.01.2015, 16:10

Die Saite ist aber ansonsten an der richtigen Stelle am Steg aufgezogen? Wenn also nur die Saite/Mechanik an der Kopfplatte vertauscht wurde,sieht es zwar nicht ordentlich aus macht aber rein von der Funktion nix.Dem Hals passiert da nix.
Wenn der letzte Club geschlossen und der letzte Künstler abgetreten ist wirst du erkennen, dass man geile Atmosphäre nicht downloaden kann.

Die 99 in meinem Nick ist nicht mein Geburtsjahr!

Pachuma
neu hier
Beiträge: 4
Registriert: 02.01.2015
Wohnort: Düsseldorf

Erstellt: von Pachuma » 02.01.2015, 17:30

Danke für die schnelle Antwort!

Die Saiten sind ansonsten richtig plaziert, sieht nur besch... aus!

Wenn es der Gitarre und dem Sound nicht schadet, dann werde ich es so lassen. Schätze mal in ca. 2 Monaten brauche ich eh neue Saiten; jeden Tag ne viertel Stunde üben fordert seinen Tribut.

Vielen Dank nochmal.

Und deinen Spruch mit der Atmosphäre finde ich auch super!
LG Robert

Verpeiler
interessiert
Beiträge: 9
Registriert: 12.04.2012
Wohnort: Düsseldorf

Erstellt: von Verpeiler » 02.03.2015, 20:44

Was für eine Gitarre spielst Du denn?

Benutzeravatar
Funplayer99
Mod-Team
Beiträge: 2423
Registriert: 16.10.2009
Wohnort: Mitten im Spessart

Erstellt: von Funplayer99 » 02.03.2015, 21:01

Was hat denn die Gitarre mit dem Problem zu tun, das würde mich interessieren?
Wenn nur ne Mechanik vertauscht wurde ist das kein Problem...für jede Art von Gitarre!
Wenn der letzte Club geschlossen und der letzte Künstler abgetreten ist wirst du erkennen, dass man geile Atmosphäre nicht downloaden kann.

Die 99 in meinem Nick ist nicht mein Geburtsjahr!

Pachuma
neu hier
Beiträge: 4
Registriert: 02.01.2015
Wohnort: Düsseldorf

Erstellt: von Pachuma » 02.03.2015, 21:13

Konzertgitarre.
LG Robert

Benutzeravatar
Funplayer99
Mod-Team
Beiträge: 2423
Registriert: 16.10.2009
Wohnort: Mitten im Spessart

Erstellt: von Funplayer99 » 02.03.2015, 21:25

Keine Sorge,da passiert nix.
Wenn der letzte Club geschlossen und der letzte Künstler abgetreten ist wirst du erkennen, dass man geile Atmosphäre nicht downloaden kann.

Die 99 in meinem Nick ist nicht mein Geburtsjahr!

Verpeiler
interessiert
Beiträge: 9
Registriert: 12.04.2012
Wohnort: Düsseldorf

Erstellt: von Verpeiler » 02.03.2015, 23:12

Bei 'ner Westerngitarre (ohne Fensterkopfplatte) würde der extreme Winkel mit dem die Saite hinter dem Sattel zur Mechanik läuft unter Umständen eine Menge seitlichen Druck/Zug auf den Sattel ausüben. Die Saite ist dann nicht nur schlechter zu stimmen, weil die Reibung am Sattel stärker ist, der Sattel könnte auch abplatzen.

Auf einer Konzertgitarre sehe ich nicht so das Problem.

Pachuma
neu hier
Beiträge: 4
Registriert: 02.01.2015
Wohnort: Düsseldorf

Erstellt: von Pachuma » 03.03.2015, 07:25

Super! Danke für die Info.
LG Robert

Benutzeravatar
Funplayer99
Mod-Team
Beiträge: 2423
Registriert: 16.10.2009
Wohnort: Mitten im Spessart

Erstellt: von Funplayer99 » 03.03.2015, 07:38

Der seitliche Druck ist eigentlich kein Problem. Der Winkel wird ja nur um wenige Grad verändert,das hält ein intakter Sattel ohne Probleme aus.
Wenn der letzte Club geschlossen und der letzte Künstler abgetreten ist wirst du erkennen, dass man geile Atmosphäre nicht downloaden kann.

Die 99 in meinem Nick ist nicht mein Geburtsjahr!

10 Beiträge   •   Seite 1 von 1
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste